The Human Beast - Volume One

 
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 68
Beiträge: 45006
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 29.12.2009 - 21:06 Uhr  ·  #1
The Human Beast haben im Jahre 1970 ihr einziges Album "Volume One" veröffentlicht. Das Trio aus Edinburgh, Schottland, spielte einen sehr heftigen Psychedelic Rock. Oder war es Hard Rock mit psychedelischen Einlagen? Über die genaue Zuordnung läßt sich bestimmt diskutieren und ist sicherlich auch Ansichtssache.

Fakt ist aber, daß die Band ein absolut unkommerzielles Album hingelegt hat und es im nachhinein doch sehr erstaunlich ist, daß das Plattenlabel Decca dieses Werk finanziert hat.

Das Album beinhaltet sieben Tracks, die alle etwas länger und mit einem kraftvollen Drive ausgestattet sind. Einen ähnlichen Stil sieht man auch bei May Blitz, The Deviants oder auch bei Thin Lizzy in deren Anfangszeit.

Eröffnet wird das Album mit dem Track "Mystic Man". Das Lied beginnt mit einem affengeilen Gitarrenriff, der dann von einer mystischen und sehr merkwürdig klingenden Stimme unterbrochen wird. Totale Psychedelic!

Bei "Appearance Is Everything, Style Is A Way Of Living" zeigt uns Gillies Buchan, daß er mit seiner Lead Guitar sehr gut umgehen kann. Einige schöne Soli, eingebettet in einem pulsierenden Bass und einem fernöstlich klingenden Schlagzeug.

"Brush With The Midnight Butterfly" ist dann etwas für diejenigen, die den Sound einer Fuzzgitarre lieben.

Bei "Naked Breakfast" haben wir fetzige Basslinien im Vordergrund, umgeben und getrieben von äußerst unruhigen Drums.

Für mich ist es ein überragendes Album der Psych- Aera. Es ist recht ungewöhnlich, absolut unkommerziell, wie vorher schon einmal erwähnt, aber wer die Töne einer Fuzzgitarre liebt, kommt an diesem Werk einfach nicht vorbei.

Line Up:

Gillies Buchan - guitar, vocal
Edward Jones - bass, vocal
John Ramsay - percussion

Tracklist:

Mystic Man
Appearance Is Everything, Style Is A Way Of Living
Brush With The Midnight Butterfly
Maybe Someday
Reality Presented As An Alternative
Naked Breakfast
Circle Of the Night



Hörproben:

"Mystic Man"
https://www.youtube.com/watch?v=90SO7k_vVX0

"Maybe Someday"
https://www.youtube.com/watch?v=bKOXrEn-9Io
Rabatz
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 58
Beiträge: 6956
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 29.12.2009 - 22:37 Uhr  ·  #2
Jo, steht hier auch (welch Zufall :lol: ; haben wir eigentlich den gleichen Apotheker?!). Für mich ein feines Beispiel versteckt gebliebener Relikte einer großen Musikära :daumen:
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 68
Beiträge: 45006
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 31.12.2009 - 15:58 Uhr  ·  #3
Hehehe, bei dieser Schnittmenge muß es der gleiche Apotheker sein! :lol: Der Mann hat ein interessantes Sortiment und ein gutes Händchen für den Mix aus Kraut, Psychedelic und frühem Hard Rock. :)
YETI
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Alter: 53
Beiträge: 1584
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 31.12.2009 - 19:00 Uhr  ·  #4
Ich hatte dies Scheibchen auch schon ein paar mal in den Händen konnte mich aber nicht zum Kauf entschließen.
Nun, wird's wohl doch wieder Zeit auf die Suche zu gehen. :P
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 68
Beiträge: 45006
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 02.01.2010 - 19:32 Uhr  ·  #5
"Mystic Man" von Human Beast ist Anfang der 70er auf einem Sampler gewesen. Mit darauf waren auch (glaube ich jedenfalls): "In Another Way" von Clark Hutchinson, "Vietnam Rose" von Whichwhat und ein Titel von UFO. Könnte "Boogie" gewesen sein.

Weiß jemand wie dieser Sampler hieß? Ich meine, auf dem Cover ist eine Konservendose gewesen.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 02.01.2010 - 19:35 Uhr  ·  #6
Gerade lief hier die Scheibe wieder einmal. Sie hat geniale Momente, aber insgesamt finde ich sie nur gut, nicht überragend.
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 68
Beiträge: 45006
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 07.01.2010 - 21:32 Uhr  ·  #7
"Mystic Man" fasziniert mich irgendwie. Den Song höre ich sehr gerne. Dreht sich oft im Player.
Jason McL
 
Avatar
 
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 25.06.2010 - 13:58 Uhr  ·  #8
mag das album sehr. mir fehlt hier allerdings die erwähnung der hypnotischen coverversion des incredible string band-klassikers "maybe someday". für mich der song des albums schlechthin. liegt sicher auch daran das es der erste war den ich von der gruppe überhaupt kennenlernte und er schon zwei jahre hier lief bevor ich endlich das album erlangte.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 25.06.2010 - 13:59 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von Jason McL
mag das album sehr. mir fehlt hier allerdings die erwähnung der hypnotischen coverversion des incredible string band-klassikers "maybe someday". für mich der song des albums schlechthin. liegt sicher auch daran das es der erste war den ich von der gruppe überhaupt kennenlernte und er schon zwei jahre hier lief bevor ich endlich das album erlangte.


Auch mein Lieblingsstück auf dem Album. :8)
Jason McL
 
Avatar
 
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 25.06.2010 - 14:01 Uhr  ·  #10
aah bin ich doch nicht alleine :laola:
freaksound
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Oberbayern
Alter: 59
Beiträge: 5110
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 28.06.2010 - 09:32 Uhr  ·  #11
schöne Scheibe - aber schon länger nicht mehr gehört.
Könte jatzt gar nicht sagen, welcher Song mir der liebste war.

hab´s aber so ähnlich wie Michi in Erinnerung : geniale Momente aber auch leichte Durchhänger.
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 68
Beiträge: 45006
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 31.05.2011 - 18:00 Uhr  ·  #12
Gehört auch mal wieder auf den Teller! 😉
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 68
Beiträge: 45006
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 01.07.2012 - 16:05 Uhr  ·  #13
Als Brezel-Ergänzung nach oben.... 😉
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 68
Beiträge: 45006
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 18.11.2015 - 20:56 Uhr  ·  #14
Und hier noch das Paßfoto dazu.... :O

Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 68
Beiträge: 45006
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 23.11.2016 - 18:00 Uhr  ·  #15
Nun mit Hörproben..... <_<
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 68
Beiträge: 45006
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 05.02.2024 - 17:50 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von Guestuser

mag das album sehr.

Geht mir auch so ! 8)
badMoon
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nettetal / Niederrhein
Beiträge: 21121
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: The Human Beast - Volume One

 · 
Gepostet: 05.02.2024 - 19:14 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von Tom Cody

Zitat geschrieben von Guestuser

mag das album sehr.

Geht mir auch so ! 8)


Hier hat wohl 14 Jahre der Schnellschuss geklemmt :D
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.