HOME SERVICE, English Folk-Rock

 
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 25528
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

HOME SERVICE, English Folk-Rock

 · 
Gepostet: 21.06.2006 - 13:21 Uhr  ·  #1
HOME SERVICE


Eine Band aus dem Bereich des britischen Folk-Rock, neben der ALBION BAND, FAIRPORT CONVENTION, STEELEYE SPAN und RICHARD & LINDA THOMPSON sicher eine der wichtigsten Gruppen dieser Bewegung, mit einem Unterschied – sie ist weniger bekannt...


1980 gründete sich die Gruppe aus Musikern der Albion Band(Ashley Hutchings), um John Tams.


1981 erschien die Debütsingle und 1983 die erste LP, „Home Service“(JIGSAW).


Damalige Bandmitglieder:


John Tams, vocals, guitar, melodeon
Bill Caddick, vocals, guitar
Graeme Taylor, guitar
Jon Davie, bass
Michael Gregory, drums, perc
Howard Evans, tp
Roger Williams, tb, tuba
Steve King, keyb


Die Band verstärkte sich bei Auftritten durch weitere Bläser.


1985 dann das zweite Album, „The mysteries“.(CODA)


Die 3. LP, „Alright Jack“, erschien 1986.
Das Line-up der Band sah nun so aus:



Jonathan Davie, bass, chorus vocals;
Howard Evans, trumpets, flugelhorn;
Andy Findon, flutes, clarinets, tenor and soprano saxophones;
Michael Gregory, drums, percussion;
Steve King, keyboards, accordion, chorus vocals;
John Tams, vocals, 2nd guitar;
Graeme Taylor, lead electric and acoustic guitar, backing vocals;
Roger Williams, trombone, tuba, euphonium

Und diese Titel wurden eingespielt:


01:Alright Jack (5.33)
02:Rose of Allendale (5.46)
03:Radstock Jig (3.08)
04:Sorrow / Babylon (8.24)
05:The Duke of Marlborough Fanfare (1.57)
06:A Lincolnshire Posy
a -Dublin Bay (1.21)
b -Horkstow Grange (2.38)
c -Rufford Park Poachers (2.23)
d -Brisk Young Sailor (1.32)
e -Lord Melbourne (2.54)
f -The Lost Lady Found (2.05)
07:Look Up Look Up (3.48)
08:Scarecrow (6.01)



Eine wunderbare Platte mit viel traditionellem Material, vorwiegend von Percy Grainger, von Home Service entsprechend arrangiert, die Melodien oft stark durch die Bläser geführt und geprägt.

Und gerade das macht die Musik sehr interessant und lässt den britischen Folk hier „anders“ klingen!

Ohne Bläser ist hier die Nähe zur Musik von Steeleye Span und Fairport Convention nicht zu verleugnen.

Nicht nur von mir, sondern von vielen Kritikern als das beste Album der Band angesehen, und als eines der besten Alben des britischen Folkrock.

Musik zum Tanzen, etwas für die Seele, und das in feinster Interpretation!

Also ein wichtiger Tipp zur Ergänzung der britischen Folkrock-Sammlung!

In den späten 80erJahren trennten sich die Musiker, später kam es noch zu einer kurzen Reunion.


Wolfgang
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 25528
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: HOME SERVICE, English Folk-Rock

 · 
Gepostet: 29.06.2009 - 11:27 Uhr  ·  #2
auch auf diese Platte möchte ich noch einmal empfehlend hinweisen!
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 70
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: HOME SERVICE, English Folk-Rock

 · 
Gepostet: 29.06.2009 - 12:04 Uhr  ·  #3
Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Pinkepinke, wer hat soviel Geld?

Eigentlich sollte man es Dir verbieten, diese "alten" Perlen wieder auszugraben.

:blaugrins:
...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: HOME SERVICE, English Folk-Rock

 · 
Gepostet: 27.04.2019 - 13:19 Uhr  ·  #4
Danke fürs Drauf Aufmerksam Machen!
Da stimmen wir in der Beurteilung des Albums absolut überein!
LG, Ziggy
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.