Oktober 2022 - Throwing Muses - Throwing Muses

 
holger_fischer
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 61
Beiträge: 4841
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Oktober 2022 - Throwing Muses - Throwing Muses

 · 
Gepostet: 30.09.2022 - 22:10 Uhr  ·  #1


Ich kann mich noch gut erinnern, als ich den neu eröffneten Plattenladen in Meinerzhagen betrat und mir der Besitzer, welchen ich flüchtig durch diverse Begegnungen in Kneipen und auf Partys kannte, eine LP unter die Nase hielt und mich fragte, ob ich diese Band kenne. Nein, kannte ich nicht. Also aufgelegt, Kopfhörer auf und gehört. Was ich hörte waren ungewöhnliche, spröde, schroffe, unberechenbare, charmante, für meine Ohren geradezu - ich will jetzt nicht übertreiben - bahnbrechende Songs. Ganz in der Singer/Songwriter – Tradition, aber trotzdem mit druckvollem Gitarrensound. Schublade Indie Rock.
Die Rede ist von dem ersten, gleichnamigen Album der Throwing Muses von 1986. Kopf der Band und Hauptsongschreiberin ist Gitarristin und Sängerin Kristin Hersh, die wirklich mit einer fantastischen Gabe eingängige Melodien zu entwerfen ausgestattet ist. Sie hat in späteren Jahren auch Soloalben veröffentlicht und auch mal ein Duett mit Michael Stipe von REM gewagt. Titel des Songs ist Your Ghost und wurde oft auf MTV gezeigt. Die Älteren unter uns werden sich erinnern.
Neben Kristin Hersh besteht die Band auf diesem Album noch aus ihrer Stiefschwester, Gitarristin und Sängerin Tanya Donelly, welche später mit ihrer Band Belly bekannt geworden ist. Dazwischen spielte diese auch in der Band vom Kim Deal The Breeders. Kim Deal wiederum kennen wir als Bassistin der früheren Pixies.
Den Bass spielte Leslie Langston, am Schlagzeug saß David Narcizo, welcher auch heute noch Mitglied der Throwing Muses ist.
Die vier zusammen produzieren auf dem ersten Hören einen etwas sperrigen Sound, dominiert durch die klirrenden Gitarren. Darunter funkeln aber immer wieder Melodien zeitloser Schönheit hindurch.
Am 19. April 1988, einem Dienstag, hatte ich das Vergnügen diese Band live in der Zeche Bochum zu erleben. Vorband waren die Pixies. Danach pfiffen einem die Ohren. Es klang bisweilen schon brachial. Der zeitgenössische Musikjournalist Thomas Böhm schrieb seinerzeit über ein Konzert in Berlin „Suzanne Vega küßt Johnny Rotten“. Das trifft die Sache ganz gut.

Hört doch mal rein:

Delicate Cutters: https://www.youtube.com/watch?v=uZAX9WzAr-I

Vicky’s Box: https://www.youtube.com/watch?v=RNtINp0_LGM (mein Lieblingssong der LP)

I hate my way: https://www.youtube.com/watch?v=9gdoUIgWZ5c


Meistens ist für mich eine Wiederentdeckung eines Albums auch die Wiederentdeckung einer Band. Deshalb hier noch ein paar Links auf Songs, die nicht auf dem besprochenen Album sind, aber wert gehört zu werden:

Brigth Yellow Gun: https://www.youtube.com/watch?v=jZXrzqn9IWk

Bea: https://www.youtube.com/watch?v=bG6pomTjJ34 (!!!!)

Dizzy: https://www.youtube.com/watch?v=VVgMeEGw6Cw
badMoon
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nettetal / Niederrhein
Beiträge: 20990
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Oktober 2022 - Throwing Muses - Throwing Muses

 · 
Gepostet: 02.10.2022 - 14:40 Uhr  ·  #2
Schublade Indie Rock, ...vielleicht auch ein kleiner Schuss Punk? Egal, die Musik geht richtig gut ab, die Sängerin singt, knurrt, brüllt, manchmal so abgehackt, dass ich mich stellenweise an die Talking Heads erinnert fühlte. Kaum Zeit, Luft zu holen, am Ende schließt das Album im Vergleich zu den vorherigen Songs fast entspannt mit Delicate Cutters.

Die Scheibe hat was. Stückchenweise kann ich mir das sehr gut anhören. Den Longplayer komplett durchzuhören schaffe ich nicht - zu wenig Ruhepausen, zu viel durchgehender Starkstrom.

Dennoch - eine feine Scheibe, interessant vorgestellt mit persönlichen Zutaten garniert. Besten Dank für diese Wiederentdeckung.
freaksound
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Oberbayern
Alter: 59
Beiträge: 5086
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2022 - Throwing Muses - Throwing Muses

 · 
Gepostet: 06.10.2022 - 10:27 Uhr  ·  #3
Hi Holger - danke für diese schöne Zeitmaschine in meine jüngeren Jahre.

Die Throwing Muses selbst habe ich nicht so auf dem Schirm gehabt,
aber Sie passen voll in mein Beute-Schema der damaligen Zeit.

Schön um sich ein bischen davonzuträumen.
Floyd Pink
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 6204
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Oktober 2022 - Throwing Muses - Throwing Muses

 · 
Gepostet: 06.10.2022 - 17:40 Uhr  ·  #4
Bin zwar nur partieller Indie-Rock-Fan, freue mich aber immer wieder über Beiträge, insbesondere Rezensionen, die so etwas aus dem Rahmen fallen und zeitlich deutlich nach den Jahren 1969-1972 verortet sind. Daher auch von mir ein klarer Daumen nach oben für Dich, Holger!
kraut-brain
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 68
Beiträge: 22968
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Oktober 2022 - Throwing Muses - Throwing Muses

 · 
Gepostet: 07.10.2022 - 15:04 Uhr  ·  #5
Auf ihrem Debüt zelebrieren die Mädels Hersh und Donelly mit ihren Mitspielern Indiemusik, die für meine Ohren verhalten rüberkommt. Da gab es in dem Zeitfenster der 80er aber ganz andere Kaliber mit einem wesentlich größeren Härtegrad. Sie hätten sich durchaus mit ein wenig mehr Pfeffer im Arsch agieren dürfen.

Prägend neben der Musik sind natürlich auch die eigenwilligen Texte voller Identitätsfragen, die sicherlich dem jungen Lebensalter der Musiker geschuldet sind.

Besonders gut gefällt mir die eigene Note des Gesangs, der sich perfekt in die zum Teil fragilen Elemente der Musik einfügt.

Abschließend war es ein feines Debüt, größere Taten folgten.
xanadu
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 52
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 5983
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2022 - Throwing Muses - Throwing Muses

 · 
Gepostet: 09.10.2022 - 14:13 Uhr  ·  #6
Danke für die Vorstellung Holger.

Hört sich sehr interessant an und wiederspiegelt auch die Psychedelic Zeit, wie ich finde. (Delicat Gutter)
Hat was von Grace Slick oder Nico
Ansonsten der Sound rau und mit der Stimme von Kristin bohrt sich das ganze in die Gehörgänge rein .

Gefällt mir sehr.
holger_fischer
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 61
Beiträge: 4841
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Oktober 2022 - Throwing Muses - Throwing Muses

 · 
Gepostet: 11.10.2022 - 21:35 Uhr  ·  #7
Hallo,

danke für euer Feedback. Von Throwing Muses habe ich mir seinerzeit bis zu einem bestimmten Zeitpunkt jedes Album gekauft, was sie rausbrachten. Finde sie heute immer noch klasse.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.