Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 
Produzent
Avatar
Geschlecht:
BeitrÀge: 13581
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 01.02.2018 - 05:58 Uhr  ·  #1
Gevende - Sen Balik Degilsin Ki
TĂŒrkei, Feb. 2011

Mit dieser CD hat es wieder einmal eine Scheibe in den Player geschafft, die ich, angeregt durch den Songcontest "East Meets West" (November 2017), aus dem Regal gezogen habe. Mit der Vorgabe "Pop-/Rock-/Jazzmusik mit (deutlich erkennbaren) orientalischen AnklĂ€ngen" schien diese CD prĂ€destiniert, einen geeigneten Song zu enthalten. Und - unter uns BrĂŒdern: ehrlich gesagt hatte ich schon mit einer besseren Platzierung gerechnet.

Wie bin ich nun ĂŒberhaupt auf diese CD aufmerksam geworden - entspricht Musik aus tĂŒrkischen Landen doch nicht unbedingt unseren Hörgewohnheiten.

Gemeinsam mit unserem Musikfreund pur entstand im Januar 2012 die Idee, zu der damals 14-tÀgig stattfindenden Radiosendung des MuZi einen Beitrag zu erstellen. Ausgestrahlt wurde dieser dann im Februar unter dem Namen

---> TĂŒrkisch - Deutsch(e) - TĂŒrkische Freundschaft.

Zur Vorbereitung der Sendung und als kleine Überraschung schickten pur und ich uns gegenseitig eine CD mit Musik aus unseren Landen zu. Und so kam es, dass ich in meinem Briefkasten irgendwann die hier erwĂ€hnte Scheibe der mir bis dato völlig unbekannten, aber heute sehr geschĂ€tzten Band Gevende vorfand.

Und nun zur CD


Genre:
Post Rock, Prog Rock, Avantgarde Jazz, Psychedelic

Musiker:
Ahmet Kenan Bilgiç: Vokal, gitar
Gökçe GĂŒrçay: Davul
Okan Kaya: Bas, geri vokal
Ömer ÖztĂŒyen: Viola
Serkan Emre Çiftçi: Trompet

Spielzeit:
58:33 Minuten

Mit "Sen Balik Degilsin ki" hat die tĂŒrkische Band Gevende ihr zweites Album veröffentlicht. Es bietet einen Stilmix aus Prog, Folk, Psychedelic, Jazz - und damit ein einzigartiges Hörerlebnis.

Bands kommen und gehen. CDs werden erworben, manchmal ist die Freude an deren Musik schnell verflogen. Welch ein GlĂŒcksfall ist es da, solch ein SchĂ€tzchen in den HĂ€nden zu halten. Und zu wissen: dies ist eine Scheibe fĂŒr die Insel.

Einen der Akteure hervorzuheben ist schwer und wĂŒrde den anderen nicht gerecht. Fasziniert auf einem StĂŒck Okan Kayas' phantastisch gespielter Bass, so ist es beim nĂ€chsten Serkan Emre Çiftçis' Trompete, die die GĂ€nsehaut beschert. Mit seinem verhaltenen Gesang und seiner Stimme sorgt Ahmet Kenan Bilgiç fĂŒr das orientalische Flair. Aus allen StĂŒcken ist die Spielfreude herauszuhören, ist die Einheit der Band zu spĂŒren. Oft scheint es, die Band beginnt beim Einspielen der Lieder zu improvisieren, die Songs verselbstĂ€ndigen sich. Und gerade diese immer wieder auftauchenden Überraschungen sorgen dafĂŒr, dass das Album von der ersten bis zur letzten Sekunde spannend bleibt.

Sind wir hier bezĂŒglich der Songtexte ĂŒberwiegend die englische Sprache gewohnt, macht auf diesem Album, so möchte ich behaupten, eben auch die tĂŒrkische Sprache den Reiz der Musik aus. Zur Bedeutung des Textes - natĂŒrlich verstehe ich die Sprache nicht - habe ich unter anderem gelesen, dass es sich oft um eine Phantasiesprache handeln soll. So ist der Gesang wohl auch mehr als ein Instrument denn als Text zu verstehen. Ob dies nun richtig ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Anders jedoch hĂ€tte der Gesang nicht sein dĂŒrfen.

Gebt dieser Band, dieser CD die Stunde Zeit, die sie verdient. Mich hat sie vollends ĂŒberzeugt. Musik, technisch und emotional auf allerhöchstem Niveau. Wer es schafft, diese 60 Minuten in Ruhe und ohne Fernbedienung in der Hand zu genießen, der dĂŒrfte einen Begleiter fĂŒr viele Jahre gefunden haben.

Wunderbar perlt Esinti aus den Boxen, eindeutig dominiert hier die Trompete. Ahmet Kenan Bilgiç's Stimme bewegt sich zwischen "echtem" Gesang und Sprechgesang, eine Violine sorgt ab und an fĂŒr melancholische Stimmung. Ein herrlicher Song, abwechslungsreich und gekonnt zwischen "Barjazz" und heftigeren Improvisationen wechselnd.

---> Esinti

Leicht verloren eröffnet die Trompete "Akvaryum", ein ebenso verlorener Basslauf setzt ein, und erst nach fast zwei Minuten folgt wie aus weiter Ferne der Gesang. Am Horizont scheint, verzerrt und diabolisch, eine Violine zu klagen. Der Song packt, in dieser Klanglandschaft möchte man versinken. Schalte die Boxen ab, stöpsel den Kopfhörer ein - genieße und staune und entdecke die feinen Nuancen, die versteckten KlĂ€nge und GerĂ€usche. Ein Pfund, ...wo sind die 10 Minuten geblieben? Eine Soundlandschaft, hervorragend geeignet als Untermalung fĂŒr einen "Film Noire".

---> Akvaryum

Zu melancholisch oder "tragend"? NatĂŒrlich geht es auch anders - zurĂŒck zum Opener dieser CD, "Vigeland". Da wird nicht erst lange rumgezappelt, sondern gleich kurzer Prozess gemacht. TrommelschlĂ€ge, Basslauf, und dann drischt die Trompete orientalisch klingend auf die Lautsprechermembranen ein.

---> Vigeland

Wie allgemein bekannt, schafft es heutzutage jede SchĂŒlerkapelle, mit den technischen Hilfsmitteln eines Studios wie eine professionelle Stadionband zu klingen. Wie schaut es also "Live" mit Gevende aus? Sind Abstriche oder gar böse Überraschungen zu befĂŒrchten? Mitnichten! So professionell ihre Musik auf Konserve klingt, so professionell stehen sie auf der BĂŒhne. Jeder Song ist sofort erkennbar, wird durch Improvisationen gar noch aufgewertet - sofern dies ĂŒberhaupt möglich ist. Ein Beispiel gefĂ€llig? VoilĂĄ - Beboyin Yerki beweist eindringlich die kĂŒnstlerische Bandbreite der Band. Eine Perle unter Perlen...

---> Beboyin Yerki

Weitere Hörbeispiele:

---> Igloo

---> Sanki

---> Sustum


Zu guter letzt eine Aufzeichnung fĂŒr das französische Fernsehen. Dieser Mitschnitt ĂŒberzeugt vollends von den LivequalitĂ€ten Gevendes.

---> Gevende Live at Mezzo Voce - Corsica, Frankreich (53 Minuten)

[Trackliste] (Gesamtspielzeit 58:33)

Vigeland (6:11)
Esinti (8:10)
Akvaryum (9:48)
Ä°gloo (6:25)
Kadıbostan (7:11)
Sanki (5:37)
Baboyi Yerkı (6:00)
Sustum (7:33)



Gökçe GĂŒrçay: Davul / Okan Kaya: Bas, geri vokal / Ahmet Kenan Bilgiç: Vokal, gitar
Serkan Emre Çiftçi: Trompet / Ömer ÖztĂŒyen: Viola


---> Homepage der Band


_________________________________________________________________________________


FĂŒr Interessierte: Radiosendung "TĂŒrkisch - Deutsch(e) - TĂŒrkische Freundschaft
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
BeitrÀge: 28871
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 01.02.2018 - 15:46 Uhr  ·  #2
möchte meinen Respekt bekunden ĂŒber diesen tollen Beitrag - grossartig

allerdings geht Rockopa Leslie mit dieser Musik nicht konform - aber weil der Beitrag so schön geschrieben ist mußte ich das mal erwĂ€hnen ://
Proggy
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 01.02.2018 - 18:56 Uhr  ·  #3
Das erste Mal wurde ich mit Gewende in einem Songcontest konfrontiert! Aufmerksam geworden, aber wieder aus den Augen verloren hat ja bM das wieder thematisiert!
Es steckt viel Herzblut in Deiner Rezi. Solche Dinger sind immer sehr schön zu lesen und erspart teilweise den Kauf von Zeitschriften. Ein Forum lebt von solchen Erfrischungen, denn man liest mehr als nur drei Attribute und stÀndige Wiederholungen wie im Fachbereich!
Danke Wolle, hat wieder Spaß gemacht, aber ob bei mir der Kaufknopf glĂŒht weiß bis jetzt der Geier!
LG Proggy
pur
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bursa
Alter: 45
BeitrÀge: 2152
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 01.02.2018 - 19:41 Uhr  ·  #4
Ein sehr schöner Rezi du bist sehr begabt.
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 56
BeitrÀge: 4211
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 01.02.2018 - 20:41 Uhr  ·  #5
Vielen Dank fĂŒr den ausfĂŒhrlichen Beitrag. Du gibst dir immer eine MĂŒhe! Mein lieber Scholli. Da werde ich nie hinkommen.

Habe mir die Beispiele angehört.

Esinti und Vigeland beispielsweise sind wirklich klasse. Akvaryum ist mir zuverhalten. Aber das hast du dir vermutlich gedacht. Eins muss man aber sagen: Abwechslungsreich ist die Kapelle.
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 64
BeitrÀge: 4124
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 05.02.2018 - 19:33 Uhr  ·  #6
Bedankt fĂŒr diese Vorstellung, diesen Bericht. Eins ist klar, frisch von der Musikschule sind die Bandmitglieder nicht. Die Instrumente werden vorzĂŒglich beherrscht, gar keine Frage. Nur - die Musik erreicht mich nicht. Ich höre mir das ja an, aber bei allem Respekt, kaufen wĂŒrde ich so etwas nicht.

Trotzdem: es lebe die Vielfalt!

radiot grĂŒĂŸt! 8)
Produzent
Avatar
Geschlecht:
BeitrÀge: 13581
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 06.02.2018 - 17:36 Uhr  ·  #7
ZunĂ€chst - herzlichen Dank fĂŒr eure Statements.

Ich gestehe - bezĂŒglich der KompatibilitĂ€t mit dem ein oder anderen Artisten habe ich mich richtig verschĂ€tzt. So hĂ€tte ich bspw. nicht gedacht, dass HolgerFischer ĂŒberhaupt ein Song gefĂ€llt. Und völlig daneben lag ich bei radiot - hier hĂ€tte ich volle KompatibilitĂ€t vermutet. Naja, ...knapp daneben ist auch vorbei :lol:

Einige Artisten, bei denen ich ein "Must Have" vermute(te), habe ich noch im Hinterkopf. Mal sehen, vielleicht kommt noch was - dann kann ich auflösen.

Ansonsten - nochmals Danke fĂŒr eure Antworten.
Konstrukteur & FrikadellenbÀndiger
Avatar
Geschlecht:
Alter: 59
BeitrÀge: 13926
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 06.02.2018 - 18:59 Uhr  ·  #8
sehr schöne und ausfĂŒhrliche Rezi :-)

Anmerkung: auf "Beboyin Yerki " mischt Eivind Aarset mit - wer mich kennt, ein Name, der bei mir den pavlovschen Kaufreflex auslöst :-)

es scheint zumindest als Download eine Version mit dem Bonustrack "Nayu (Alternate Version)" zu geben. Wo es diese CD gibt, habe ich noch nicht herausgefunden.

Und musikalisch ? - Klasse Album, der Rezi ist nichts mehr hinzuzufĂŒgen, Danke auch an PUR, dass er diese Musik badMoon empfohlen hat - kaufen!
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
BeitrÀge: 36308
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 06.02.2018 - 19:45 Uhr  ·  #9
Gestehe, habe mir nur die ersten beiden Songs angehört, allerdings ist mir das zu depressiv. :'-(
Kann man nichts machen. :|
Konstrukteur & FrikadellenbÀndiger
Avatar
Geschlecht:
Alter: 59
BeitrÀge: 13926
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 07.02.2018 - 13:24 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von Triskell

Gestehe, habe mir nur die ersten beiden Songs angehört, allerdings ist mir das zu depressiv. :'-(
Kann man nichts machen. :|


man sollte schon alles hören, bevor man ein Urteil abgibt :-)

Dann wĂ€re deren neue eher was fĂŒr Dich, heisst "Kirinardi" und klingt proggiger und fröhlicher als diese
hier.

LG
trurl
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kiel
BeitrÀge: 6932
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 07.02.2018 - 15:52 Uhr  ·  #11
Nach 4,5 kurzen Hörproben wurde wegen Anspruchslosigkeit geendet. Diese Musik Ist mir musikalisch zu unaufgeregt und kompositorisch einfallslos!

Vielen Dank fĂŒr die Rezension!
Produzent
Avatar
Geschlecht:
BeitrÀge: 13581
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 07.02.2018 - 19:00 Uhr  ·  #12
Zitat geschrieben von Jersch

Nach 4,5 kurzen Hörproben wurde wegen Anspruchslosigkeit geendet. Diese Musik Ist mir musikalisch zu unaufgeregt und kompositorisch einfallslos!

Vielen Dank fĂŒr die Rezension!


Ui, Jersch, jetzt hast Du aber einen rausgehauen.

Dass die Musik nicht gefĂ€llt, ok. NatĂŒrlich ist das immer eine Sache des persönlichen Geschmacks. Unaufgeregt - auch dies liegt an persönlichen PrĂ€ferenzen. Aber anspruchslos und einfallslos - da kann ich Dir gar nicht folgen.

Dennoch natĂŒrlich - Danke fĂŒrs Lesen und Deine Meinung zu dem Album. Alles ist gut ^_^
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 56
BeitrÀge: 4211
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 07.02.2018 - 19:47 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von Triskell

Gestehe, habe mir nur die ersten beiden Songs angehört, allerdings ist mir das zu depressiv. :'-(
Kann man nichts machen. :|


Kann man mal sehen, wie unterschiedlich das Gehörte rĂŒberkommt. Auf "depressiv" wĂ€re ich nie gekommen.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kiel
BeitrÀge: 6932
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 07.02.2018 - 20:35 Uhr  ·  #14
Zitat geschrieben von badMoon

Zitat geschrieben von Jersch

Nach 4,5 kurzen Hörproben wurde wegen Anspruchslosigkeit geendet. Diese Musik Ist mir musikalisch zu unaufgeregt und kompositorisch einfallslos!

Vielen Dank fĂŒr die Rezension!


Ui, Jersch, jetzt hast Du aber einen rausgehauen.

Dass die Musik nicht gefĂ€llt, ok. NatĂŒrlich ist das immer eine Sache des persönlichen Geschmacks. Unaufgeregt - auch dies liegt an persönlichen PrĂ€ferenzen. Aber anspruchslos und einfallslos - da kann ich Dir gar nicht folgen.

Dennoch natĂŒrlich - Danke fĂŒrs Lesen und Deine Meinung zu dem Album. Alles ist gut ^_^


So ist das nun einmal. Was der eine Hörer gar nicht genug zu hören bekommen kann, sind fĂŒr den anderen laue LĂŒfte im Orchestergraben oder am BĂŒhnenrand!
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Braunschweig
Alter: 59
BeitrÀge: 4244
Dabei seit: 07 / 2015
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 19:07 Uhr  ·  #15
Sehr schöne Vorstellung eines fĂŒr mich sehr schönen Albums - Vielen Dank dafĂŒr!
Ich mag Musik, die wie diese, dahin schwebend erscheint und LĂŒcken hat. Wo nicht die gesamte Zeit eine Rhytmusfraktion durchspielt. Die Dynamik dieser Musik, die aufkeimende Melancholie und Schwere und der Wechsel hin zur harmonischen BestĂ€ndigkeit gefallen sehr! Auch der Einsatz der BlĂ€ser und der Violine ĂŒberzeugen mich!
Lieber Wolfgang, da hast du etwas fĂŒr die Ziggy - tĂŒrkische Freundschaft beigetragen!

Wie kommt man jetzt an den TontrÀger?

LG, Ziggy
Konstrukteur & FrikadellenbÀndiger
Avatar
Geschlecht:
Alter: 59
BeitrÀge: 13926
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 19:41 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von Ziggy

Wie kommt man jetzt an den TontrÀger?

LG, Ziggy


ĂŒber die Homepage der Band , die CD kostet 4,99$, dazu kommen noch Porto und Steuern, ich habe damals knapp 20€ fĂŒr die zwei CDs samt Porto etc. bezahlt

Die neue gibt es als LP auch bei JPC oder AMAZON, nur den Soundtrack zu MONOCHROMA und die LIVE IN ST. ANTUAN habe ich bisher nirgends gefunden. Evtl. weiss ja PUR da etwas :-)

trurl
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
BeitrÀge: 36308
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 19:53 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von Ziggy

Sehr schöne Vorstellung eines fĂŒr mich sehr schönen Albums - Vielen Dank dafĂŒr!
Ich mag Musik, die wie diese, dahin schwebend erscheint und LĂŒcken hat. Wo nicht die gesamte Zeit eine Rhytmusfraktion durchspielt. Die Dynamik dieser Musik, die aufkeimende Melancholie und Schwere und der Wechsel hin zur harmonischen BestĂ€ndigkeit gefallen sehr! Auch der Einsatz der BlĂ€ser und der Violine ĂŒberzeugen mich!
Lieber Wolfgang, da hast du etwas fĂŒr die Ziggy - tĂŒrkische Freundschaft beigetragen!

Wie kommt man jetzt an den TontrÀger?

LG, Ziggy


https://www.discogs.com/Gevend…se/3519025
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Braunschweig
Alter: 59
BeitrÀge: 4244
Dabei seit: 07 / 2015
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 20:00 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von Trurl


ĂŒber die Homepage der Band , die CD kostet 4,99$, dazu kommen noch Porto und Steuern, ich habe damals knapp 20€ fĂŒr die zwei CDs samt Porto etc. bezahlt

Die neue gibt es als LP auch bei JPC oder AMAZON, nur den Soundtrack zu MONOCHROMA und die LIVE IN ST. ANTUAN habe ich bisher nirgends gefunden. Evtl. weiss ja PUR da etwas :-)

trurl


Zitat geschrieben von Triskell


Bedankt!
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
BeitrÀge: 36308
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 20:05 Uhr  ·  #19
BĂŒdde! ;)
CD-Freak
Avatar
Geschlecht:
Alter: 51
BeitrÀge: 146
Dabei seit: 06 / 2013
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 16.02.2018 - 10:55 Uhr  ·  #20
Zumindest die bewegteren Titel haben mir auf Anhieb auch ganz gut gefallen, danke fĂŒr die Vorstellung dieses Albums!

Es ist ĂŒbrigens auch recht gĂŒnstig (3,99$) als Download erhĂ€ltlich, und zwar unter http://baykusmusicstore.spinshop.com/details/71026 .
Ich habe die Option "Apple Lossless" (M4A-Dateien) gewÀhlt und nach dem Download in FLAC konvertiert.
Produzent
Avatar
Geschlecht:
BeitrÀge: 13581
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 21.02.2018 - 16:31 Uhr  ·  #21
Zitat geschrieben von Epikur

Zumindest die bewegteren Titel haben mir auf Anhieb auch ganz gut gefallen, danke fĂŒr die Vorstellung dieses Albums!

Es ist ĂŒbrigens auch recht gĂŒnstig (3,99$) als Download erhĂ€ltlich, und zwar unter http://baykusmusicstore.spinshop.com/details/71026 .
Ich habe die Option "Apple Lossless" (M4A-Dateien) gewÀhlt und nach dem Download in FLAC konvertiert.


Epikur,

Danke fĂŒr den Tipp bzgl. der Möglichkeit, eine "Apple Lossless"-Datei in eine flac umzuwandeln. Nun werde ich das leider nicht als CD erhĂ€ltliche Album "Kirinardi" auch herunterladen.

:happy:
Produzent
Avatar
Geschlecht:
BeitrÀge: 13581
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 21.02.2018 - 16:34 Uhr  ·  #22
Zitat geschrieben von Trurl

Zitat geschrieben von Ziggy

Wie kommt man jetzt an den TontrÀger?

LG, Ziggy


ĂŒber die Homepage der Band , die CD kostet 4,99$, dazu kommen noch Porto und Steuern, ich habe damals knapp 20€ fĂŒr die zwei CDs samt Porto etc. bezahlt

Die neue gibt es als LP auch bei JPC oder AMAZON, nur den Soundtrack zu MONOCHROMA und die LIVE IN ST. ANTUAN habe ich bisher nirgends gefunden. Evtl. weiss ja PUR da etwas :-)

trurl


BezĂŒglich der Alben bin ich mit Pur in Kontakt. Er sowie ich haben Kontakt zur Band aufgenommen. Vom "zustĂ€ndigen" Vertrieb haben wir leider bislang keine Antwort erhalten. Weiß der :devil: , woran das liegt.

:'-(
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Frankfurt am Main
Alter: 23
BeitrÀge: 2707
Dabei seit: 11 / 2015
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 21.02.2018 - 23:38 Uhr  ·  #23
Zitat geschrieben von Epikur

Zumindest die bewegteren Titel haben mir auf Anhieb auch ganz gut gefallen, danke fĂŒr die Vorstellung dieses Albums!


Bei mir isses umhekehrt. Mir gefalle die ruhigen sachen besser. Insbesondere "Akvaryum" haut mich echt um. Danke fĂŒr diese wiederentdeckung. Werd mich noch mal intensiver mit den hörproben beschĂ€ftigen.

P.S gibts von der Radiosendung noch sowas wie ne Setlist?
Produzent
Avatar
Geschlecht:
BeitrÀge: 13581
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 22.02.2018 - 06:02 Uhr  ·  #24
Guten Morgen Shamble,

Danke fĂŒr Dein Feedback und Interesse an der Radiosendung. Leider gibt es keine Setlist mehr in Textform. Daher eine Hardcopy aus dem Explorer o)

CD-Freak
Avatar
Geschlecht:
Alter: 51
BeitrÀge: 146
Dabei seit: 06 / 2013
Betreff:

Re: Februar 2018 - Gevende - Sen Balık Değilsin ki

 · 
Gepostet: 22.02.2018 - 08:05 Uhr  ·  #25
Zitat geschrieben von Shamble

Zitat geschrieben von Epikur

Zumindest die bewegteren Titel haben mir auf Anhieb auch ganz gut gefallen, danke fĂŒr die Vorstellung dieses Albums!


Bei mir isses umhekehrt. Mir gefalle die ruhigen sachen besser. Insbesondere "Akvaryum" haut mich echt um. Danke fĂŒr diese wiederentdeckung. Werd mich noch mal intensiver mit den hörproben beschĂ€ftigen.



Nach mehrmaligem Anhören wĂŒrde ich meinen ersten Eindruck auch revidieren: Auch die ruhigeren Titel gefallen mir sehr gut, insgesamt also ein sehr schönes Album!
GewĂ€hlte Zitate fĂŒr Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.