Fargo- Strangers d`Amour

 
OldMcMetal
 
Avatar
 
Betreff:

Fargo- Strangers d`Amour

 · 
Gepostet: 26.06.2021 - 10:51 Uhr  ·  #1
Fargo? Gibt es die noch? Ja! Nach der Neugründung 2016, 34 Jahre nach der Auflösung und dem Übergang zu „Victory“, 43 Jahre nach der Gründung, sind seit 2018 2 Alben veröffentlicht worden. Dem Titel der neuen CD oder Stream/Download, im kleineren Rahmen evtl. auch Vinyl und MC folgend, mögen sich die jüngeren fragen, ob es sich lohnt, Fremden liebevoll oder eher skeptisch zu begegnen? Peter Knorn als einziges Originalmitglied und seine beiden Mitstreiter geben sich von vornherein nicht die Mühe, sich irgendwie einem Zeitgeist oder modernem Anspruch zu Gunsten eines möglichen kommerziellen Erfolges wegen, anzupassen. Abgesehen von den besseren Aufnahmemöglichkeiten gegenüber den früheren Jahren, ist „Strangers d`Amour“ eine Zeitreise, ohne altbacken zu klingen. Anstatt älteren Herren, die gemütlich im Schaukelstuhl ein entspanntes Album einspielen muss man sich 3 agile Musiker vorstellen, die es den Myriaden von Retro/Vintage/Classic was auch immer für ein Rock, Bands, zeigen, was authentischer traditioneller Melodic Rock mit Ecken und Kanten ist. Hier hat jeder Titel Gefühl und Seele, Hingabe und Leidenschaft. Flotte Rocker wie „Mary Says“ oder „Time“ stehen entspannte Momente in Form von „Closer to the sun“ oder „No reason to cry“ gegenüber. 11 Titel, gut variiert in der Interpretation von Musikern die ihr Handwerk gelernt und auch verstanden haben, dass weniger durchaus mehr sein kann. Alle Titel kommen ohne Firlefanz ausgestattet mit einer sehr guten druckvollen Produktion sofort auf den Punkt.
Genug geschrieben! Das Album hören macht mehr Spaß!
YouTube hat ein paar Hörproben !
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 65
Beiträge: 17439
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Fargo- Strangers d`Amour

 · 
Gepostet: 27.06.2021 - 23:11 Uhr  ·  #2
Denke ich an Fargo, kommt mir spontan der BAP Titel "Verdamp lang her" in den Sinn. Lange, lange Zeit habe ich von ihnen nichts mehr gehört und siehe da, 2018 sind sie aus ihrem Dornröschenschlaf wieder erwacht. Und bereits drei Jahre später folgt der nächste Streich.

Fargo präsentieren immer noch einen angenehmen und zugleich entspannten Hardrock. So ein Titel wie "Time" ist sicherlich das Sahnehäubchen dieser Platte, aber derartige Stücke schreibt man natürlich nicht alle Tage.

Für mich insgesamt ein solides und hörenswertes Album, dass sicherlich nicht die Charts stürmen wird. Aber das will das Trio wahrscheinlich auch gar nicht, sondern einfach nur Spaß haben. Und das ist der Band gelungen.
OldMcMetal
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Fargo- Strangers d`Amour

 · 
Gepostet: 28.06.2021 - 08:17 Uhr  ·  #3
Mehr kann ach nicht verlangt werden.
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 65
Beiträge: 4037
Dabei seit: 09 / 2016
Betreff:

Re: Fargo- Strangers d`Amour

 · 
Gepostet: 28.06.2021 - 11:36 Uhr  ·  #4
Diesen sehenswerten Film verbinde ich mit dem Namen Fargo:



Die Gruppe kannte ich allerdings nicht. Zutage gefördert wurde aber eine hörenswerte Hardrockplatte, die ich bei YouTube abrufen konnte.
OldMcMetal
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Fargo- Strangers d`Amour

 · 
Gepostet: 28.06.2021 - 13:08 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von White Bird

Diesen sehenswerten Film verbinde ich mit dem Namen Fargo:



Die Gruppe kannte ich allerdings nicht. Zutage gefördert wurde aber eine hörenswerte Hardrockplatte, die ich bei YouTube abrufen konnte.

Den Film kenne ich nicht. Aber die bisherigen CDs/LPs sind durchaus alle hörenswert.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 61
Beiträge: 8594
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Fargo- Strangers d`Amour

 · 
Gepostet: 28.06.2021 - 16:39 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von OldMcMetal

Zitat geschrieben von White Bird

Diesen sehenswerten Film verbinde ich mit dem Namen Fargo:



Die Gruppe kannte ich allerdings nicht. Zutage gefördert wurde aber eine hörenswerte Hardrockplatte, die ich bei YouTube abrufen konnte.

Den Film kenne ich nicht. Aber die bisherigen CDs/LPs sind durchaus alle hörenswert.

...mussu gucken...echt voll töffte...
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Drestedt, 50 km südl. Hamburg
Alter: 60
Homepage: shades-of-dawn.use…
Beiträge: 1300
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Fargo- Strangers d`Amour

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 23:22 Uhr  ·  #7
Ich gönne mir das mal live, zusammen mit JANE. Am22.9. in Hamburg im LOGO.
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 59
Beiträge: 4489
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Fargo- Strangers d`Amour

 · 
Gepostet: 07.07.2021 - 19:56 Uhr  ·  #8
Von Fargo kannte ich bisher nur No Limit. Lief bei uns damals rauf und runter. Seitdem aus den Ohren verloren. Hier muss ich dann mal reinhören.


Der Film "Fargo" ist wirklich erste Sahne. Schräg und spannend.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.