Eure allererste CD...

...oder was nach Vinyl zuerst Digitalisiert werden mußte

 
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 27.12.2007 - 11:57 Uhr  ·  #51
Zitat
Allerdings hör ich heute halt allgemein eher selten laute harte Musik, das hat vielleicht etwas mit meinem Gesundheitszustand zu tun könnte ich mir denken.


diese outings beunruhigen mich aber langsam!!!
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 27.12.2007 - 13:51 Uhr  ·  #52
@Krautprog: Nein, keine Angst. Mir gehts nicht schlechter als in den letzten Jahren, ist schon besser geworden seitdem ich Rentner sein "darf". Und wenn das weiter klappt und ich ein wenig auf mich aufpasse und nicht groß schlampere mit einigen Dingen, dann ists auch nicht unbedingt lebensverkürzend.
radiot
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 28.05.2008 - 21:26 Uhr  ·  #53
Cd's hat man bzw. ich ja schon 'ne Menge, an die erste gekaufte kann ich mich nicht erinnern. Noch vor dem Mauerfall durfte ich die Seiten wechseln und kam in den "Goldenen Westen", blieb allerdings noch den Platten treu, da man ja hierzulande nicht automatisch im Geld schwimmt. Ich nehme an es war 1990 oder '91, da gab's dann die ersten CD's. Allerdings hatte ich damals noch einen netten Sponsor in Gestalt meines (West)Onkels, der anläßlich meines Geburtstages Kohle fließen ließ. Diese wame Dusche habe ich dann wohl fast komplett zu 2001 getragen und mich dort eingedeckt, es dürfte meistens Miles Davis und Zappa gewesen sein. Egal. Also an meine erste(n) CD kann ich mich nicht erinnern, wohl aber an meine ersten Schallplatten: Manfred Krug "Das war nur ein Moment" von 1971 (auf AMIGA) sowie "One Tension" vom Albert Mangelsdorff Quintett (original "Tension", rec. 1963 Frankfurt/M.)
Die Mangelsdorffscheibe erschien 1965 auch auf AMIGA, hatte aber den Titel "One Tension", komischerweise. Beide Platten kaufte ich 1971, da hatte ich noch gar keinen Plattenspieler; der kam erst Monate später.
Und: beide Platten kann ich noch heute empfehlen, vor allem Mangelsdorff. Eine der besten Jazzscheiben die ich habe, die in Deutschland je produziert wurde und die es sich lohnt, anzuhören. Eine zeitlose Inselplatte für mich!
Sorry, wenn ich zu sehr abschweifte! 😉

Radiot grüßt!
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 72
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 4529
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 28.05.2008 - 21:44 Uhr  ·  #54
Ich weiß nur noch, dass wir in der Firma so einen Wettbewerb hatten 1988, da konnte man auch einen CD-Player gewinnen (Erarbeiten) und ich war da eigentlich auch gut dran und hatte mir schon so 5 oder 6 CDs besorgt, aber dann habe ich das Ziel doch knapp verpasst... Habe mir dann für 148 Mark einen Philips CDspieler gekauft und der läuft immer noch einwandfrei! Ich glaube die erste Scheibe war eine Animals Best Of - so eine aus der Grabbelkiste, aber schöne Zusammenstellung, auch wenn mein Lieblingsstück "For Miss Caulker" nicht drauf war!

Nobby
:roll:
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 28.05.2008 - 21:51 Uhr  ·  #55
Meine erste selbst gekaufte CD war die "Mr. Mojo Risin´" 3CD Box von The Doors. Ich kanns aber leider durch die damalige "Überdosisierung" dieser Musik momentan zumindest nicht mehr hören.
Max...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 28.05.2008 - 22:45 Uhr  ·  #56
Meine erste eigene war von Moody Blues die "In Search of the Lost Chord". Und ich liebe die Scheibe immernoch.
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 72
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 4529
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 28.05.2008 - 22:49 Uhr  ·  #57
Zitat geschrieben von Max...
Meine erste eigene war von Moody Blues die "In Search of the Lost Chord". Und ich liebe die Scheibe immernoch.


Ich auch!

Eigentlich ist das unfair - Du kannst Dich natürlich an sowas erinnern, Du bist ja nach der Erfindung des CD-Players geboren!

Nobby
:ironie:
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 28.05.2008 - 22:54 Uhr  ·  #58
Ich kenne von "The Moody Blues" nur das Stück "Nights In White Satin". :Verstecken: Das gefällt mir.

Max..., warte, bis du mal in mein Alter kommst. :mrgreen:

nobbygard, ich bin ja auch erst nach der Erfindung des CD Players geboren, aber trotzdem stehen hier einige Vinyls. 😉
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 72
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 4529
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 28.05.2008 - 22:58 Uhr  ·  #59
Zitat geschrieben von michi1985
Ich kenne von "The Moody Blues" nur das Stück "Nights In White Satin". :Verstecken: Das gefällt mir.

Max..., warte, bis du mal in mein Alter kommst. :mrgreen:

nobbygard, ich bin ja auch erst nach der Erfindung des CD Players geboren, aber trotzdem stehen hier einige Vinyls. 😉


Ja, klar, das war doch auch freundschaftlich ironisch gemeint!

Wenn Du kommst kannst Du ja in meinen Vinylregalen stöbern - übrigens: Bei uns wird draußen geraucht!

:blaugrins: :blaugrins: :blaugrins:
TmBlues
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 29.05.2008 - 00:23 Uhr  ·  #60
Meine ersten beiden CDs waren:

Heaven 17 - How Men Are
Yello - You Gotta Say Yes To Another Excess
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 29.05.2008 - 11:11 Uhr  ·  #61
Meine erste CD war Jimi Hendrix - Are You Experienced. Allerdings hatte ich noch gar keinen CD-Player und mußte sie deshalb bei meiner Freundin anhören, die gar nicht begeistert war.
Eigentlich habe ich mich bis heute noch nicht mit CD's angefreundet und kaufe mir inzwischen auch nur noch Alben auf CD, die es entweder nicht auf Vinyl gibt, oder das obskure Zeug aus den Sechzigern, das als Platte unerschwinglich bzw. gar nicht zu finden ist.
pur
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bursa
Alter: 48
Beiträge: 1237
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 29.05.2008 - 13:29 Uhr  ·  #62
Zitat geschrieben von hedgehog
Meine erste CD war Jimi Hendrix - Are You Experienced. Allerdings hatte ich noch gar keinen CD-Player und mußte sie deshalb bei meiner Freundin anhören, die gar nicht begeistert war.
Eigentlich habe ich mich bis heute noch nicht mit CD's angefreundet und kaufe mir inzwischen auch nur noch Alben auf CD, die es entweder nicht auf Vinyl gibt, oder das obskure Zeug aus den Sechzigern, das als Platte unerschwinglich bzw. gar nicht zu finden ist.


Bei mir war es das Gegenteil ich hatte einen CD Player aber keine CDs. :lol:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 5503
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 13.03.2009 - 19:14 Uhr  ·  #63
Meine ersten drei, nicht an einem Tag gekauft, aber sehr kurz hintereinander.
Die Gary Moore gab es zum CD-Player dazu. Billy Idol war im nachhinein ein Fehlkauf. Hier sind nur diese lapperigen DubMix-Remix usw drauf.
Bruce Springsteen(´s Musik) liebe ich seit ich das erste Mal Born to run gehört habe, da musste es auch diese Scheibe sein.
Moore, Gary - After hours
Idol, Billy - Vital Idol
Springsteen, Bruce - Human Touch
vinylsammler
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 10.05.2012 - 17:00 Uhr  ·  #64
huhu meine allerste CD , puuuh weis ich nicht , keine ahnung , aber meine allertse LP die hab ich noch im Kopf , also meine allerste LP , war ein LP die mir meine Schwester geschenkt hat , die war oder ist noch grosser Cliff Richard fan , also folgedessen meine erste LP war von Cliff Richard , habe da gerade meine erste Stereoanlage bekommen, die erste scheibe die ich mir dann selber gekauftz habe war von Genesis - Three Sides Live :-)
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 10.05.2012 - 17:07 Uhr  ·  #65
Meine allererste CD war die Japan-Pressung von Dark Side Of The Moon, die zweite Misplaced Childhood von Marillion.
Heavym
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 11.05.2012 - 13:16 Uhr  ·  #66
ich hatte mir als allererstes eine Black Sabbath (The Ozzy Years) vom Trödlmarkt gekauft.Man hatte mir dazu noch eine Megadeth geschenkt :)
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hämburch
Alter: 60
Beiträge: 6301
Dabei seit: 02 / 2012
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 01.06.2012 - 15:24 Uhr  ·  #67
Meine erste CD kaufte ich 2000, von Jimi Hendrix ein Sampler auf dem Flohmarkt für 5 DM.
Bis dahin war Vinyl angesagt.
Seitdem gab es kein Vinyl mehr, dafür aber hunderte von CDs pro Jahr.
Inzwischen tendiere ich in Richtung digitaler Mitschnitte, Downloads und Rips meiner Sammlung.
Nur so halte ich Überblick. CDs sind inzwischen auf Keller, Regale, Koffer usw. verteilt.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: SOest
Alter: 61
Beiträge: 9032
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 02.06.2012 - 20:15 Uhr  ·  #68
Meine erste CD bekam ich für umme zum Kauf meines ersten CD-Players dazu. Ich konnte mir damals eine CD dazu aussuchen..
Der Player war von Philips, Typ weiß ich nicht mehr.
Und die CD war:
Phil Collins - But Seriously :roll:
womus-205
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 02.06.2012 - 20:30 Uhr  ·  #69



Musik die drauf wahr kannte ich schon.... aber meiner hochschwangere Frau zu erklären dass man es unbedingt braucht war es nicht einfach !

Knapp 60 DM kostete eine Cd Ausgabe !

Eben ein Freak !
pur
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bursa
Alter: 48
Beiträge: 1237
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 02.06.2012 - 20:39 Uhr  ·  #70
Ok ich gebe es zu. Meine erste CD war George Michael - Faith.
Heavym
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 02.06.2012 - 20:56 Uhr  ·  #71
Zitat
Ok ich gebe es zu. Meine erste CD war George Michael - Faith.

:ignore: :blaugrins: :blöd: MIR FEHLEN DIE WORTE....
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: SOest
Alter: 61
Beiträge: 9032
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 02.06.2012 - 21:06 Uhr  ·  #72
Zitat geschrieben von womus-205



Musik die drauf wahr kannte ich schon.... aber meiner hochschwangere Frau zu erklären dass man es unbedingt braucht war es nicht einfach !

Knapp 60 DM kostete eine Cd Ausgabe !

Eben ein Freak !


Das war sehr sehr mutig, aber auch weise ! :daumen:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: SOest
Alter: 61
Beiträge: 9032
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 02.06.2012 - 21:11 Uhr  ·  #73
Zitat geschrieben von Heavym
Zitat
Ok ich gebe es zu. Meine erste CD war George Michael - Faith.

:ignore: :blaugrins: :blöd: MIR FEHLEN DIE WORTE....


Das war genauso mutig, aber daraus erkennen wir auch, das Kemal daraus gelernt hat..
Hier steht auch z.B.
George Michael - Older

:rocker:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: SOest
Alter: 61
Beiträge: 9032
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 02.06.2012 - 21:12 Uhr  ·  #74
Hat noch jemand Lust auf Gruppen-Outing.. ?? :8)
pur
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bursa
Alter: 48
Beiträge: 1237
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Eure allererste CD...

 · 
Gepostet: 02.06.2012 - 21:23 Uhr  ·  #75
Zitat geschrieben von Heavym
Zitat
Ok ich gebe es zu. Meine erste CD war George Michael - Faith.

:ignore: :blaugrins: :blöd: MIR FEHLEN DIE WORTE....



Mein Alter war 14 und careless whisper war sehr Romantisch.




So schlecht finde ich es auch nicht als Pop Musik.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.