Robben Ford am 25.10.07 in der Räucherei in Kiel

 
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 71
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Robben Ford am 25.10.07 in der Räucherei in Kiel

 · 
Gepostet: 26.10.2007 - 22:43 Uhr  ·  #1
bevor ich mit Jersch zum Konzert getroffen habe, hatte ich ja Maranx Bericht schon gelesen, mir war nicht bekannt, ob in Kiel eine Vorgruppe af dem Programm stand - aber es war so und heute in Verden ist der Bubi auch dabei!



@Maranx. Du hast ihn wahrscheinlich nicht gefunden, weil Du das s vergessen hast - hier ist sind seine Seiten:

www.krissymatthews.com

http://www.myspace.com/krissymatthews

Im Juli ist er 15 geworden. Begleitet wird er am Bass von seinem Vater Keith Matthews und Freddy Schaal am Schlagzeug. Natürlich können sie sich nicht mit dem danach folgenden Meister messen, aber, wie Du ja auch festgestellt hast, kam bei den langsamen Passagen schon raus, dass er gut spielt. Natürlich ist viel Effekthascherei dabei, wenn er seine Gitarre wie die Großen schrubbt, aber er ist erst 15 und ein Johnny Lang hat mir mit 15 nicht so gut gefallen. Das Kieler Publikum war jedenfalls begeistert, wobei der Bonus der Jugend eine Rolle spielt, aber wenn der so weiter macht, wird er vielleicht mal ein Großer! Ich jedenfalls habe mich mit ihm und seinen Eltern (Mutter hat gefilmt und fotografiert) unterhalten und ich muss sagen, sehr nett, nicht irgenwie großkotzig. Zwei CDs hat er auch schon und auch die sind nicht schlecht, da gibt es denn auch einen Keyboarder. Die folgenden Mitbringsel sind dann auch als Investitionen in die Zukunft zu sehen:











Und hier ist dann die ganze Band (bei ihm durfte noch geblitzt werden) und wenn Ihr mehr Bilder wollt, sagt bescheid:





Nach einer kurzen Umbaupause kam dann der Meister und man hatte mir an der Kasse schon gesagt, dass er unheimlich gut drauf sei und das stimmte auch. Jedenfalls hatte ich nie den Eindruck, dass es seelenlos heruntergespielt wurde und der Sound war gut! Leider sind viele Fotos nicht so gut geworden, aber es sind immer noch einige vorzeigbare dabei:




Beim ersten Stück habe ich noch zweimal Blitzen können, danach nicht mehr und darum habe ich den Drummer nie drauf, der saß zu weit weg.

Travis Carlton, bis auf die Tatsache deass er auf dem Weg von Koblenz eine Saite verloren hatte oder nur den 5er gefunden hat, stimme ich voll mit Dir überein, Mario, der ist eine Klasse für sich und mangels eines Fotos vom Drummer handle ich den auch gleich ab - kein Widerspruch: Super!





Ich habe die Setlist nicht gesehen und kannte nur die Titel von der Truth





Es war sehr abwechslungsreich und toll dargeboten. Auch uns wurde nur eine Zugabe gegönnt, aber das Publikum war sehr zufrieden. Nach dem Gig hat er dann freundlich signiert und ich konnte mich auch mit ihm einen Augenblick unterhalten. Als ich seine erste Soloscheibe zum signieren vorlegte lächelte er noch mehr und gestrahlt hat er sogar, als ich ihn gefragt habe, ob es von dem Kurt Weill Project, dass seine Frau Anne Kerry Ford und er mit der WDR Big Band gmacht haben, eine CD gäbe... Es gibt sie und die steht jetzt ganz oben auf meiner Wunschliste!


Talk To Your Daughter;





Es war ein toller Abend, wir hatten auch noch Freunde getroffen und eine nette Runde zusammen, das Weizenbier hat geschmeckt und heute war ich darum etwas sehr müde.

Hier noch ein paar Fotos:


















Ich bin noch nicht so sehr geübt mit der Digitalkmera aber man kann ja ein bisschen darauf sehen.


Nobby
:prost:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hachenburg/Westerwald
Alter: 64
Homepage: sunnyboytimmi.jimd…
Beiträge: 7251
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Robben Ford am 25.10.07 in der Räucherei in Kiel

 · 
Gepostet: 26.10.2007 - 23:51 Uhr  ·  #2
Hey, das sind doch klasse Fotos!!!

Prima, dass du auch den jungen Blueser noch bildlich vorstellst! :daumen:
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 64
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21384
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Robben Ford am 25.10.07 in der Räucherei in Kiel

 · 
Gepostet: 27.10.2007 - 08:58 Uhr  ·  #3
Klasse Bericht.
So nahe beim Meister muss doch Spaß machen

Das NDR Projekt solltest Du uns näher bringen, es gibt sicherlich Interessenten hier.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 71
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Robben Ford am 25.10.07 in der Räucherei in Kiel

 · 
Gepostet: 27.10.2007 - 09:17 Uhr  ·  #4
Sorry Chef, ich habe mich vertippt, vielleicht war es auch Neid, obwohl ich den bewußt nicht kenne - es war Euer WDR!

Ich werde gleich mal einen Link raussuchen, wo Ihr das dezidiert nachlesen könnt.

Nobby
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 71
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Robben Ford am 25.10.07 in der Räucherei in Kiel

 · 
Gepostet: 27.10.2007 - 09:28 Uhr  ·  #5
Hier kann man die ganze Story des Projektes in der eigenen Schilderung von Anne Kerry Ford nachlesen:


http://www.annekerryford.com/kurt.htm


Und hier kann man probehören. Es gibt zwar auch Samples auf ihrer Homepage, aber hier ist mehr zu hören!


http://www.myspace.com/annekerryford

Ist sicher nicht jedermanns Sache, aber ich habe Weill's Musik schon immer geliebt und die Interpretation gefällt mir ausnehmend gut, darum werde ich mir die CD auch gelegentlich kaufen.

Nobby
:prost:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.