November 2020 - White Dog-White Dog

 
badMoon
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 19166
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

November 2020 - White Dog-White Dog

 · 
Gepostet: 02.11.2020 - 10:23 Uhr  ·  #1
Acht Titel, 38 Minuten und ein kritischer Rezensent, der bei jedem Titel das berühmte Haar in der Suppe sucht. Schon beim ersten Titel (Sawtooth) habe ich das Schreiben eingestellt und fast 5 Minuten nur noch andächtig zugehört. Ja, so oder ähnlich hätten Guess Who oder die Amboy Dukes das auch eingespielt. Sicherlich einen Tick härter und weniger progressiv verspielt hätte „Black Powder“ auch einer der ersten LPs von Grand Funk Railroad Platz gehabt. Aber die Grundtendenz stimmt! Nach den ersten beiden überzeugenden Titel schlägt der weiße Hund einen Haken, um mit „Lanterns“ den Summer of Love mit einer gebührenden Verneinung vor Jefferson Airplane zu beleuchten.
Was jetzt schon auffällt, ist die Lässigkeit in der die Band in einer Zeit unterwegs ist, die lange vorbei ist und trotzdem hat man das Gefühl, dass es Musik aus der Epoche Endsechsziger/Frühsiebziger zu sein.

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.