Black Spirit : Same

 
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 14790
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Black Spirit : Same

 · 
Gepostet: 27.04.2020 - 18:03 Uhr  ·  #1
Die Scheibe fasziniert mich heute noch. Als Basis mag der boogie-betonte Stil der früheren Status Quo dienen, aber eher in der rockigeren Version von Agnes Strange incl. leicht psychedelisch mäandernder Gitarre. Salvatore Curto hat eine sehr spezielle, ein bischen nölende Stimme, welche den Songs aber das gewisse Etwas verleihen. Die Farfisa quäkt immer wieder mal dazwischen und gibt dem ganzen einen recht krautigen Anstrich. Hauptsächlich wird die Scheibe aber durch eine recht gute und flotte Rhythmusgruppe getragen, über die Nicola Ceravolo seine langgezogenen Gitarrenexkursionen legen kann.

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.