Dan Fogelberg – Phoenix

einfach angenehm....

 
firebyrd
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hausgeburt (Ausgeburt?)
Beiträge: 37164
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Dan Fogelberg – Phoenix

 · 
Gepostet: 23.01.2008 - 09:57 Uhr  ·  #1
Dan Fogelberg – Phoenix

Der erst kürzlich verstorbene Fogelberg veröffentlichte dieses Album im Jahre 1980.

Dieses Album war mein erster Kontakt zu dem amerikanischen Singer/Songwriter, nach 1972 sein bereits 6.Album.

Später entdeckte ich, dass frühere Alben durchaus besser sind, hier scheint Fogelberg jedoch eine musikalische Zusammenfassung früherer Stücke geschaffen zu haben.
Denn die Musik ist recht abwechslungsreich, von Balladen wie das als Single ausgekoppelte „Longer“ bis hin zu deftigen Rockern wie „Phoenix“und alles das mit fein harmonischem Gesang.

Mein erstes Erlebnis, dass zum Kauf dieser Platte führte, war allerdings das Stück „Face the fire“, noch heute mein liebstes Stück, wunderbar harmonisch vorgetragen und auch in einer gewissen Weise zupackend, mein persönlicher „Hit“.

Für mich stellt dieses Album überdies einen Wendepunkt im musikalischen Schaffen Fogelberg’s dar.

Waren auf den Vorläufern noch eher Westcoast-Rock-orientierte Stücke zu vernehmen, tendierte er nach diesem Album dann doch eher in eine mehr balladeske Richtung mit stärkerer „Soft-Pop“-Ausrichtung und brachte bald mit „High country snows“ sogar ein hervorragendes Country-Album heraus.

In dieser Besetzung wurde das Album eingespielt:


· Dan Fogelberg - acoustic guitar, guitar, percussion, piano, pedal steel, electric guitar, keyboard, electric piano, vocals, background vocals, bells, slide guitar, Prophet synthesizer
· Kenneth A. Buttrey - percussion, drums
· Paul Harris - piano, keyboard
· Jerry Hey - flugelhorn
· Russ Kunkel - conga, drums
· Gayle Levant - harp
· Marty Lewis - percussion, tambourine
· Jody Linscott - conductor, conga
· Andy Newmark - drums
· Norbert Putnam - bass
· Tom Scott - saxophone, lyricon
· Sid Sharp - concert master
· Mike Utley - organ, keyboard


Alle Titel, nachfolgend gelistet, stammen von Fogelberg:

1. "Tullamore Dew" – 1:16
2. "Phoenix" – 7:06
3. "Gypsy Wind" – 3:59
4. "The Last to Know" – 3:11
5. "Face the Fire" – 5:39
6. "Wishing on the Moon" – 4:32
7. "Heart Hotels" – 4:15
8. "Longer" – 3:15
9. "Beggar's Game" – 5:00
10. "Along the Road" – 4:34


Fazit:

Ein sehr gutes Album Richtung Westcoast-Folk-Rock, harmonisch und einfach gut, ohne den Anspruch zu erheben, „das Rad neu erfunden zu haben“.

Wolfgang
firebyrd
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hausgeburt (Ausgeburt?)
Beiträge: 37164
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Dan Fogelberg – Phoenix

 · 
Gepostet: 14.12.2012 - 13:14 Uhr  ·  #2
Stattmeister
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Beiträge: 10938
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Dan Fogelberg – Phoenix

 · 
Gepostet: 14.12.2012 - 13:24 Uhr  ·  #3
Dan Fogelberg ist mir ab und an auch auf einigen Compilations begegnet. Triskell hatte auf einem der letzten Forensampler auch ein Stück von ihm (ich glaube das hieß "Tuscon"?). Das gefiel mir sehr gut. Welche von seinen früheren Alben sind denn empfehlenswert??
firebyrd
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hausgeburt (Ausgeburt?)
Beiträge: 37164
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Dan Fogelberg – Phoenix

 · 
Gepostet: 14.12.2012 - 13:33 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von Stattmeister
Dan Fogelberg ist mir ab und an auch auf einigen Compilations begegnet. Triskell hatte auf einem der letzten Forensampler auch ein Stück von ihm (ich glaube das hieß "Tuscon"?). Das gefiel mir sehr gut. Welche von seinen früheren Alben sind denn empfehlenswert??


aus meiner Sicht:

Home Free (1972)
Netherlands (1977)
Und jene nach Phoenix = The Innocent Age (sehr stark)
Stattmeister
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Beiträge: 10938
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Dan Fogelberg – Phoenix

 · 
Gepostet: 14.12.2012 - 15:59 Uhr  ·  #5
Danke dir! Dann werde ich mal aktiv (ist ja bald Bescherung :-)
Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Dan Fogelberg – Phoenix

 · 
Gepostet: 14.12.2012 - 16:06 Uhr  ·  #6
Mit dem kann ich (noch) nix anfangen :?
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Dan Fogelberg – Phoenix

 · 
Gepostet: 14.12.2012 - 19:59 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von Rainer The Mage
Mit dem kann ich (noch) nix anfangen :?


Mach dir keine Sorgen. So alt kann ich gar nicht werden, um mit Fogelberg etwas anfangen zu können und wollen. Seicht, süßlich, ja klebrig.
Stattmeister
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Beiträge: 10938
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Dan Fogelberg – Phoenix

 · 
Gepostet: 24.11.2023 - 11:51 Uhr  ·  #8
Mal wieder hervorgeholt. Wie 2012 angekündigt bin ich natürlich brav den Hinweisen von Firebyrd gefolgt und jetzt stehen neben Phoenix auch The Innocent Age und Netherlands hier.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.