ZEITLOOP - Stone Age

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 07.03.2007 - 17:56 Uhr  ·  #1
Zischelnde blubbernde Geräusche aus der Soundküche,wo rotlila Lavalampenlicht verschwimmt zu Bildern von Pink Floyd in Pompeii.

Orgelschleifen und angejazzte Gitarren, Herr Gilmour grüßt dich bluesig.

Verschollene 60er Jahre Undergroundmovies, du findest die LP mit der Filmusik in deinem Plattenschrank.

Pfefferminztee auf dem Souk von Rabat.

Silver Machines Mooggegluckse.

Räucherstäbchenschwaden "Marke Astral Sandal" in Flokatihöhlen.

Süssliche Rauchwaren, nicht ganz so offiziell wie aus dem Supermarkt.

Katja ist ein träge swingendes sexy Go-Go Girl.

Das Hi-Hat schleppt - die Toms wollen schneller – Jota soliert dich ins Nirvana.

Die große Zeit der Psychedelik. Eine bewußtseinserweiternde Zeitschlaufe in verlangsamtem Ablauf. Zeitloop. Was für ein wunderschön passender Bandname. Das Kraut steckt diesmal nur in der Musik, es gibt keinen Gesang mehr. Schade. Kein müde nuschelndes Gemurmel, wie nach der Zigarette zuviel. Nächstesmal bitte wieder.

Stone Age? Ja doch. Sind immerhin nun 40 Jahre her seit die Nation sich aufmachte die Hirnwindungen zu durchpusten. Kaufen, Anhören, Entspannen, zeitloopreisen !!! wenn euch die Nebelschleier der musikalischen Psyche etwas bedeuten.

Besetzung:

Christo Jota - Guitar, Loops, Synthesizer
Joe Weninghoff - Bass
Nikolaus Maaß - Drums, Percussion

Songs:

1.Stonehenge 4:26
2.Eve act 6:52
3.Marrakesch 4:36
4.Sunrise 10:02
5.Osmosis 6:45
6.Lava 7:31
7.Kaktus 10:15

Jahr: 2006
Label: Dred Fox Productions

Jerry
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 16.03.2007 - 18:02 Uhr  ·  #2
hallo jerry,

guter tip, habe mir alle 3 alben bestellt!

dieter
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 16.03.2007 - 19:46 Uhr  ·  #3
Danke fürs Feedback Dieter, hoffe die gefallen dir.

Das hier ist das Soloalbum vom Chef der Truppe. Noch ein Stück ruhiger aber auch schön.

Und bald gibts das Interview mit ihm für den Zirkus hier.

Jerry
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 17.03.2007 - 10:16 Uhr  ·  #4
hi jerry,

kaufe nicht ganz ungehört. habe mir die 3 tracks auf der home von zeitloop angehört und die gefallen mir bestens, vor allem stonehenge, superstück :)

nochmals danke für den tip.

dieter
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 17.03.2007 - 11:29 Uhr  ·  #5
Bitte - gern geschehen. Bin ja noch den Link zum Soloalbum das ich oben erwähnt hab schuldig.

Also hier jetzt

viewtopic.php?t=3635

Jerry
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 17.03.2007 - 12:03 Uhr  ·  #6
hi jerry,

wenn ich deine rezi so lese, scheint das nicht so mein fall zu sein.

aber dafür habe ich jetzt die CD von Level Pi ins auge gefasst, scheint krautprog-taugleich zu sein.

ausserdem: Space Debris (sehr krautprog-tauglich) weiss allerdings noch nicht ab sich die ersten beiden als LP lohnen.

dieter
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 17.03.2007 - 12:06 Uhr  ·  #7
Jotas Soloalbum ist sicherlich nicht automatisch zu empfehlen wenn man Zeitloop mag. War mehr als Info für dich gedacht.

Level Pi könnte dir vielleicht gefallen. Space Debris soll sich als LP sehr lohnen. Hab nur Gutes über die LP Ausgaben gelesen. Sowohl LPs, wie auch Cover sollen rein vom Material vom Feinsten sein, dazu ein richtig guter Sound. Bin aber selbst kein LP Hörer mehr, also nur Infos aus zweiter Hand in dem Fall.

Jerry
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 17.03.2007 - 12:14 Uhr  ·  #8
habe mal bei space debris angefragt, vonwegen wie im studio aufgenommen.
three ist komplett digital aufgenommen und gemastert (da lohnt eine LP nicht).
die ersten beiden sind zwar analog im studio aufgenommen aber dann leider digital gemastert, ist also eigentlich eine schwarze CD.
weiss halt nicht ob sich da der mehrpreis lohnt, schaun wer mal.

dieter
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 22.03.2007 - 18:02 Uhr  ·  #9
hi jerry,

die erste CD ist angehört (Stone Age). habe sie gestern abend angehört und das gleich zweimal hintereinander (mach ich sonst nie). eine wirklich tolle CD, musikalisch wie klanglich. es gibt keinen ausfall auf Stone Age.
für die schublade: kraut, modern tendenz zu tangerine dream

danke nochmals für deinen tip.

grüsse
dieter
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 22.03.2007 - 18:55 Uhr  ·  #10
Nix zu danken Dieter. Das ist ja der Spaß hier im Forum, die eigenen Tips weiterzugeben.

Jerry
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 26.03.2007 - 13:25 Uhr  ·  #11
habe jetzt auch die beiden früheren alben von Zeitloop gehört.

Marrakesch:
gefällt mir beiweitem nicht so gut. zuviel gitarren, zuviel gesang auch damo kann da nichts mehr richten. durchgefallen.

Weihnachten in der Sahara:
gefällt mir wieder richtig gut. krautiger als Stone Age, nicht so entspannend wie Stone Age. der sprechgesang gefällt mir äußerst gut.

dieter
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 26.03.2007 - 13:27 Uhr  ·  #12
Wäre auch meine Reihenfolge. Die Marrakesch ist die Schwächste der drei.

Jerry
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 68
Beiträge: 45236
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 23.11.2017 - 20:16 Uhr  ·  #13
Liest sich gut für mich! Werde mich mal mit der mir bis dato unbekannten Band beschäftigen... 8)
sunny
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 12.12.2017 - 12:57 Uhr  ·  #14
Floyd Pink
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 6352
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: ZEITLOOP - Stone Age

 · 
Gepostet: 13.12.2017 - 17:26 Uhr  ·  #15
Jau, war eine sehr coole Band. Habe die auch mal live gesehen in einem Berliner Club mit dem genialen Namen "Zentrale Randlage", aber der Bericht dazu ist wohl im Internet-Nirwana verschwunden.

Aber mein CD-Review gibbet noch:

Zeitloop- Stone Age
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.