DICE - wer oder was...

Wer oder was ist DICE?

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

DICE - wer oder was...

 · 
Gepostet: 29.09.2006 - 20:35 Uhr  ·  #1
Hallo
In der eclipsed fällt mir immer wieder eine ganzseitige Announce in die Augen.

Hier geht es um die Gruppe und/oder Projekt : DICE
Da mir das eigentlich nur immer in der eclipsed auffällt meine Frage :

Wer oder was ist "DICE" ?

MfG
Klaus
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: DICE - wer oder was...

 · 
Gepostet: 30.09.2006 - 13:28 Uhr  ·  #2
Ostdeutsche Progband. Gibts schon ne Ewigkeit. Machen eher melodischen, manchmal symphonischen angeproggten Sound würde ich sagen. Ich hab bisher noch kein Album von ihnen gehört, dass mir gefallen hätte. Zu glatt, zu sehr auf Schönklang für mich. Aber ich hab beileibe auch nicht alle gehört, haben ja schon ne ganze Latte.

Sie spielten vor zwei Jahren in München beim kostenlosen Theatron Open Air und da hab ich sie leider verpasst, da wollte ich mal sehen was sie live so draufhaben. Das Konzert ist inzwischen auf DVD (und CD ?) veröffentlicht worden.

Jerry
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 67
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 15936
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: DICE - wer oder was...

 · 
Gepostet: 30.09.2006 - 14:20 Uhr  ·  #3
ROTEL?
Hatte ich einige Geräte, bist Du Fan?
wolf
 
Avatar
 
Betreff:

Re: DICE - wer oder was...

 · 
Gepostet: 30.09.2006 - 14:26 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von hmc
ROTEL?
Hatte ich einige Geräte, bist Du Fan?


wo bist du denn wieder ????
Wrdlbrmf
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 632
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: DICE - wer oder was...

 · 
Gepostet: 30.09.2006 - 14:26 Uhr  ·  #5
Ich habe neulich zum ersten Mal ein Album von Dice gehört, hat mich aber nicht beeindruckt. Die Behauptung, die Band würde nach Eloy klingen, konnte ich nicht nachvollziehen.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: DICE - wer oder was...

 · 
Gepostet: 30.09.2006 - 14:34 Uhr  ·  #6
Hallo Leute , danke für die Antworten, so wie ich das verstanden habe muß es also nicht unbedingt sein...ist auch gut so, kann das ganze "Boardzeugs" kaum stemmen :mrgreen:

Zitat geschrieben von hmc
ROTEL?
Hatte ich einige Geräte, bist Du Fan?


nein, habe nur einen CD-Plyer von denen, "im Moment"...bin ein wenig schon nach einem neuen Amp. am schauen , so für Jan./Febr. 07

...meine Frau hat schon nach den Preis gefragt und nach der Antwort von mir nich geschimpft...

Gruß
Klaus
Wrdlbrmf
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 632
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: DICE - wer oder was...

 · 
Gepostet: 30.09.2006 - 14:37 Uhr  ·  #7
Ich empfehle einen McIntosh MA6900AC. Der braucht zwar den Strom eines AKWs, klingt aber göttlich.
Triskell
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 66
Beiträge: 47874
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: DICE - wer oder was...

 · 
Gepostet: 30.09.2006 - 14:39 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von wolf
Zitat geschrieben von hmc
ROTEL?
Hatte ich einige Geräte, bist Du Fan?


wo bist du denn wieder ????


Er meint das "kleine Bildchen", auch A...... genannt!
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: DICE - wer oder was...

 · 
Gepostet: 30.09.2006 - 14:40 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von Wrdlbrmf
Ich empfehle einen McIntosh MA6900AC. Der braucht zwar den Strom eines AKWs, klingt aber göttlich.


hi
McIntosh ist klar zu brutal für meine Gelbörse, denke da doch wirklich an Rotel

MfG
Klaus
Wrdlbrmf
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 632
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: DICE - wer oder was...

 · 
Gepostet: 30.09.2006 - 14:47 Uhr  ·  #10
Klar, warum nicht. Rotel baut richtig feine Teile, die exzellent ausgestattet sind und auch ebenso klingen. Kann man empfehlen. Ordentlich Power habe die Verstärker auch.

Ich habe noch einen Marantz PM8 im Keller stehen. Mit dem kannst Du eine kleine Halle beschallen. Beim Einschalten flackert aber die Beleuchtung.
Triskell
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 66
Beiträge: 47874
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: DICE - wer oder was...

 · 
Gepostet: 30.09.2006 - 14:51 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von Wrdlbrmf


Ich habe noch einen Marantz PM8 im Keller stehen. Mit dem kannst Du eine kleine Halle beschallen. Beim Einschalten flackert aber die Beleuchtung.


Ist doch G...! Lichtorgel inc. :rocker:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.