The Beatles - White Album

Heute vor 41 Jahren

 
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
Beiträge: 32346
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

The Beatles - White Album

 · 
Gepostet: 28.12.2009 - 11:24 Uhr  ·  #1
Heute vor 41 wurde das "White Album" der Beatles neue Nummer 1 der amerikanischen LP Hitparade

hier unten schreit sich der gute Paul die Seele aus dem Leib....

The Beatles - Helter Skelter
http://www.youtube.com/watch?v=aMfkVGCU_BA

Welches Album der Beatles war das Schönste, das Wichtigste, das Beste? Das liegt, wie der Kleine Prinz sagen würde, in den Ohren des "Behörers"

Ältere Beatles-Fans finden vor allen Dingen "Rubber Soul" und "Revolver" besonders schön, die etwas Jüngeren ein Album, das keinen Namen hatte. Heute spricht man von dem so genannten "Weißen Album", und das wurde heute vor 41 Jahren neue Nummer 1 in der amerikanischen LP-Hitparade. Der Name kam von der Plattenhülle. Die Doppel-LP war total weiß. Nur der Name The Beatles war auf der Vorderseite der Hülle relativ klein zu erkennen. Aber das ganz Besondere war, dass jedes Album noch eine eingestanzte fortlaufende Nummer trug. Das "Weiße Album" war keine Platte, die die Beatles gemeinsam aufgenommen haben. Hier wurde schon deutlich, dass sich die Gruppenmitglieder separierten und jeder sein eigenes Süppchen kochen wollte. Das führte dazu, dass man auf der einen Seite sagen könnte: das Ding ist nicht aus einem Guss, auf der anderen Seite aber unglaublich unterschiedliche musikalische Strömungen zu hören sind. Das geht von so sperrigen Stücken wie "Helter Skelter" und "Revolution No. 9" über "Ob-La-Di Ob-La-Da" und "While My Guitar Gently Weeps" bis zur Edelschnulze "Good Night", die Ringo singen durfte.
Frank Laufenberg
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: The Beatles - White Album

 · 
Gepostet: 28.12.2009 - 14:24 Uhr  ·  #2
41 Jahre :shock: mehr als ein halbes Leben.....

Gut wenn wir uns daran erinnern wie lange das schon her ist, das zeigt welche Klasse diese Musik hat!

Gruß exPsychedelic
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 61
Beiträge: 8643
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: The Beatles - White Album

 · 
Gepostet: 28.12.2009 - 20:10 Uhr  ·  #3
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: The Beatles - White Album

 · 
Gepostet: 29.12.2009 - 01:03 Uhr  ·  #4
blues zum gruss ....wer beatles mag und auf blues steht, dem kann ich folgendes album empfehlen:

"the blues white album"(cd telarc/83553)

1. Why Don't We Do It In The Road? - Jimmy Thackery
2. Yer Blues - Lucky Peterson
3. Happiness Is A Warm Gun - Anders Osborne
4. Revolution - Kenny Neal, Lucky Peterson, Tab Benoit
5. Ob-la-di, Ob-la-da - Maria Muldaur, Chris Duarte
6. While My Guitar Gently Weeps - Joe Louis Walker
7. Don't Pass Me By - T-Bone Wolk
8. I'm So Tired - Chris Duarte
9. Blackbird - Colin Linden
10. Dear Prudence - Charlie Musselwhite, Colin Linden

diese coverversionen wurden mit g.m smith/guitars, t-bone wolk/bass, peter pie/organ, steve holley/drums und den oben angeführten gästen 2002 eingespielt

die beatles mal aus einem anderen hörbereich

msg+!no pasaran!+kor
bernhard/fsm
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: sankt augustin
Alter: 67
Beiträge: 3949
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: The Beatles - White Album

 · 
Gepostet: 29.12.2009 - 12:18 Uhr  ·  #5
die promotion-aussage von Laufenberg über das White Album finde ich zwar weniger interessant (mich würde eher interessieren, was die
forumshörer von diesem werk halten
),
aber
seine meriten hat sich Laufenberg dadurch verdient, daß er die platte
damals im SWF-Popshop IN VOLLER LÄNGE durchspielte; das war
damals eine obersensation und natürlich saßen wir weihnachten '68
alle mit unseren Grundig- oder Uher-Bandmaschinen vor dem radio
um jeden einzelnen ton aufzuzeichnen.
damit hatte uns Laufenberg eine menge geld erspart; platten waren
sehr teuer und taschengeld war arg begrenzt.

es war eine der wenigen doppel-lps, die von a - z überzeugten.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 61
Beiträge: 8643
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: The Beatles - White Album

 · 
Gepostet: 29.12.2009 - 16:24 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von badger
es war eine der wenigen doppel-lps, die von a - z überzeugten.

...ist!
dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4304
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: The Beatles - White Album

 · 
Gepostet: 29.12.2009 - 17:10 Uhr  ·  #7
"Der Niedergang der Beatles ist ein Symptom des Niedergangs der westlichen Kultur" (Sovjetskaja Kultura, 1970)"

Passt nicht ganz, aber dieses Buch interessiert vielleicht, hab ich heute im neuen 2001-Katalog gefunden:


http://www.zweitausendeins.de/…&q=beatles
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 61
Beiträge: 8643
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: The Beatles - White Album

 · 
Gepostet: 29.12.2009 - 17:47 Uhr  ·  #8
Die kalten Krieger waren ja damals eher für Abwechselung zu haben:



„Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des Je-Je-Je, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen.“

Hier ist Walter im Original zu hören:

http://www.rhebs.de/mauer/yeahyeah.wav
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Alter: 51
Beiträge: 1525
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: The Beatles - White Album

 · 
Gepostet: 31.12.2009 - 18:56 Uhr  ·  #9
Inselscheibe!
Allerdings ist nicht gerade jeder Song ein Brüller aber es ist das große ganze was zählt.
Schade, dass nicht die Singleversion von Revolution 1 drauf ist.
Ist vielleicht Snobismus aber ich bevorzuge den Mono Mix.
Merkwürdigerweise sind auf dem White Album die deutlichsten Unterschiede zur Stereoversion zu verzeichnen.
Mein Vinyl trägt die No. 0414217.
:P
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 6714
Dabei seit: 08 / 2013
Betreff:

Re: The Beatles - White Album

 · 
Gepostet: 19.04.2015 - 20:49 Uhr  ·  #10
Ein wirklich tolles Album. Auch nach vielen Jahren klingt es mit jedem Mal anhören immer wieder frisch und neu. Wirklich toll gemacht.
Und die Beatles decken eine ganz große Bandbreite ab. "Revolution 9" ist mir zu experimentell.
Yeti hat es schon gesagt: die Singleversion von Revolution 1 rockt besser, ich hatte mich auch gefragt, warum diese Version nicht auf das Album gekommen ist.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 61
Beiträge: 8643
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: The Beatles - White Album

 · 
Gepostet: 20.04.2015 - 09:29 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von MusicalBox

...
Yeti hat es schon gesagt: die Singleversion von Revolution 1 rockt besser, ich hatte mich auch gefragt, warum diese Version nicht auf das Album gekommen ist.

...weil diese Version schon die B-Seite der Single "Hey Jude" war...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.