Kozmic Blues - Lange Nacht zum 50. Todestag von Janis Joplin

 
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 4530
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Kozmic Blues - Lange Nacht zum 50. Todestag von Janis Joplin

 · 
Gepostet: 03.10.2020 - 05:40 Uhr  ·  #1
Heute abend, 23:05 im DLF

„Kozmic Blues“
Eine Lange Nacht zum 50. Todestag von Janis Joplin
Von Michael Frank
Regie: Jan Tengeler

Lange Zeit deutete nichts darauf hin, dass Janis Joplin ihre Stimme anders als im Kirchenchor erheben würde. Aber seit Beginn ihrer Pubertät erlebte sie sich zunehmend als Außenseiterin. Sie rebellierte gegen den als heuchlerisch empfundenen American Way of Life in ihrer texanischen Heimatstadt Port Arthur und entdeckte die Musik schwarzer Bluessängerinnen und -sänger. Schließlich fand sie in ihrer Stimme das Mittel zum Ausdruck ihrer Gefühle und zur Selbstermächtigung – zwischen Schrei und Hauch. Als sie sich 1966 in San Francisco niederließ und bei der Rock-Band Big Brother & The Holding Company einstieg, hatte sie das erste Mal wieder das Gefühl, wirklich dazuzugehören. Ihr Leben endete nur vier Jahre später. Sie starb am 4. Oktober 1970 im Alter von 27 Jahren. Keine Weiße vor ihr sang Blues, Soul, Rock mit so viel emotionaler Tiefe, gleichzeitig enthemmter Leidenschaft und Stimmbeherrschung. Den Titel ihres Songs „Kozmic Blues“ erklärte sie wenige Monate vor ihrem Tod so: „Kozmic Blues bedeutet, dass Du machen kannst, was Du willst, am Ende erwischt es dich doch. Eines Tages erkannte ich, dass niemals alles in Ordnung kommen würde – irgendetwas läuft immer schief. Es sind deine Wünsche, die dich unglücklich machen – das Loch, das Vakuum.“ Trotz allem war Janis Joplin weit mehr als das Opfer tragischer Umstände, als das sie so oft dargestellt wurde. Sie fällte bewusst ihre Karriereentscheidungen und arbeitete an der Vervollkommnung ihrer Kunst inmitten eines männlich dominierten Musikgeschäfts. Ihre Bedeutung zeigt sich auch darin, dass sich so unterschiedliche Musikerinnen wie Stevie Nicks, Pink und Alicia Keys von ihr inspirieren ließen.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 65
Beiträge: 36511
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Kozmic Blues - Lange Nacht zum 50. Todestag von Janis Joplin

 · 
Gepostet: 03.10.2020 - 10:34 Uhr  ·  #2
Ralf, danke für den Tipp! ^_^
nixe
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Kozmic Blues - Lange Nacht zum 50. Todestag von Janis Joplin

 · 
Gepostet: 03.10.2020 - 11:18 Uhr  ·  #3
Danke
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 63
Beiträge: 40045
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Kozmic Blues - Lange Nacht zum 50. Todestag von Janis Joplin

 · 
Gepostet: 03.10.2020 - 11:25 Uhr  ·  #4
Hab kein Radio. :devil:
nixe
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Kozmic Blues - Lange Nacht zum 50. Todestag von Janis Joplin

 · 
Gepostet: 03.10.2020 - 11:46 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Triskell

Hab kein Radio. :devil:


Aber Internet!
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 18545
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Kozmic Blues - Lange Nacht zum 50. Todestag von Janis Joplin

 · 
Gepostet: 03.10.2020 - 12:25 Uhr  ·  #6
Ralf,

thx. Einige Beiträge über Joplin haben wir gesehen, sehr lohnenswert und mit vielen neuen "Erkenntnissen". Erschütternd fand ich, dass irgendein männlicher "Spaßvogel" sie als Kandidaten zur Kürung des hässlichsten Mannes vorschlug. Dass sie gewonnen hatte, ist ihr wohl ihr Leben lang nachgelaufen.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 63
Beiträge: 40045
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Kozmic Blues - Lange Nacht zum 50. Todestag von Janis Joplin

 · 
Gepostet: 03.10.2020 - 18:03 Uhr  ·  #7
Ich fand Janis nicht hässlich!
Wenn ich mir heut zu Tage, die vielen unnatürlich aufgebrezelten Pop Girlies, mit Schminke präparierten Gesichter anschaue, dann ziehe ich eine Janis allemal vor. 8)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.