Eddie Boyd - Blue Monday Blues, 1950-1960 Sides

 
badMoon
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nettetal / Niederrhein
Beiträge: 21121
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Eddie Boyd - Blue Monday Blues, 1950-1960 Sides

 · 
Gepostet: 21.10.2023 - 12:51 Uhr  ·  #1
Edward Riley Boyd (Eddie Boyd) wurde im November 1914 auf der gleichen Plantage nahe Clarksdale, Mississippi, geboren wie sein Cousin Muddy Waters, und zwar auf Frank Moore’s Stovall Plantation. Er starb am 13.Juli 1994 in Helsinki. Dort hatte er sich 1970 niedergelassen nach der Heirat mit einer Finnin. Vorher nutzte er die Chance, sein Heimatland zu verlassen, indem er sich den gerade damals noch frisch im Aufbau befindlichen Tourneen amerikanischer Bluesmusiker in Europa anschloss, dem American Folk Blues Festival. Das war 1965, im Übrigen auch dokumentiert auf Platte. "Five Long Years" und "The Big Question" stellte er vor. Der erste Song zählt zu seinen großen Hits, die er der Nachwelt hinterließ. Aufgenommen wurde er 1952 und ist auch auf dieser Kompilation in dieser Version enthalten.

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.