WSP in Georgia Music Hall of Fame

 
womus-205
 
Avatar
 
Betreff:

WSP in Georgia Music Hall of Fame

 · 
Gepostet: 25.09.2008 - 21:43 Uhr  ·  #1
Am 20.09.2008 (vergangener Samstag) wurde Widespread Panic in Georgia Music Hall of Fame aufgenommen.

Es wurden bei diesem "30th Annual Georgia Music Hall of Fame Awards" folgende Musiker gewürdigt : Ludacris ( erste Rapper in Geschichte von GMHOF , Widespread Panic, Hamp Swain, Fred & Dinah Gretsch, Keith Sweat and Dottie Rambo


womus-2005
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 71
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: WSP in Georgia Music Hall of Fame

 · 
Gepostet: 25.09.2008 - 21:45 Uhr  ·  #2
Widespread Panic sind die einzigen von den erwähnten, die ich kenne, die anderen Namen sagen mir nix!

Nobby
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 64
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21413
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: WSP in Georgia Music Hall of Fame

 · 
Gepostet: 26.09.2008 - 08:42 Uhr  ·  #3
nobbygard, geht mir auch so, von WP habe ich einige Alben, die meiner Meinung sehr unterschiedlich in ihrer musikalischen Qualität sind.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 7307
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: WSP in Georgia Music Hall of Fame

 · 
Gepostet: 26.09.2008 - 11:56 Uhr  ·  #4
ui ui ui , und ich wusste nicht mal daß es eine eigene Georgia Music Hall of Fame gibt.
Aber immerhin habe ich ein ein oder zwei WSP-Live Alben :oops:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.