August 2023 - Tea Tyme - Camilla

Digitales Debüt Album

 
xanadu
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 52
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 6047
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

August 2023 - Tea Tyme - Camilla

 · 
Gepostet: 31.07.2023 - 21:12 Uhr  ·  #1

Es gibt manchmal unerwartete Momente die nachhaltig und unvergessen bleiben. So geschehen im Frühling in einer kleine Stadt, wo eine auch hier bekannte Band „Stereons“ spielten, die ich mir nach ihrer aktuellen Album live sehen wollte.
Die Jungs haben ihre Freunde kurzfristig als Vorband mitgebracht und dieser Auftritt hat mich wirklich begeistert und da erfuhr ich das demnächst ihr Debüt Album erscheinen wird.
Diese Band ist „Tea Tyme“ aus Neuburg an der Donau (Bayern). Ein Trio aus verrückten, experimentierfreudigen, sympathischen und fabelhaften jungen Musikern, die eine gewisse Leichtigkeit in ihren, doch teilweise vertrackten Songs einfließen lassen.
Nun zur Teestunde, es wird serviert einen feinen „Camilla“, ein musikalischer Aufguss ist erforderlich und die Vorbereitung dazu sollte keine Eile versprühen. Dies geschieht mit einem schneidigen Riff, das einen erstmals runterkommen lässt. Er muss natürlich ein wenig ziehen und mit ein bisschen klimpern und im Takt schweben ist er bereit mit rockig, leichtgängig und harmonischen Geschmacksnerven zu verwöhnen.

Mit dem „Intoxication“ folgt der nächste Aufguss der zugleich ein flotter härterer Boogie Ritt ist und fett unterstrichen wird von Christoph Waldmüller’s Gitarrenarbeit und den treibenden Hammondspiel von Benedikt Heine, das im Abgang eine fein Purplenote beinhaltet.
Die Aufnahmen fanden alle in Eigenregie in einem Privathaus statt. Hier wurde sogleich auch der Geist von Tea Tyme versucht einzufangen. Dabei gingen sie ungewöhnliche Wege damit sie zusammen live spielen können und gleichzeitig aufnehmen konnten. Damit dieser warme Sound auf dem Album entstand, verschwand ein Verstärker im Gästeklo und der eine im Raum tiefer, im Keller. Es funktioniert hörbar und das Ergebnis auf der Anlage ist fantastisch, hat Charakter !!!
Dadurch strömt das ruhige, gefühlvolle, intime „Destructive World“ in ein wohligen Schauer dem Hörer entgegen oder auch des funkige „Devil Daughter“ kommt frisch und knackig rüber.
Der klassische „Earl Grey“ darf in dieser Tee Runde natürlich nicht fehlen. Der kräftig, frech und mit voller Wucht entgegenwirkt, die Breaks zünden punktgenau. Das Zusammenspiel, die Chemie, die Freude des Trios ist hervorragend, diese Tugenden kommen bei „Flying Fires“ bestens zutage. Psychedelisch gleitet der Song dahin in einer heißen Wolke schwebend, die angenehme Stimme von Benedikt wiegt uns in Sicherheit. Dies entladet sich ein wenig, ohne aufzuschrecken, in einem wunderbaren progressiven Solo von Christoph. Bis Sie „Stop!“ sagen und diese vorangegangen aufgestaute Energie sich vollkommen entlädt. Was für ein krachender Rocksong, wo sich Christoph und Benedikt ihre instrumentale Fähigkeiten hingeben. Ebenso der auf dem ganzen Album „Camilla“ treibende Florian nochmals einen Zahn zulegt.
Ein junges Kollektiv mit viel Liebe zur Musik und dem Glauben an ihren Songs. Der Spielwitz und die -freude, ebenso die Freiheit einfach mal zu improvisieren und den Raum dafür zu lassen, ebenso ihre verschieden Stilrichtungen, fließen wunderbar in diese 9 Songs ein.

Dies Erlebnis entfaltet sich in ihren Liveauftritten wieder, wo es einfach Spaß macht zu zuhören und sich „ziehen“ zu lassen, ohne dass Bitterstoffe austreten !!!
Genau richtig zur „Tea Tyme“

Musicians

Christoph Waldmüller (Gitarre)
Benedikt Heine (Orgel, Synthie, Keys)
Florian Herrle (Drums)

Tracklist:
01 Camilla 3:12
02 Intoxication 5:07
03 Destructive World 5:58
04 Devil’s Daughter 2:58
05 Here I am 5:44
06 Skyscraper 4:08
07 Earl Grey 3:19
08 Flying Fyers 8:48
09 Stop ! 5:53

Total 43:07 min

Leider noch nicht auf YouTube vertreten,
Anhörbar auf allen gängigen Streamingdiensten.
badMoon
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nettetal / Niederrhein
Beiträge: 21106
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: August 2023 - Tea Tyme - Camilla

 · 
Gepostet: 03.08.2023 - 14:41 Uhr  ·  #2
Das liest sich interessant, leider aber kann ich als Null-Streaming-Hörer nichts zur Musik sagen. Abwarten, was die Tube bringt :-/
Hc
 
Avatar
 
Betreff:

Re: August 2023 - Tea Tyme - Camilla

 · 
Gepostet: 04.08.2023 - 10:53 Uhr  ·  #3
Feine Rezi die Neugierde weckt.
michaeljoseph
Kassettenhörer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dillingen an der Donau
Alter: 22
Beiträge: 26
Dabei seit: 02 / 2023
Betreff:

Re: August 2023 - Tea Tyme - Camilla

 · 
Gepostet: 09.08.2023 - 03:17 Uhr  ·  #4
Bei diesem Konzert war ich dabei! War ein Klasse Abend, das K0onzert war hammer und die Jungs supernett!
badMoon
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nettetal / Niederrhein
Beiträge: 21106
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: August 2023 - Tea Tyme - Camilla

 · 
Gepostet: 09.08.2023 - 12:01 Uhr  ·  #5
Tja, die positiven Hinweise helfen nix - Soundproben müssen her :-/
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.