Zarathustra - Same

 
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 10.07.2009 - 19:19 Uhr  ·  #1
Bei Zarathustra handelt es sich um eine obskure Heavy Rock Band, die in Hamburg gegründet wurde. Den Namen entnahm man einem Werk des deutschen Philosophen Friedrich Nietzsche.

Die Band spielt einen ziemlich heftigen Rock mit progressiven Tendenzen. Einen ähnlichen Stil pflegen auch Gruppen wie Deep Purple, Atomic Rooster, Vanilla Fudge und auch Uriah Heep zu spielen. Auch bei diesen Gruppierungen stehen die Keyboards sehr im Vordergrund.

Das Album entstand 1971 und enthält sechs Tracks. Vier davon sind relativ kompakt gehalten und gehen so bis ca. 5 Minuten. Die restlichen zwei Songs laufen dagegen etwas länger und haben so auch Platz für ausdrucksstarke Instrumentalpassagen.

"Past Time" geht so zehn Minuten. Ein festes Konzept durchzieht dieses Lied: es beginnt mit einen schön abgestimmten Orgel- und Gitarrenspiel, im Mittelteil dann eine wunderbar anzuhörende Gitarre in verschiedenen Kreationen, zum Ende dann wieder diese Orgel- und Gitarreneinlage. Ein schön strukturierter Song.

"Ormuzd" ist das zweite längere Stück und bietet ebenfalls schöne Passagen. Die Orgel ist immer präsent.

Das beste Stück auf dem Album ist für mich gleich der erste Track, der "Opener" sozusagen: "Eternal Light". Bei diesem Lied komme ich direkt ins schwärmen. Brezelnde Orgel, scharfe Gitarre, Drums und Baß erzeugen einen powernden Hintergrund. Dazu diese aggressive Stimme von E.Herzner. Es paßt einfach alles, zumal dieser Song auch irgendwie riffig angelegt ist. Hier wird ein explosives Gemisch angerührt, das direkt ins Ohr dringt.

Insgesamt ein tolles Album. Nicht nur für Leute, die Krautrock mögen, sondern für alle, die auf Heavy Rock - angetrieben von einer treibenden Orgel - stehen. Mir gefällt die Scheibe sehr gut. Anspieltip: "Eternal Light".


Line Up:

Ernst Herzner - lead vocals
Wolfgang Reimer - guitar, vocals, percussion
Michael Just bass, vocals
Klaus Werner - organ
Wolfgang Behrmann - drums, percussion


Tracks:

Eternal Light 5.39
Mr.Joker 3.42
Past Time 9.54
Nightmare 5.34
Sad Woman 3.35
Ormuzd 7.27


Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 10.07.2009 - 19:27 Uhr  ·  #2
Kann ich so stehen lassen. Ein gutes Album mit einem grandiosen Opener.
YETI
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Alter: 53
Beiträge: 1584
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 10.07.2009 - 21:55 Uhr  ·  #3
:daumen: Und ein echter Schatz wenn man das Original Vinyl besitzt!
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 06:51 Uhr  ·  #4
Lag gestern mal wieder im Player. Einfach schön! :)
Rockoko
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 09.10.2010 - 19:44 Uhr  ·  #5
Gefällt mir auch sehr gut. Bekommt man die eigentlich noch für einen erschwinglichen Preis auf CD?
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 09.10.2010 - 20:54 Uhr  ·  #6
Rockoko
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 10.10.2010 - 21:15 Uhr  ·  #7
Vielen Dank für den Hinweis
Napoleon Wilson
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dortmund
Alter: 35
Beiträge: 359
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 26.10.2010 - 12:38 Uhr  ·  #8
gute scheibe!
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 28.05.2012 - 19:40 Uhr  ·  #9
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 16.01.2016 - 11:56 Uhr  ·  #10
sunny
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 06.04.2016 - 18:51 Uhr  ·  #11
danke für die tolle Vorstellung,
in Sachen Krautrock immer wieder gerne gehört, ganz fett gespielt.

Die Scheibe dürfte einigen Hard-Rockern gefallen. :D
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44580
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Zarathustra - Same

 · 
Gepostet: 29.12.2022 - 17:56 Uhr  ·  #12
Zitat geschrieben von Guestuser

Die Scheibe dürfte einigen Hard-Rockern gefallen. :D

Ja, das denke ich auch..... :lol:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.