Hunger - Strictly From Hunger

 
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: sankt augustin
Alter: 67
Beiträge: 3824
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Hunger - Strictly From Hunger

 · 
Gepostet: 07.08.2016 - 10:59 Uhr  ·  #26
Zitat geschrieben von Proggy

Das stimmt natürlich , Meles meles!
Es gibt noch viele andere Sachen die schön sind und auch sie zu verrichten!
Man ist engagiert in irgendwelchen Dingen, hat Familie, die einen braucht! Heimtiere?!
Aber, bei mir ist es so- ich kann mich von einmal erworbener Musik nicht mehr trennen! Jede Scheibe hat ihre eigene Geschichte, gehört zu mir. Frauchen guckt immer sehr angestrengt, wenn eine neue Lieferung anrollt. Sie weiß, daß ich nie alles mehr hören kann in meinem Leben. Ich auch, aber ich weiß auch, daß bei Bedarf der Vorrat reicht!
Also,
der "Hunger" ist hier auch und noch nicht gestillt!
In diesem Sinne hoffe ich auf Verständnis und wer,wenn nicht ihr versteht das?
LG Proggy


Proggy, ich will weder dir, noch Jürgen, noch irgend jemand anderes das sammeln
madig machen!

stattdessen rufe ich mich selbst zur mäßigung auf.

denn hier stehen, teils zeit jahrzehnten, viele, viele hundert dieser 1-lp-raritäten;
unser Jürgen besitzt ja selbst die meisten davon und kennt auch meine sammlung.

eine menge dieser scheiben sind für uns wohl UN-VER-ZICHT-BAR und werden
absolut nicht in frage gestellt; seien es die Neighb'rhood Childr'n oder die Stud;
seien es all diese 'oberhämmer' auf Rockadelic und ähnlichen labels.
seien es die prog- und hard-rock raritäten aus UK oder die psychedelic-klassiker aus
südamerika.
und natürlich auch Hunger; die ist einfach zu gut, um nicht regelmäßig gehört zu
werden.
und genau das ist mein persönliches problem: ich hab zu viele platten aus der 3. und
4. liga um noch zeit zum hören der klassiker zu finden.

ein luxusproblem, das man beheben kann und ich bin auch schon dabei.
sunny
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Hunger - Strictly From Hunger

 · 
Gepostet: 07.08.2016 - 12:24 Uhr  ·  #27
Zitat geschrieben von badger

Zitat geschrieben von Proggy

Das stimmt natürlich , Meles meles!
Es gibt noch viele andere Sachen die schön sind und auch sie zu verrichten!
Man ist engagiert in irgendwelchen Dingen, hat Familie, die einen braucht! Heimtiere?!
Aber, bei mir ist es so- ich kann mich von einmal erworbener Musik nicht mehr trennen! Jede Scheibe hat ihre eigene Geschichte, gehört zu mir. Frauchen guckt immer sehr angestrengt, wenn eine neue Lieferung anrollt. Sie weiß, daß ich nie alles mehr hören kann in meinem Leben. Ich auch, aber ich weiß auch, daß bei Bedarf der Vorrat reicht!
Also,
der "Hunger" ist hier auch und noch nicht gestillt!
In diesem Sinne hoffe ich auf Verständnis und wer,wenn nicht ihr versteht das?
LG Proggy


Proggy, ich will weder dir, noch Jürgen, noch irgend jemand anderes das sammeln
madig machen!

stattdessen rufe ich mich selbst zur mäßigung auf.

denn hier stehen, teils zeit jahrzehnten, viele, viele hundert dieser 1-lp-raritäten;
unser Jürgen besitzt ja selbst die meisten davon und kennt auch meine sammlung.

eine menge dieser scheiben sind für uns wohl UN-VER-ZICHT-BAR und werden
absolut nicht in frage gestellt; seien es die Neighb'rhood Childr'n oder die Stud;
seien es all diese 'oberhämmer' auf Rockadelic und ähnlichen labels.
seien es die prog- und hard-rock raritäten aus UK oder die psychedelic-klassiker aus
südamerika.
und natürlich auch Hunger; die ist einfach zu gut, um nicht regelmäßig gehört zu
werden.
und genau das ist mein persönliches problem: ich hab zu viele platten aus der 3. und
4. liga um noch zeit zum hören der klassiker zu finden.

ein luxusproblem, das man beheben kann und ich bin auch schon dabei.


Ich denke das ist allgemein unser Problem,
mittlerweile hat jeder soviel Scheiben, CD's, DVD oder andere Formate, dass man das Kaufverhalten,
ich sag es einfach so, drosselt.

Und schon wieder kommt was neues und man wird schwach,
meine Frau sagt dann, musste das sein, natürlich musste das nicht sein,
aber wenn man sieht was zumindest bei mir rumsteht...tzzzzzz

Aus jeder Liga recht viel, aber so ist es nun mal bei Musikbekloppten.
Hunger hat man jeden Tag,
bei mir ein bisschen mehr. :D
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 65
Beiträge: 36939
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Hunger - Strictly From Hunger

 · 
Gepostet: 21.07.2018 - 21:24 Uhr  ·  #28
Seit März dieses Jahres gibt es eine überarbeitete Version mit zahlreichen Bonüssen als 3er CD!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.