August 2020 - Harem Scarem - Change the World

15. Studioalbum der kanadischen Band

 
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 48
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 7026
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

August 2020 - Harem Scarem - Change the World

 · 
Gepostet: 31.07.2020 - 23:13 Uhr  ·  #1


Heute begeben wir uns in die 90er AOR-Hardrockschiene.
Die kanadische Band Harem Scarem um die Herren Pete Lesperance (Gesang) und Harry Hess (Guitar) die mit „Change the World“ ihr doch schon mittlerweile 15. Album vorlegen.
Sie können auch schon reumütig auf eine lange Rockzeit zurückblicken, ihr selbstbetiteltes Debut kam schon 1991 auf dem Markt.

Mit dem Opener „Change the World“ weisen Sie auch gleich den Weg, der sich auch nicht viel ändern wird. Geradlinigen sauberen geschmeidigen Hardrock der Güteklasse 1.
Eigentlich könnte ich hier schon aufhören. :-) Das wäre aber zu einfach !

Denn von „Aftershock“ bis „Death of me“ gibt es nicht viel zu schreiben. Die Gitarren sauber, der Gesang ordentlich und die Melodie geht ins Ohr.
Und da haben wir auch schon die obligatorische Ballade „Mother of Invention“
Kräftige Riffs läuten „No Mans Land“ ein der sich aber in einen harmonischen Gesang und einem Mitsing Refrain ausbreitet, allerdings immer wieder Fahrt aufnimmt. Irgendwie ein schöner Song und entpuppt sich zum Highlight des Albums.
Schneller können die Herren auch, „Riot in my Hand“ und „Fire and Gasoline“ so klingen die fetzigen 90er Hairspray Metaller nach.
Mit „Swallowed by the Machine“ beenden Sie das Album wie es angefangen hat.

Wer auf einfachen Melodic Hardrock steht oder gestanden hat, dem kann ich diese Scheibe wärmsten empfehlen. Es fehlen natürlich die Ecken und Kanten, aber manchmal ist weniger mehr.Gerade jetzt zur Sommerzeit.
Gemütlich anhören und die Sonnabende genießen.

Harry Hess – Lead & Backing Vocals, Keyboards
Pete Lesperance – guitars,
Creighton Doane – drums, vocals
Stan Miczek - bass


01. Change The World 4:05
02. Aftershock 3:13
03. Searching For Meaning 3:48
04. The Death Of Me 4:03
05. Mother Of Invention 3:47
06. No Man's Land 3:52
07. In The Unknown 4:34
08. Riot In My Head 4:02
09. No Me Without You 3:43
10. Fire & Gasoline 4:04
11. Swallowed By The Machine 4:11
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 58
Beiträge: 4947
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Harem Scarem - Change the World

 · 
Gepostet: 07.08.2020 - 15:27 Uhr  ·  #2
Hallo Achim,
besten Dank für die Rezi! Du beschreibst die Scheibe, so wie ich sie auch beschreiben würde. Und normalerweise liegen wir in Sachen Hardrock so ziemlich auf einer Scheine. Aber hier geht mir das Fehlen von Ecken und Kanten zu weit. Etwas interessanter darf man für meinen Geschmack die Songs schon gestalten. Aber, wie du zum Abschluss schreibst, an einem Abend z.B. beim Grillen so nebenbei, ist die Musik durchaus ok.
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 14980
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Harem Scarem - Change the World

 · 
Gepostet: 10.08.2020 - 14:01 Uhr  ·  #3
Achim,

feine Rezi. Die vorgestellten Songs konnte ich mir gut anhören - ohne (!!!) Zapping. Generell jedoch wird mich dieser oder ähnlich ausgerichteter Sound nicht mehr erreichen. Zumal ich in der letzten Zeit immer wieder feststellen muss, dass hier einige Neuanschaffungen gehört werden wollen und lange im Regal stehende Scheiben unbedingt wieder gehört werden müssen.

Wahrscheinlich sind es gerade die von OMM beschriebenen fehlenden Ecken und Kanten, die das Album für mich hörbar machten. Dennoch, ...siehe oben. Und nochmal dennoch: Danke für Deine Mühe :-)
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 58
Beiträge: 4947
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Harem Scarem - Change the World

 · 
Gepostet: 11.08.2020 - 14:27 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von badMoon

.
.
.
Wahrscheinlich sind es gerade die von OMM beschriebenen fehlenden Ecken und Kanten.
.
.


Ich sehe es ja nicht so eng, aber bisher hatte ich nur einen Kommentar in der Richtung hier abgegeben.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.