Epitaph - same

 
oldmanyoung
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 28.07.2010 - 17:10 Uhr  ·  #26
Zitat geschrieben von Tom Cody
Zitat geschrieben von hmc
Da bin ich auch recht gut bestückt, hier stehen:

EPITAPH
REMEMBER THE DATE
STOP LOOK AND LISTEN
OUTSIDE THE LAW


HMC, die "Kracher" (ihre ersten drei Alben) stehen bei Dir! Das nenne ich gut sortiert! Ich höre die Gruppe auch sehr gerne und das nicht nur aus alter Verbundenheit, weil da Dortmunder mitwirken bzw. dabei waren. :8)


Ich habe die ersten drei und "Return To Reality".
Zwar habe ich keine Verbundenheit zu Dortmund (auch nicht beim Fußball) aber es ist trotzdem eine meiner Lieblingsbands. )o(
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 67
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 15674
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 29.07.2010 - 07:51 Uhr  ·  #27
Zitat
Zwar habe ich keine Verbundenheit zu Dortmund (auch nicht beim Fußball) aber es ist trotzdem eine meiner Lieblingsbands


Das lese ich als Schalker Junge natürlich mit Freuden. :blaugrins:
oldmanyoung
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 29.07.2010 - 14:38 Uhr  ·  #28
Zitat geschrieben von hmc
Zitat
Zwar habe ich keine Verbundenheit zu Dortmund (auch nicht beim Fußball) aber es ist trotzdem eine meiner Lieblingsbands


Das lese ich als Schalker Junge natürlich mit Freuden. :blaugrins:


Die mag ich noch weniger... :blöd:

:mrgreen:
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 29.07.2010 - 20:26 Uhr  ·  #29
Hehe, das ist ja interessant, wie schnell man beim Fußball landet. Das war überhaupt nicht beabsichtigt. Mit Verbundenheit meinte ich eigentlich eher die Bandnähe in ihren Anfangstagen. Zu Beginn spielten sie in kleineren Clubs (z.B. im Fantasio in Do.) und ich hatte dadurch bereits als Jugendlicher die Möglichkeit, die Band Anfang der 70er live zu sehen. "Visions", "Early Morning" und auch "Little Maggie", sind Tracks, die sich stark mit der damaligen Dortmunder Szene befassen.
Das war damit gemeint.
Rabatz
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 58
Beiträge: 6956
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 29.07.2010 - 22:52 Uhr  ·  #30
HöHö - Hmc ist eben Kenner! Er widersteht der dunklen Seite der Macht :mrgreen:
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 05.07.2011 - 19:42 Uhr  ·  #31
Hmh, hier auch das Cover:

Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 24.10.2012 - 15:22 Uhr  ·  #32
Als Info zum Brezel mal wieder nach oben.... 😉
Stattmeister
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Beiträge: 10799
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 24.10.2012 - 15:55 Uhr  ·  #33
Klasse Scheibe. Steht auch seit Anfang des Jahres bei mir und lief bereits recht häufig. Werde bei Epitaph auf jeden Fall noch nachlegen. Die sind seinerzeit irgendwie an mir vorbeigegangen.
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 02.07.2016 - 19:41 Uhr  ·  #34
Zitat geschrieben von stanweb

Ich mag Epitaph sehr.
Das sie Klasse Songs schreiben können, das sie spielen können- das ist ja offensichtlich.
Und jetzt werde ich mir gleich "Moving To The Country" und "Little Maggie" anhören.


Zwei absolute Hochkaräter, ja, o) ....
....obwohl das Debüt aus meiner Sicht nur aus Granaten besteht! :happy:
sunny
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 03.07.2016 - 12:53 Uhr  ·  #35
danke für die Vorstellung.

Nun ich würde die Band Epitaph zu den Speerspitzen des Krautrock zählen
und sie sind immer noch aktiv.
Live liefert die Band ein sehr breites Spektrum ab,
gerade die Gitarren erinnern fast an Wishbone Ash.

Manchmal auch mit dabei ist Klaus Walz (Peter Pankas Jane) an der 3 Gitarre.

Das Album (Epitaph) bietet vom Blues, Heavy und Balladen einfach alles und das ohne Keyboard.
Ein sehr starkes Debüt Album,
zu dieser Zeit gab es unzählige Bands die man unter Krautrock einsortiert.
Heute würde man die Band gleich in eine andere Musikschublade verschieben.

Epitaph haben ihren Musikstil nicht groß verändert und sind deshalb heute noch sehr reizvoll.
Welches Album tatsächlich als des "beste" bezeichnet wird,
bleibt jedem selbst überlassen.
So dynamisch wie sich das Album hier präsentiert, muss der Daumen einfach gehoben werden.

Schade nur das so viele Perlen unerwähnt bleiben, denn die Zeit Epoche der 70iger
war Megastark.
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 03.07.2016 - 16:17 Uhr  ·  #36
Zitat geschrieben von sunny

Ein sehr starkes Debüt Album,
zu dieser Zeit gab es unzählige Bands die man unter Krautrock einsortiert.
Heute würde man die Band gleich in eine andere Musikschublade verschieben.


Ja, es war schön einfach. Alles unter einem Dach! :lol:
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Epitaph - same

 · 
Gepostet: 12.03.2023 - 14:05 Uhr  ·  #37
Zitat geschrieben von Guestuser

Ein Hammerdebüt! Meiner Meinung nach auch die beste von Epitaph!
Wunderbarer Gitarrensound!

Ja, das sehe ich auch so. :-/
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.