Dezember 2018

 
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 62
Beiträge: 1821
Dabei seit: 09 / 2016
Betreff:

Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 12:12 Uhr  ·  #1
The Rascals "The Island Of Real" -1972-

Guten Morgen in die Runde mit ein wenig Funk .....




LG White Bird :happy:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hachenburg/Westerwald
Alter: 63
Homepage: sunnyboytimmi.jimd…
Beiträge: 6956
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 13:14 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von Street66

pineapple thief - dissolution (2018)

Ein wirklich gutes Album. Ich kann nicht genau sagen, ob es typisch Pineapple ist...aber es ist wirklich gut!

Threatening War

Oha, die ist völlig an mir vorbei gegangen! :ee Muss ich mal testen!
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 58
Beiträge: 2381
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 14:26 Uhr  ·  #3
Sag niemals nie. 20 Jahre nach ihrem Ende gibt es wieder etwas neues von den Norwegern zu hören. Magere 6 Titel, 26 Minuten, die aber auf weitere Veröffentlichungen hoffen lassen.

Conception-My dark symphony

Wie gewohnt Prog-Metal, geradlinig ohne nur mathematisch nachzuvollziehenden Taktfolgen.

YouTube ist für Hörproben immer geöffnet.

Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 36308
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 14:48 Uhr  ·  #4
Streetmark - Nordland (1976)

Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 36308
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 16:01 Uhr  ·  #5
Lighthouse - One Fine Morning (1971)


Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 36308
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 17:33 Uhr  ·  #6
Led Zeppelin - III (1970)

Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 36308
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 18:08 Uhr  ·  #7
Dire Straits - Alchemy (1984)

Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 62
Beiträge: 1821
Dabei seit: 09 / 2016
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 18:13 Uhr  ·  #8
Moody Blues "In Search Of The Lost Chord" -1968-




LG White Bird :happy:
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 64
Beiträge: 4124
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 18:36 Uhr  ·  #9

Marillion "The Singles '82 - '88"

Vorurteile müssen gepflegt werden! (Bzw. angehört.)

radiot grüßt! 8)
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 58
Beiträge: 2381
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 19:54 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von radiot


Marillion "The Singles '82 - '88"

Vorurteile müssen gepflegt werden! (Bzw. angehört.)

radiot grüßt! 8)


Welche wären das?
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 36308
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 21:06 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von White Bird

Moody Blues "In Search Of The Lost Chord" -1968-



LG White Bird :happy:


Phantastische Ära der Band... Habe Justin Hayward (Solo) im Mai in einer Kirche Live erlebt, das Konzert war traumhaft. Leider nur vor circa 200 Fans, aber das steckte er weg.
Im Dezember 2006 waren Moody Blues zuletzt in Berlin, katastrophales Marketing, so das sie in einen kleineren Saal ausweichen mussten, schätze das sie nicht nochmal nach Berlin kommen werden. :'-(
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 58
Beiträge: 2381
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 22:33 Uhr  ·  #12
Sarah Longfield - Disparity

9 Titel, 29 Min.43 Sek, die mich etwas ratlos zurück lassen.

Progressive? Ja! Aber auf eine etwas andere Art! Von "Guitar World" unter die 15 besten Gitarristen/Gitarristinnen gewählt, brilliert die Multinstrumentalistin nicht ohne Rücksicht auf Verluste auf ihrem Instrument. Da höre ich leichte Jazz-Samples, denke an die Geschwister Oldfield oder Animals as Leaders. Alles falsch gedacht oder doch nicht?

Hier hören und meine Überlegungen gerne korrigieren


Sarah Longfield

Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 63
Beiträge: 10311
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 22:43 Uhr  ·  #13
Return To Forever "Where Have I Known You Before" -1974-




LG Kraut-Brain :e:
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 63
Beiträge: 10311
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 22:51 Uhr  ·  #14
Zitat geschrieben von Triskell

Lighthouse - One Fine Morning (1971)



Großartige Band ..... ://
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 36308
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 23:05 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von OldMcMetal

Sarah Longfield - Disparity

9 Titel, 29 Min.43 Sek, die mich etwas ratlos zurück lassen.

Progressive? Ja! Aber auf eine etwas andere Art! Von "Guitar World" unter die 15 besten Gitarristen/Gitarristinnen gewählt, brilliert die Multinstrumentalistin nicht ohne Rücksicht auf Verluste auf ihrem Instrument. Da höre ich leichte Jazz-Samples, denke an die Geschwister Oldfield oder Animals as Leaders. Alles falsch gedacht oder doch nicht?

Hier hören und meine Überlegungen gerne korrigieren


Sarah Longfield



Kollege, Du wolltest den Dezember in der Rubrik "Wiederentdeckt" übernehmen... :|
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 36308
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 01.12.2018 - 23:29 Uhr  ·  #16
Sweet Smoke - Live (1974)

Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 5999
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 02.12.2018 - 06:07 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von OldMcMetal

Sarah Longfield - Disparity

9 Titel, 29 Min.43 Sek, die mich etwas ratlos zurück lassen.

Progressive? Ja! Aber auf eine etwas andere Art! Von "Guitar World" unter die 15 besten Gitarristen/Gitarristinnen gewählt, brilliert die Multinstrumentalistin nicht ohne Rücksicht auf Verluste auf ihrem Instrument. Da höre ich leichte Jazz-Samples, denke an die Geschwister Oldfield oder Animals as Leaders. Alles falsch gedacht oder doch nicht?

Hier hören und meine Überlegungen gerne korrigieren


Sarah Longfield


Mal abgesehen davon, dass es nicht meinen Geschmack trifft, wäre ich zuallererst ratlos über die Kürze des Albums und dessen im Vergleich dazu teuren Preises...25 Euro sind schon ne Marke...

Ich kann seit 4.30 nicht schlafen und höre nun

AnnenMayKantereit - Alles nix konkretes

Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 56
Beiträge: 9230
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 02.12.2018 - 09:06 Uhr  ·  #18

Anima Mundi - I me myself
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24807
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 02.12.2018 - 10:26 Uhr  ·  #19
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 64
Beiträge: 4124
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 02.12.2018 - 10:28 Uhr  ·  #20
Natürlich @OMM!


Zitat geschrieben von radiot


Marillion "The Singles '82 - '88"

Vorurteile müssen gepflegt werden! (Bzw. angehört.)

radiot grüßt! 8)


Siehe mein Post Nr. 10 in badMoons "Marillion - 25.11.18 Essen Colosseum" Thread.
So ungefähr jedenfalls.

radiot grüßt! 8)
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 62
Beiträge: 1821
Dabei seit: 09 / 2016
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 02.12.2018 - 10:33 Uhr  ·  #21
Chic "C' Est Chic" -1978-




LG White Bird :happy:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 56
Beiträge: 9230
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 02.12.2018 - 11:05 Uhr  ·  #22

Anima Mundi - Insomnia
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 36308
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 02.12.2018 - 11:35 Uhr  ·  #23
Doobie Brothers - Toulouse Street (1972)


dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6471
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 02.12.2018 - 12:20 Uhr  ·  #24
SOLUTION - FULLY INTERLOCKING
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 63
Beiträge: 10311
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Dezember 2018

 · 
Gepostet: 02.12.2018 - 15:39 Uhr  ·  #25
Witherfall "A Prelude To Sorrow" -2018-

Progmetal verknüpft mit traditionellen Metalelementen ....



[url=youtu.be/GZudFbJdBp4]Witherfall "We Are Nothing"[/url]


LG Kraut-Brain :e:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.