Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 67
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 15805
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 16.11.2006 - 19:59 Uhr  ·  #1
Es könnte sein das ich hier erneut etwas um die Ohren bekomme und doch möchte ich dieses "fast" vergessene Album ansprechen.

Für mich der Meilenstein der Popgeschichte schlechthin.
Obwohl die Platte einige Jährchen auf dem Buckel hat, ist sie ein Beweis für zeitlose Mucke.

Ein Album voller wunderbarer Momente, dessen musikalische Bandbreite von feinsten Melodien bis hin zum groovenden Rock reicht.

Alle Kompositionen sind überdurchschnittlich.
Einige Passagen erinnern ein wenig an eine moderne Ausgabe der Beatles.

10von 10 möglich, außerdem auch ein Schmankerl für unsere HiFi Freunde.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 16.11.2006 - 20:06 Uhr  ·  #2
Hallo Horst
hast Du die Japan-Pressung?? bei mie dreht sich "nur" die normale,was heisst normal,der Klang ist auch noch gut,habe aber mal die Japanversion bei einem Bekannten gehört und da war doch noch nehr zu hören..
Ich kann mich Deinem Urteil nur anschliessen
Gruss Uwe
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 67
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 15805
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 16.11.2006 - 20:07 Uhr  ·  #3
Nein, die normale, aber es könnte sein das "pearl" sie hat.

Wäre einen Klangvergleich wert oder?
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 16.11.2006 - 20:13 Uhr  ·  #4
auf jeden Fall,
kenne noch jemanden aus Waldhausen,der sie auch hat grins..
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 16.11.2006 - 20:31 Uhr  ·  #5
Tears For Fears ? "The Hurting", das erste Album...Mad World, Pale Shelter, Change, The Hurting, Suffer The Children...Wahnsinnig starkes Album, ein super Song jagt den anderen.

Dann kam "Songs From The Big Chair" ...mit dem Massenkompatiblen "Shout", netter Song, ohne Zweifel...aber mit "Everybody wants..." wurde die Richtung die die Jungs einschlagen wollten ganz klar . Langweilige Popmugge für jederman, was sich auch auf den weiteren 2 (?) Alben auf brutalster Art und Weise fortsetzte...Banale Musik die so schnell wieder aus dem Ohr verschwindet , wie sie reingekommen ist...Achja...auf "Songs From The..." war noch "Mothers Talk" das nochmal die Stärke des Debuts aufblitzen ließ...

...sorry...

MfG
Klaus
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 16.11.2006 - 21:02 Uhr  ·  #6
audioklaus:aus meinem ohr ist sie schon mal nicht entschwunden..

Ich denke nicht,dass Mrs Oleta Adams sich mit POPMUGGE abgeben wollte,wenn sich nicht von der Genialität gerade dieses Albums überzeugt gewesen wäre..

..auch sorry..

mfG,Uwe
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 16.11.2006 - 21:14 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von scooter
audioklaus:aus meinem ohr ist sie schon mal nicht entschwunden..

Ich denke nicht,dass Mrs Oleta Adams sich mit POPMUGGE abgeben wollte,wenn sich nicht von der Genialität gerade dieses Albums überzeugt gewesen wäre..

..auch sorry..

mfG,Uwe


Nunja , vieleicht war es ja ein Versuch von Mrs. Oleta Adams (Mrs. was ein Quatsch-genau wie Sir Paul Mc...) diese POPMUGGE aufzuwerten...
...für den einen ist es Genial für den anderen Langweilig....

MfG
Klaus
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 16.11.2006 - 21:39 Uhr  ·  #8
..nicht nur ein Versuch...
aber über Musikgeschmack sollte man nicht streiten,im Gegenteil man sollte ihn achten..
und das mag ich so an diesen Leuten hier im Forum.. nichts für ungut..
Gruss,Uwe
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 16.11.2006 - 21:45 Uhr  ·  #9
Ich achte den Musikgeschmack der Leute hier im Board und habe ja auch geschrieben das "Tears For Fears" ja mal gut waren, aber für "meinen" Musikgeschmack, sagen wir es mal so, nachgelassen haben

MfG
Klaus
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 67
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 15805
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 16.11.2006 - 22:21 Uhr  ·  #10
Schön, die CD bietet Potenzial.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 16.11.2006 - 22:24 Uhr  ·  #11
..so sehe ich das auch..
allein schon wegen Track 2:Bad man's song..
JesamineCasual
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 24.03.2007 - 18:21 Uhr  ·  #12
Ein Meisterwerk der Popmusik, ich stimme dir zu.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 24.03.2007 - 18:27 Uhr  ·  #13
..ja,das ist es wohl..
Twister
Grande Dame of Desaster
Avatar
Geschlecht:
Alter: 59
Beiträge: 3209
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 24.03.2007 - 20:43 Uhr  ·  #14
Die Tears for Fears - Seeds of Love läuft bei mir regelmäßig.

Macht mir immer wieder total gute Laune.

Twister
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 14.12.2007 - 21:20 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von hmc
Es könnte sein das ich hier erneut etwas um die Ohren bekomme und doch möchte ich dieses "fast" vergessene Album ansprechen.


Gab es da Widerspruch :shock:

...auch für mich ein wahrer Meilenstin des Pop....neben Sreve Mc Queen von Prefab Sprout und So von Peter Gabriel.
Auch das "Nachfolgealbum"....Everybody loves a happy ending ist ein weiteres Großwerk. Genauso gut gespielt....aber, sehr schade, ein kommerzielles Desaster. Und dann gibt es da noch ein fantastische Live Album, das momentan für knapp 15 Euro mit DVD (live aus Paris) verscheuert wird!

http://www.amazon.de/Secret-Wo…524&sr=8-8
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 67
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 15805
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 14.12.2007 - 21:43 Uhr  ·  #16
Mistadobalina, oh danke für den Hinweis. Bestellt trärä..
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 14.12.2007 - 22:00 Uhr  ·  #17
Gern geschehen...noch ein Tipp?

auf folgender DVD (die gibt es manchmal auf den wühltischen für unter 10 Euro) ist als Bonusmaterial das komplette "Going to California" Live Album der "Seeds of Love" Tour "versteckt"....

http://www.amazon.de/Tears-Fea…832&sr=1-2
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 67
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 15805
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 14.12.2007 - 22:16 Uhr  ·  #18
Huch, die müsste ich schon haben, werde da einmal suchen gehen.

Mich schmerzt es sehr, dass die Band nur auf ein Album reduziert wird, da gibt es noch satt guter Tracks.
wolf
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 15.12.2007 - 00:28 Uhr  ·  #19
hatte mir damals das Debut Album gekauft . Hauptsächlich wegen der Singles Pale Shelter und Mad World . Das ganze Album war Klasse. Danach wurde es mir zu "poppig" und hat mich kaum noch interessiert.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Tears for Fears - Seeds of Love, der Pop Meilenstein.

 · 
Gepostet: 15.12.2007 - 01:06 Uhr  ·  #20
Komisch...ich fand die "früher" viel poppiger...ähnlich wie bei den Simple Minds....die wurden auch erst später zur "Rockband" .....
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.