Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
Beiträge: 34151
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 27.07.2020 - 20:05 Uhr  ·  #1
hier kommt Nr 9 - kommt mir vor als wären wir in der Steinzeit gelandet 8)

---------------------
Moment 9
---------------------

Nr 2 = hab das Teil grad aufgelegt und singe lauthals mit - herrlich... ;-)

Nr 4 = tiefe Steinzeit - alter Song - die Jungs waren wohl die "ersten" - andere folgten nach und wurden weltberühmt...

Nr 5 = ein Instrumental - mit dabei zwei meiner speziellen Freunde - am Bass und an den Drums

zu Nr 1 + Nr 3 brauch ich Umschreibungen...

----------------------------

Viel Spaß
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 62
Beiträge: 39968
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 27.07.2020 - 20:16 Uhr  ·  #2
1) Hatte einen Bruder
5) "Radau Combo"
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 64
Beiträge: 15196
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 27.07.2020 - 23:46 Uhr  ·  #3
4. Wo der Joe hingehen wird, wissen nur die Blätter
5. Mods, die Bock auf eine Ochsenschwanzsuppe haben
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28341
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 27.07.2020 - 23:48 Uhr  ·  #4
1 und der Bruder sind korrekt, aber der Song ist eigentlich nicht geschmacklos
2 ist absolut richtig
3 könnte einem Spanisch vorkommen
4 für sie ist der Herbst ganz schlecht
5 gut geschlachtet, das Nutztier
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 64
Beiträge: 3022
Dabei seit: 09 / 2016
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 28.07.2020 - 17:30 Uhr  ·  #5
1. Cheesy or tacky .....
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28341
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 30.07.2020 - 23:39 Uhr  ·  #6
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
Beiträge: 34151
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 31.07.2020 - 09:47 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von firebyrd

na, da fehlt doch noch die 3, ein Typ, dessen Erfolg später mal von Wölfen gecovert wurde...

Nr 3 sagt mir gar nix - alter Rock & Roll oder so - Buddy Holly ist das nicht - haben Steppenwolf mal Nr 3 gecovert ??
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28341
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 31.07.2020 - 10:58 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von Leslie

Zitat geschrieben von firebyrd

na, da fehlt doch noch die 3, ein Typ, dessen Erfolg später mal von Wölfen gecovert wurde...

Nr 3 sagt mir gar nix - alter Rock & Roll oder so - Buddy Holly ist das nicht - haben Steppenwolf mal Nr 3 gecovert ?? nein, haben sie nicht...
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
Beiträge: 34151
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 31.07.2020 - 12:20 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von firebyrd

Zitat geschrieben von Leslie

Zitat geschrieben von firebyrd

na, da fehlt doch noch die 3, ein Typ, dessen Erfolg später mal von Wölfen gecovert wurde...

Nr 3 sagt mir gar nix - alter Rock & Roll oder so - Buddy Holly ist das nicht - haben Steppenwolf mal Nr 3 gecovert ?? nein, haben sie nicht...


haben Steppenwolf einen anderen Song gecovert?

ein Song aus den 50/60ern??
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28341
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 31.07.2020 - 13:13 Uhr  ·  #10
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
Beiträge: 34151
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 31.07.2020 - 13:58 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von firebyrd

nix Steppenwolf, ich schrieb vorher bereits, sich einmal in spanische Sprachgefilde zu begeben......

50`s, später ging nichts mehr...

was willst du denn mit Spanien - wir sind doch in USA - 50er Jahre - wenn danach nichts mehr ging bedeutet das der Gesuchte keine Platten mehr gemacht hat??

und Rock & Roll ist in 1959 "gestorben" - bekannte Namen, einer klingt spanisch - Buddy scheidet ja aus - La Bamba klingt anders...den Bopper kenn ich nicht
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 64
Beiträge: 15196
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 31.07.2020 - 16:19 Uhr  ·  #12
3. Spanischer oder mexikanischer Background?

Dann dürfte der Musiker wohl in den 50er verstorben sein. Flugzeugabsturz oder etwas anderes?
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28341
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 31.07.2020 - 18:24 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von kraut-brain

3. Spanischer oder mexikanischer Background?

Dann dürfte der Musiker wohl in den 50er verstorben sein. Flugzeugabsturz oder etwas anderes?


genau das ist der Weg, und ein weiblicher Vorname dabei, dann klappt es...
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
Beiträge: 34151
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 31.07.2020 - 18:51 Uhr  ·  #14
Zitat geschrieben von Leslie


und Rock & Roll ist in 1959 "gestorben" - bekannte Namen, einer klingt spanisch - Buddy scheidet ja aus - La Bamba klingt anders...den Bopper kenn ich nicht

ich nehme an dass du diesen Tag gar nicht kennst in 1959 - ich ja auch nicht ;-)

die Donna war wohl sauer dass sie in Nr 3 nicht erwähnt wurde sondern die von Amen Corner - aber in 1959 gab es noch keine Amen Corner ;-)
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28341
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Firebyrd - "Momente der Musikgeschichte" 9

 · 
Gepostet: 31.07.2020 - 19:23 Uhr  ·  #15
ach, 1959 sind wir das erste Mal umgezogen, von dem Flugzeugabsturz hatte ich damals daher gar nichts mitbekommen...

Also, die ersehnte Lösung:

1=Barry Ryan - Kitsch
2=Bob Dylan - Absolutely Sweet Marie
3=Ritchie Valens - That's My Suzie
4=The Leaves - Hey Joe, Where You Gonna Go
5=The Who - The Ox

Forts. folgt
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.