Enigma Experience - ? Question Mark

...vom Side Projekt vom Truckfighter Gitarrist

 
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 49
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 5183
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Enigma Experience - ? Question Mark

 · 
Gepostet: 29.11.2020 - 11:05 Uhr  ·  #1


Ja was kommt denn da auf mich zu ? Eine Experience, die gleich ein dickes Fragezeichen setzt.
Das muss ich mal genauer anhören................................Aahhh eine Art Supergroup aus der schwedischen Musikerlandschaft
Der Mann hinter dem Projekt ist Niklas „Mr. Dango“ Källgren, der Gitarrist von Truckfighter.
Er ist zudem als Bassist, Background Sänger und alles was hinter der Kulisse passiert, aktiv.
Wie Komponist, Producer und Mixmaster.
Im zur Seite steht sein Truckfighter Kollege an den Drums Oskar „ Pezo“ Johannsen und Maurice Adams von Breed und Motorfinger.
Was erwartet uns hier ?
Erstmal ruhig gezupfte Gitarre und einem langsam einsetzenden Beat,
Auf „Realityline“ wird sich erst mal richtig warm gespielt. Schön langsam leicht psychedelische Stimmung bis das Tempo anzieht und es härter und durchdringender wird. In denn 10min zeigt die Band wo der Weg hingeht. Nämlich zu „Lonewolf“ die erste Albumveröffentlichung. Eine leicht schräge Tonfolge gibt das Thema an und es geht gleich ins Ohr bis sich eine brachiale Soundwand aufbaut, hart an der Grenze von "War of Loudness".
Aber durch die eingängigen Melodiebögen kommt „Lonewolf“ teilweise sogar lieblich daher.
Eine intime Atmosphäre erzeugt das Schlagzeug, es scheint das es in einem kleinen Raum aufgenommen wurde. „Mighty Mind“ ist zugeschnitten auf die gute Stimme von Maurice Adams. Ein toller ruhiger Song der an The Cure erinnert, mit seinen wohl dosierten Solo.
Umso mehr erschrickt man wenn wieder dieser Wall of Loudness auf einem zukommt. „Corruption“ ist ein Doomrocker der sich bei Black Sabbath reichlich bedient.
Der Frestless Bass setzt ein bei „Equilibrium“ und dieser treibende Rhythmus zieht diesen Song voran in freiliegenden Genrezonen.
Nun nimmt uns Mr. Dango mit auf die Reise in seinen geheimen Gedanken !
Sodas es das Highligt auf diesem Album ist. Eine akustische intim aufgenommene Gitarre verleiht
„In my Mind my Secret Place“ eine depressive, nachdenkliche Stimmung. Bis sich der positive Gesang einsetzt, also ist nicht alles so schlecht ? Dann wieder diese gewaltig verzerrte Gitarre,
die ein melodiöses Riffstakkato abliefert. Immer auf Maximum.
„The Z“ swingt instrumental und ist das kurze Vorspiel auf das 7minütigen „The Zone“
das in aller Härte nochmals aufzeigt was diese Enigma Experience ausmacht. Ein Spaghat zwischen dem doomenden Stonerrock, dem klassischem Heavyrock und einer Sanftheit die seinesgleichen sucht.

Playlist:
Realityline (10:55)
Lonewolf (04:05)
Mighty Mind (04:08)
Corruption (07:47)
Equilibrium (03:57)
In my mind my secret place (06:48)
The Z (02:48)
The Zone (07:05)

Band:
Nikla „Mr. Dango“ Källgren Guitar/Bass/Backing Vocals
Oskar „Pezo“ Johannon Drums
Maurice Adams Vocal

Anhörtips:
Lonewolf

The Zone



Schaut auch mal bei www.rocktimes.info rein
Gibt viel neues zu entdecken :-)
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 4824
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Enigma Experience - ? Question Mark

 · 
Gepostet: 12.12.2020 - 01:47 Uhr  ·  #2
ohh, ohhh .... schon wieder feine Mukke.....

du bist böse .... 8)
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 4448
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Enigma Experience - ? Question Mark

 · 
Gepostet: 12.12.2020 - 06:40 Uhr  ·  #3
Da hatten wir ja drüber gesprochen, bin ich echt mal gespannt auf das Teil. Die Truckfighters gehören ja ohnehin zu meinen all-time-faves, da kann eigentlich nix schiefgehen.
pur
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bursa
Alter: 48
Beiträge: 1237
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Enigma Experience - ? Question Mark

 · 
Gepostet: 12.12.2020 - 07:38 Uhr  ·  #4
Die Anhörtips haben mir sehr gefallen
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 49
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 5183
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Enigma Experience - ? Question Mark

 · 
Gepostet: 12.12.2020 - 10:23 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von freaksound

ohh, ohhh .... schon wieder feine Mukke.....

du bist böse .... 8)

Das ist bloß eine Retourkutsche.
Wie oft warst du schon böse 😉😂
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 65
Beiträge: 16569
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Enigma Experience - ? Question Mark

 · 
Gepostet: 12.12.2020 - 15:57 Uhr  ·  #6
Und ab geht die Post ........ angenehmer und erstaunlich abwechslungsreicher Stoner Rock. Gefällt mir und zudem eine schöne Rezi.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.