Omega - Live in Budapest 1999

 
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34656
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 29.12.2009 - 18:29 Uhr  ·  #1
Die ungarische Band "Omega" gab am 04.September 1999 ein Konzert im Nepstadion in Budapest.

Mehr als 60000 begeisternde Leute feierten die Band. Phantastische Athmosphäre, beeindruckende Lightshow und eine enorm kraftvoll aufspielende Band machten diesen Gig zu einem unvergeßlichen Konzert.

Seit 2001 gibt es diesen Auftritt auch auf DVD zu sehen. Die Songs sind in der Originalversion, also in ungarischer Sprache.

Tracklist:

Bolero
Live As Long As
One Man Land
200 Years After The Last War
Evertime She Steps In
White Magic Stone
The Bird
An Accountant`s Dream
Thinking Of You
Help to find Me
Russian Winter
Timerobber (House Of Cards)
Love Games
Working
Late Night Show
The Beggar`s Dance
Petroleum Lantern
Rush Hours
Pearls In Her Hair
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Drestedt, 50 km südl. Hamburg
Alter: 58
Homepage: shades-of-dawn.use…
Beiträge: 1888
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 26.10.2010 - 20:13 Uhr  ·  #2
Das sehe ich ja jetzt erst!
Stimme dir vollkommen zu! eine sehr schöne DVD, die die Athmosphäre toll einfängt. Sehe ich immer mal wieder gerne.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34656
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 30.05.2013 - 19:22 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von walter

Stimme dir vollkommen zu! eine sehr schöne DVD, die die Athmosphäre toll einfängt. Sehe ich immer mal wieder gerne.


Ist bei mir auch mal wieder fällig! Es sind doch einige Klassiker der Band dabei. :j: :h: :i:
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 488
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 31.05.2013 - 15:26 Uhr  ·  #4
die möchte ich gern mal sehen...
hab die dvd leider nicht :(
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1111
Dabei seit: 02 / 2008
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 31.05.2013 - 16:40 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Tom Cody

Es sind doch einige Klassiker der Band dabei.


Ausser den wenigen Titeln der "Omega X" und "Omega XI" sind das für mich alles Klassiker. 8)
Ich bin aber auch ostsozialisiert und habe mir damals mangels Alternativen so ziemlich alles von Omega zugelegt, was ich kriegen konnte.

Ich finde es schön, dass Omega sich hier auf ungarischen Gesang beschränkt. Die englischen Sachen mag ich überhaupt nicht.

Zitat geschrieben von stuzo

die möchte ich gern mal sehen...
hab die dvd leider nicht


Ich hab zwar auch nur ne Sicherungskopie :whistle: , werde mir die aber wohl ernsthaft zulegen müssen.

Anasonsten gibt es ja noch youtube 8)

DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 64
Beiträge: 4373
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 01.06.2013 - 11:55 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Krautwickel

Zitat geschrieben von Tom Cody

Es sind doch einige Klassiker der Band dabei.


Ausser den wenigen Titeln der "Omega X" und "Omega XI" sind das für mich alles Klassiker. 8)
Ich bin aber auch ostsozialisiert und habe mir damals mangels Alternativen so ziemlich alles von Omega zugelegt, was ich kriegen konnte.

Ich finde es schön, dass Omega sich hier auf ungarischen Gesang beschränkt. Die englischen Sachen mag ich überhaupt nicht.

Zitat geschrieben von stuzo

die möchte ich gern mal sehen...
hab die dvd leider nicht


Ich hab zwar auch nur ne Sicherungskopie :whistle: , werde mir die aber wohl ernsthaft zulegen müssen.





Geht mir genauso. Omega auf Englisch - no way! Das war auch für mich als Oststulle befremdender Gesang. War eben an das Ungarische gewöhnt oder an die Sachen, die sie bei AMIGA auf Deutsch eingesungen haben.

Radiot grüßt! 8) (Gummistiefel, wo sind meine Gummistiefel? .......... Schlauchboot, hatten wir nicht mal ein Schlauchboot? :'-( )
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 62
Beiträge: 37850
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 01.06.2013 - 13:22 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von radiot




Ich finde es schön, dass Omega sich hier auf ungarischen Gesang beschränkt. Die englischen Sachen mag ich überhaupt nicht.



Geht mir genauso. Omega auf Englisch - no way! Das war auch für mich als Oststulle befremdender Gesang. War eben an das Ungarische gewöhnt oder an die Sachen, die sie bei AMIGA auf Deutsch eingesungen haben.

Radiot grüßt! 8) (Gummistiefel, wo sind meine Gummistiefel? .......... Schlauchboot, hatten wir nicht mal ein Schlauchboot? :'-( )


Bei mir ist es genau umgekehrt, habe damals erst die englischsprachigen Alben kennengelernt. Für mich war/ist die ungarische Sprache daher immer noch sehr gewöhnungsbedürftigt.
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 64
Beiträge: 4373
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 01.06.2013 - 13:46 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von Triskell

Zitat geschrieben von radiot




Ich finde es schön, dass Omega sich hier auf ungarischen Gesang beschränkt. Die englischen Sachen mag ich überhaupt nicht.



Geht mir genauso. Omega auf Englisch - no way! Das war auch für mich als Oststulle befremdender Gesang. War eben an das Ungarische gewöhnt oder an die Sachen, die sie bei AMIGA auf Deutsch eingesungen haben.

Radiot grüßt! 8) (Gummistiefel, wo sind meine Gummistiefel? .......... Schlauchboot, hatten wir nicht mal ein Schlauchboot? :'-( )


Bei mir ist es genau umgekehrt, habe damals erst die englischsprachigen Alben kennengelernt. Für mich war/ist die ungarische Sprache daher immer noch sehr gewöhnungsbedürftigt.


Gewöhnungsbedürftig war das Ungarische für mich/uns auch. Aber es war eben das zuerst Verfügbare, ob zur damaligen Zeit und zur Zeit des Interesses für Omega überhaupt auch englischsprachige Platten der Band in Ungarn erschienen, also für uns auch etwas direkter greifbar gewesen wären, weiß ich jetzt gar nicht. Aber gerne möchte ich in punkto Ungarisch nochmals Friedrich Dürrenmatt zitieren:

"Es gibt zwei sehr schwere Sprachen in Europa, die eine ist Portugiesisch, und die andere ist Ungarisch. Aber Ungarisch ist so schwer, dass nicht einmal die Portugiesen es verstehen."

Radiot grüßt! 8)
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34656
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 01.06.2013 - 18:59 Uhr  ·  #9
Meine erste Erfahrung mit der Band habe ich deutschsprachig gemacht. Die Single "Perlen im Haar" habe ich mir seinerzeit auf dem Trödelmarkt für wenige Pfennige besorgt. Dieses Relikt steht natürlich immer noch hier.

Der Clip zeigt im übrigen auch das Plattencover:
http://www.youtube.com/watch?v=ym1jGwwMFB4
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 62
Beiträge: 37850
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 01.06.2013 - 19:08 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von Tom Cody

Meine erste Erfahrung mit der Band habe ich deutschsprachig gemacht. Die Single "Perlen im Haar" habe ich mir seinerzeit auf dem Trödelmarkt für wenige Pfennige besorgt. Dieses Relikt steht natürlich immer noch hier.

Der Clip zeigt im übrigen auch das Plattencover:
http://www.youtube.com/watch?v=ym1jGwwMFB4


Haste denn auch die Instrumental Fassung davon? 8) :whistle:
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
Beiträge: 31262
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 01.06.2013 - 19:19 Uhr  ·  #11
ist Omega nicht eine Marke von Opel ?

seit wann macht Opel denn Musik <_<

was hört ihr nur für ein Zeug...
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34656
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 01.06.2013 - 19:19 Uhr  ·  #12
Zitat geschrieben von Triskell

Zitat geschrieben von Tom Cody

Meine erste Erfahrung mit der Band habe ich deutschsprachig gemacht. Die Single "Perlen im Haar" habe ich mir seinerzeit auf dem Trödelmarkt für wenige Pfennige besorgt. Dieses Relikt steht natürlich immer noch hier.

Der Clip zeigt im übrigen auch das Plattencover:
http://www.youtube.com/watch?v=ym1jGwwMFB4


Haste denn auch die Instrumental Fassung davon? 8) :whistle:


Hmh, ich kann die Smileys jetzt nicht so genau deuten. :sleep: Notgedrungen habe ich auch die instrumentale Version: ist die B- Seite der Single! :)
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 62
Beiträge: 37850
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 01.06.2013 - 19:28 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von Tom Cody

Zitat geschrieben von Triskell

Zitat geschrieben von Tom Cody

Meine erste Erfahrung mit der Band habe ich deutschsprachig gemacht. Die Single "Perlen im Haar" habe ich mir seinerzeit auf dem Trödelmarkt für wenige Pfennige besorgt. Dieses Relikt steht natürlich immer noch hier.

Der Clip zeigt im übrigen auch das Plattencover:
http://www.youtube.com/watch?v=ym1jGwwMFB4


Haste denn auch die Instrumental Fassung davon? 8) :whistle:


Hmh, ich kann die Smileys jetzt nicht so genau deuten. :sleep: Notgedrungen habe ich auch die instrumentale Version: ist die B- Seite der Single! :)


Hätte mich auch gewundert, wenn nicht. 8) Aber auch auf CD? :D
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34656
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 01.06.2013 - 19:30 Uhr  ·  #14
Zitat geschrieben von Leslie

ist Omega nicht eine Marke von Opel ?

seit wann macht Opel denn Musik <_<

was hört ihr nur für ein Zeug...


Leslie, wie immer vortrefflich umschrieben! :D
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hämburch
Alter: 58
Beiträge: 6675
Dabei seit: 02 / 2012
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 01.06.2013 - 19:55 Uhr  ·  #15
Also es gibt da so einen ungarischen Gemüseeintopf, der hat einen Namen den hier reinzustellen meine gute Erziehung nicht erlaubt...
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34656
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 01.06.2013 - 19:58 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von Triskell

Haste denn auch die Instrumental Fassung davon?


Hmh, ich kann die Smileys jetzt nicht so genau deuten. :sleep: Notgedrungen habe ich auch die instrumentale Version: ist die B- Seite der Single!
[/quote]

Hätte mich auch gewundert, wenn nicht. 8) Aber auch auf CD?
[/quote]

Okay, okay! Von dieser Seite her steht Deine Frage in einem anderen Licht! o) Nein, auf CD habe ich die instrumentale Version nicht. Auf dem "Deutschen Album" ist sie leider nicht drauf. :|

P.S.: Habe nicht alles zitiert und Smileys gelöscht! Hätte sonst nicht antworten können.
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 488
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Omega - Live in Budapest 1999

 · 
Gepostet: 02.06.2013 - 13:57 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von Leslie

ist Omega nicht eine Marke von Opel ?

seit wann macht Opel denn Musik <_<

was hört ihr nur für ein Zeug...


:lol:

ich hatte omega schon lange im lp-regal, bevor ich den omega kombi kaufte...
und den fast 12 jahre als familienkutsche fuhr...

der 2,4i tönte eigentlich recht gut, soff aber mit 12 l / 100km recht viel!

8)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.