Kraut-Brains Inselplatten

Rock querbeet

 
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 57
Beiträge: 9961
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: Kraut-Brains Inselplatten

 · 
Gepostet: 17.08.2016 - 20:52 Uhr  ·  #26
Zitat geschrieben von radiot

Zitat geschrieben von nixe

Blaine L. Reininger: hätte nie gedacht, das dieser Name mal auftaucht!

Die steht hier schon seit: was weiß ich & ist gut!


Nixe, jetzt hast du ich überrascht!

radiot grüßt! 8)


Ich bin ja selber überrascht!
Aber wissen tu ich nix, muß also zum Broiler!
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 57
Beiträge: 9961
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: Kraut-Brains Inselplatten

 · 
Gepostet: 17.08.2016 - 20:56 Uhr  ·  #27
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nahe der Ostsee
Alter: 62
Beiträge: 1202
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Re: Kraut-Brains Inselplatten

 · 
Gepostet: 18.08.2016 - 00:09 Uhr  ·  #28
Zitat geschrieben von kraut-brain

Krautbrain's Inselplatten

Was radiot vor drei Jahren vorgemacht hat, setze ich mit meinen Inselplatten fort. Mein Köfferchen ist ein wenig größer und umfasst 160 Platten, die ich für absolut unverzichtbar halte. Sicherlich müssen etliche Perlen schweren Herzens zurückbleiben, abr ansonsten wäre es eine Endlosliste geworden.



Affinity "Same" -1970-
Agitation Free "2nd" -1973-
Ahora Mazda "Same" -1970-
Alrune Rod "Same" -1969-
Amon Düül II "Yeti" -1970-
Amon Düül II "Wolf city" -1972-
Aphrodite's Child "666" - 1971-
Arzachel " Same" -1969-
Atomic Rooster "Death walks behind you" -1971-
Kevin Ayers "The harvest years" -1969-1974-
Banco Del Mutuo Soccorso "Same" -1971-
Bandolero "Same" -1970-
Peter Bardens "Same" -1971-
Jeff Beck Group "Same" -1970-
Beggar's Opera "Water of change" -1971-
Birth Control "Operation" -1970-
Black Sabbath "Master of reality" -1971-
Blind Faith "Same" -1969-
Bokaj Retsiem "Psychedelic underground" -1967-
Graham Bond "Holy magick" -1970-
Brainticket "Cottonwoodhill" -1971-
Bröselmaschine "Same" -1971-
Tim Buckley "Lorca" -1970-
Budgie "Same" -1972-
Buffalo "Vulcanic rock" -1971-
Eric Burdon & Animals "Love is" -1968-
Burnin' Red Invanhoe "Same" -1970-
Cactus "Restrictions" -1971-
Camel "On the road 1972" -1972-
Can "Tago mago" -1971-
Can "Soon over babaluma" -1974-
Captain Beefheart "Mirror man" -1971-
Captain Beefheart "Doc at the radar station" -1980-
Caravan "In the land of grey and pink" -1971-
Chicken Shack "Imagination lady" -1973-
Chillum "Same" -1971-
Chick Corea "Hymn of the seventh galaxy" -1973-
Collegium Musicum "Konvergence" -1971-
Colosseum "Live" -1971-
Crosby, Stills & Nash "Same" -1969-
Wolfgang Dauners Group "Rischkas soul" -1969-
Miles Davis "Bitches brew" -1970-
Derek & Dominos "Live at fillmore" -1973-
Dies Irae "Fist album" -1971-
Doors "L. A. woman" -1971-
Brian Auger Trinity "Definitely what" -1968-
Dzyan "Same" -1972-
East Of Eden "Mercator projected" -1969-
Eela Craig "Same" -1971-
Eiliff "Same" -1971-
Eloy "Same" -1971-
ELP "Tarkus" -1971-
El Tarro De Mostaza "Same" -1969-
Embryo "Embryo's Rache" -1971-
Eulenspygel "2" -1971-
Focus "3" -1972-
Free "Fire and water" -1970-
Frumpy "Live" -1972-
Rory Gallagher "Same" -1971-
Genesis "Foxtrott" -1972-
Gentle Giant "Octopus" -1973-
Gila "Same" -1970-
Golden Earring "Eight miles high" -1969-
Gov't Mule "Live with a little help from my friends" -1999-
Gratefu Dead "Anthem of the sun" -1968-
Grovjobb "Landet leverpastej" -1998-
Guru Guru "Känguru" -1972-
Peter Hammill "A black box" -1980-
Hansson & Karlsson "Monument" -1967-
Keef Hartley Band "Overdog" -1970-
Jimi Hendrix "Band of gypsys" -1970-
High Tide "Same" -1969-
Humble Pie "As safe as yesterday is" -1969-
Ikarus "Same" -1971-
Indexi "Modra rueka" -1978-
Island "Pyrrho" -1975-
It's A Beautiful Day "Same" -1969-
It's A Beautiful Day "At carnegie hall" -1972-
Jane "Together" -1971-
Jefferson Airplane "Volunteers" -1969-
Jethro Tull "Thick as a brick" -1972-
Junipher Green "Friendship" -1970-
Jun Kamikubo "Nothingness" -1972-
King Crimson "Earthbound" -1972
Robin Kenyatta "Girl from martinique" -1972-
Kollektiv "Same" -1973-
Roland Kovac New Set "The master said" -1971-
Kraan "Same" -1972-
Krokodil "An invisible world revealed" -1971-
Little Feat "Feats don't fail me down" -1974-
Livin' Blues "Bamboozle" -1972-
Love "Forever changes" -1967-
Lucifer's Friend "Same" -1970-
Made In Sweden "Snakes in a hole" -1969-
Mahavishnu Orchestra "The inner monutain flame" -1972-
Man "Back into the future" -1973-
MMEB "Messin" -1973-
John Mayall "Blues from laurel canyon" -1968-
Mecki Mark Men "Same" -1967-
M Efekt "Switanie" -1976-
Missus Beastly "Same" -1970-
Mountain "Nuntucket sleighride" -1971-
Moving Gelatine Plates "Same" -1971-
Nektar "Journey to the centre of the eye" -1971-
Nice "The thought of emerlist davjack" -1967-
Niemen "Strange is this world" -1972-
Nine Days Wonder "Same" -1971-
Novalis "Banished bridge" -1973-
Odin "Same" -1972-
Os Mutantes "A davina comedia ou" -1969-
Out Of Focus "Wake up" -1971-
Out Of Focus "Same" -1972-
Pappo's Blues "71-75" -71/ 75-
Passport "Jubilee 75" -1975-
Pholas Dactylus "Concerte delle menti" -1973-
Jorge Pinchenvsky "Su violin magico y la pesada" -1973-
Pink Floyd "Atom heart mother" -1970-
Pretty Things "Parachute" -1970-
Q 65 "Afghanistan" -1971-
QMS "Happy trails" -1969-
Rare Bird "Same- -1969-
Roxy Music "Same" -1972-
Rufus Zuphall "Phallobst" -1971-
Sabicas "Rock encounter" -1970-
Santana & Buddy Miles "Live" -1972-
Siegel-Schwall Band "Three pieces for blues and orchestra" -1973-
Slickee Boys "Here to stay" -1980-
Soft Machine "Vloume 1" -1968-
Spooky Tooth "Spooky two" -1969-
Starring "Abcdefgh" -2012-
Stephen Stills "Same" -1970-
Stooges "Same" -1969-
Supersister "Present for nancy" -1970-
Tasavallan Presidentti "Same" -1969-
TYA "Watt" -1970-
Toad "Same" -1971-
Tomorrow's Gift "Same" -1970"
Tömerclaus "Same" -1978-
Traffic "On the roads" -1973-
Tucky Buzzard "Warm slash" -1971-
Tuxedomoon "Desire" -1982-
UFO "Flying" -1972-
Uriah Heep "Look at yourself" -1971-
VDGG "Pawn hearts" -1971-
Virus "Thoughts" -1971-
Weed "Same" -1971-
Who "Tommy" -1969-
Johnny Winter "Second winter" -1969-
Wipers "Is this real" -1980-
Wipers "Youth of america" -1981-
Wishbone Ash "Same" -1970-
Xhol Caravan "Electrip" -1969-
Yes "Yes album" -1971-
Yezda Urfa "Boris" -1973-
Young Flowers "68-69" -68-69"
Neil Young with Crazy Horse "Everybody knows this" -1969-
Frank Zappa "Hot rats" -1967-
Frank Zappa "One size fits all" -1975-
10 CC "How dare you" -1976-
9.30 Fly "Same" -1972-

LG Kraut-Brain :e:



Interessant finde ich, daß nur 10 Scheiben nach 1975 erschienen.
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 63
Beiträge: 12609
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Kraut-Brains Inselplatten

 · 
Gepostet: 21.08.2016 - 16:01 Uhr  ·  #29
Hallo Thorens,

es ist in der Tat so, dass der Großteil der von mir geliebten Musik in dem Zeitfenster 1966 - 1975 eingespielt wurde. Es war in meinen Augen musikalisch der aufregenste Zeitabschnitt, den man hautnah miterleben konnte. Man war praktisch dabei, wenn wöchentlich neue Bands präsentiert wurden und ich kam seinerzeit aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Das soll aber nicht bedeuten, dass es in den zurückliegenden 40 Jahren keine interessante Musik mehr gegeben hätten, ganz im Gegenteil. Aber letztlich fühle ich mich der alten Zeit mehr verbunden.


LG Kraut-Brain :e:
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 63
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21360
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Kraut-Brains Inselplatten

 · 
Gepostet: 22.08.2016 - 14:28 Uhr  ·  #30
10 CC "How dare you" -1976
9.30 Fly "Same" -1972

hate ich in der Zusammenstellung nicht erwartet. Gute Wahl.

Nun, ich denke das ich den Großteil ebenfalls hier stehen habe und kann Dir somit einen guten Geschmack aussprechen. :)
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hämburch
Alter: 58
Beiträge: 6671
Dabei seit: 02 / 2012
Betreff:

Re: Kraut-Brains Inselplatten

 · 
Gepostet: 22.08.2016 - 17:10 Uhr  ·  #31
Dem schließe ich mich an. Einiges kenne ich nicht, gehe aber bei dem Profil davon aus dass auch das passen wird. Schieb rüber ;)
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nahe der Ostsee
Alter: 62
Beiträge: 1202
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Re: Kraut-Brains Inselplatten

 · 
Gepostet: 23.08.2016 - 21:32 Uhr  ·  #32
Zitat geschrieben von kraut-Brain

Hallo Thorens,

es ist in der Tat so, dass der Großteil der von mir geliebten Musik in dem Zeitfenster 1966 - 1975 eingespielt wurde. Es war in meinen Augen musikalisch der aufregenste Zeitabschnitt, den man hautnah miterleben konnte. Man war praktisch dabei, wenn wöchentlich neue Bands präsentiert wurden und ich kam seinerzeit aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Das soll aber nicht bedeuten, dass es in den zurückliegenden 40 Jahren keine interessante Musik mehr gegeben hätten, ganz im Gegenteil. Aber letztlich fühle ich mich der alten Zeit mehr verbunden.


LG Kraut-Brain :e:



Hallo Kraut-brain

vieles aus Deiner Liste ist mir bekannt.
Meine 'umfangreiche' Plattensammlung ca. 200 Stck.
so wie etwa 15 CDs =) sind auch fast alle aus
den Jahren '67 bis '74.
Ich muß gestehen, daß ich mich mit der Musik nach 1974
etwas schwer tue.
Sicherlich wurde in den Jahren danach auch noch gute Musik gemacht.
Allerdings konnte ich mich dafür nur noch selten richtig begeistern.

Gruß
Thorens
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 63
Beiträge: 12609
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Kraut-Brains Inselplatten

 · 
Gepostet: 20.09.2016 - 11:44 Uhr  ·  #33
Zitat geschrieben von Thorens

Zitat geschrieben von kraut-Brain

Hallo Thorens,

es ist in der Tat so, dass der Großteil der von mir geliebten Musik in dem Zeitfenster 1966 - 1975 eingespielt wurde. Es war in meinen Augen musikalisch der aufregenste Zeitabschnitt, den man hautnah miterleben konnte. Man war praktisch dabei, wenn wöchentlich neue Bands präsentiert wurden und ich kam seinerzeit aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Das soll aber nicht bedeuten, dass es in den zurückliegenden 40 Jahren keine interessante Musik mehr gegeben hätten, ganz im Gegenteil. Aber letztlich fühle ich mich der alten Zeit mehr verbunden.


LG Kraut-Brain :e:



Hallo Kraut-brain

vieles aus Deiner Liste ist mir bekannt.
Meine 'umfangreiche' Plattensammlung ca. 200 Stck.
so wie etwa 15 CDs =) sind auch fast alle aus
den Jahren '67 bis '74.
Ich muß gestehen, daß ich mich mit der Musik nach 1974
etwas schwer tue.
Sicherlich wurde in den Jahren danach auch noch gute Musik gemacht.
Allerdings konnte ich mich dafür nur noch selten richtig begeistern.

Gruß
Thorens


Hallo Thorens,

manchmal ertappe ich mich dabei, wenn ich auf Sammlungen von Personen blicke, die nicht so umfangreich sind und frage mich, ob weniger nicht manchmal mehr ist. Dann tun sich durchaus Neidgedanken auf. Andererseits finde ich es aber auch wieder toll, dass ich auf den Fundus meiner Sammlung zurückgreifen kann und möchte keine missen. Allerdings gehe ich mittlerweile so selektiv vor, dass ich mich von den Tonträgern trenne, die entweder meinen Geschmack nicht treffen oder andererseits nicht meinen Qualitätslevel entsprechen.

Wahrscheinlich liegt in der Sammelleidenschaft die Wahrheit in der Mitte.

Habe ich bereits erwähnt, dass die Post heute wieder so ein kleines Päckchen vorbeigebracht hat. Wie du siehst, geht bei mir die Party weiter.



LG Kraut-Brain :e:
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nahe der Ostsee
Alter: 62
Beiträge: 1202
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Re: Kraut-Brains Inselplatten

 · 
Gepostet: 22.09.2016 - 03:32 Uhr  ·  #34
Hallo Kraut-Brain,

na ja 200 LP's und 15 CD's wären für einen Sammler von Tonträgern
wahrscheinlich etwas knapp bemessen.
Ich hatte mich allerdings für zwei andere Hobbies entschieden und
habe sehr früh den Kauf von Tonträgern eingestellt.
Seit etwa drei Jahren besitze ich nun privat einen Rechner und lege mir fleißig
Musik-Links unter Favorites ab, so daß mittlerweile eine beträchtliche
Sammlung entstanden ist, dank Brezelthread!

Ich hoffe der Inhalt des Päckchens war ein Ohrenschmaus.

Gruß
Thorens
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Frankfurt am Main
Alter: 23
Beiträge: 2711
Dabei seit: 11 / 2015
Betreff:

Re: Kraut-Brains Inselplatten

 · 
Gepostet: 14.01.2018 - 20:59 Uhr  ·  #35
Zitat
Siegel-Schwall Band "Three pieces for blues and orchestra" -1973-


Hey kraut-brain,
Hab gerade diese tolle Platte in deiner Liste entdeckt. Die Steht bei meinem Vater im Vinyl schrank hab ich ewig nicht gehört, hat mich aber damals total begeistert. Hast du die auf Vinyl oder gibts davon ne CD ausgabe?

Auf jedenfall vielen Dank für die Erinnerung. Wenn ich das nächste mal bei meinem Vater zu besuch bin werd ich sie sicher mal wieder auflegen.
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 63
Beiträge: 12609
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Kraut-Brains Inselplatten

 · 
Gepostet: 14.01.2018 - 22:34 Uhr  ·  #36
Zitat geschrieben von Shamble

Zitat
Siegel-Schwall Band "Three pieces for blues and orchestra" -1973-


Hey kraut-brain,
Hab gerade diese tolle Platte in deiner Liste entdeckt. Die Steht bei meinem Vater im Vinyl schrank hab ich ewig nicht gehört, hat mich aber damals total begeistert. Hast du die auf Vinyl oder gibts davon ne CD ausgabe?

Auf jedenfall vielen Dank für die Erinnerung. Wenn ich das nächste mal bei meinem Vater zu besuch bin werd ich sie sicher mal wieder auflegen.


Ich habe sie nur als CD Version. Sie wurde damals (1973) mehrfach im Club auf NDR 2 gespielt und hat mich begeistert. Und erst im CD Zeitalter habe ich sie mir letztlich gekauft. In der Tat sind zwischenzeitlich etliche Jahrzehnte verstrichen und ich liebe diese Aufnahmen heute noch.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.