MANU DIBANGO - Afrijazzy

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

MANU DIBANGO - Afrijazzy

 · 
Gepostet: 28.04.2006 - 16:47 Uhr  ·  #1
leer
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: MANU DIBANGO - Afrijazzy

 · 
Gepostet: 28.04.2006 - 22:00 Uhr  ·  #2
Na jetzt aber....wieder voll in meine Kerbe gehauen. 8)

Schöne Werkschau...etwas weniger Jazz, dafür mehr "Bums". :D
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Mainz
Homepage: xhol.de
Beiträge: 932
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: MANU DIBANGO - Afrijazzy

 · 
Gepostet: 04.08.2006 - 17:07 Uhr  ·  #3
@ Jerry:
Absolute Zustimmung.
Bei den Musikern gibt es übrigens einige Prominente:
Robbie Shakespeare - bass
Herbie Hancock - piano
Sly Dunbar - drums
Aber auch das ca. 5-minütige Original von Soul Makossa (das muss auf einem Album gleichen Namens Anfang der 70er gewesen sein, ich hatte es mal als LP) ist hörenswert. Es war der Titel, der mich dazu bewogen hat, mir wegen der Dynamik und dem Bass die Bose 901 / II zu kaufen.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: MANU DIBANGO - Afrijazzy

 · 
Gepostet: 04.08.2006 - 17:21 Uhr  ·  #4
@Xhol: 6.08 Minuten ist das Original und hier drauf. Das ist Dibangos erstes Soloalbum. Und durch dein Feedback hab ich mir die jetzt auch endlich mal gerade zugelegt.

Jerry

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.