Rezensenten gesucht....

 
firebyrd
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hausgeburt (Ausgeburt?)
Beiträge: 37836
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 21.12.2021 - 18:24 Uhr  ·  #1
Wie Ihr wisst, "arbeite" ich ja außer für RockTimes auch für Musik An Sich, das Online-Magazin.

Wie es so ist, wird auch hier Nachwuchs gesucht....

Leider ist es so, dass sich kaum noch junge Menschen finden, die Lust und Laune haben, sich ein wenig mit Musik auseinanderzusetzen und auch noch darüber zu schreiben...

Aus diesem Grunde meine Ansprache an Euch an dieser Stelle, ob eventuell Interesse besteht, dort ab und an etwas zu schreiben. Denn schließlich läuft es ja hier mit den Rubriken "Wiederentdeckt" und "Tipp des Monats" recht gut... Gerade diese Damen und Herren könnten sich angesprochen fühlen.

Es ist nicht zwingend erforderlich, solch (oft) ausführlichen Rezensionen, wie ich es nicht anders kann, vorzulegen, sondern auch Kurzvorstellungen sollten hier und da reichen. Mittlerweile ist es auch so, dass viel und immer mehr digital bemustert wird. Damit werde ich auch mitunter bombardiert, aber weil ich es lieber physikalisch möchte, verweigere ich mich hier. Also - hier wäre auch ein Betätigungsfeld für Interessierte...

Wer also auch Interesse, sich im hohen Alter noch diesem Medium zu widmen, der möge es gern kundtun, ich würde das dann weiterleiten...(aber auch mit CDs ist es natürlich weiterhin möglich) Ich könnte auch gern so manchen Schwung von Promotern abgeben...


Wolfgang
Trurl
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 12872
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 21.12.2021 - 19:12 Uhr  ·  #2
moin Fireybyrd,

im Prinzip gern, aber... ;-) ich schreibe Dir die Tage mal ne PN dazu

trurl
badger
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: sankt augustin
Alter: 69
Beiträge: 4582
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 23.12.2021 - 16:09 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von firebyrd

Wie Ihr wisst, "arbeite" ich ja außer für RockTimes auch für Musik An Sich, das Online-Magazin.

Wie es so ist, wird auch hier Nachwuchs gesucht....

Leider ist es so, dass sich kaum noch junge Menschen finden, die Lust und Laune haben, sich ein wenig mit Musik auseinanderzusetzen und auch noch darüber zu schreiben...

Aus diesem Grunde meine Ansprache an Euch an dieser Stelle, ob eventuell Interesse besteht, dort ab und an etwas zu schreiben. Denn schließlich läuft es ja hier mit den Rubriken "Wiederentdeckt" und "Tipp des Monats" recht gut... Gerade diese Damen und Herren könnten sich angesprochen fühlen.

Es ist nicht zwingend erforderlich, solch (oft) ausführlichen Rezensionen, wie ich es nicht anders kann, vorzulegen, sondern auch Kurzvorstellungen sollten hier und da reichen. Mittlerweile ist es auch so, dass viel und immer mehr digital bemustert wird. Damit werde ich auch mitunter bombardiert, aber weil ich es lieber physikalisch möchte, verweigere ich mich hier. Also - hier wäre auch ein Betätigungsfeld für Interessierte...

Wer also auch Interesse, sich im hohen Alter noch diesem Medium zu widmen, der möge es gern kundtun, ich würde das dann weiterleiten...(aber auch mit CDs ist es natürlich weiterhin möglich) Ich könnte auch gern so manchen Schwung von Promotern abgeben...


Wolfgang


hab ja lange genug rock-journalismus gemacht und
da könnte man sich angesprochen fühlen, obwohl man nicht angesprochen ist....

aber, lieber Wolfgang, ich weiß schon lange nicht mehr, welchen zweck das alles noch erfüllt und was (oder wer)
sich erreichen läßt. selbstzweifel, wenn man so will, aber auch zweifel an der ganzen chose des weiteren
kolportierens von noch weiteren sensationen, die wieder mal die 'zukunft' des rock (oder blues oder was-immer)
sein sollen.

vor allem neuen kram will ich weder hören noch darüber schreiben (mit gaaaanz wenigen ausnahmen).
überflüssiges zeugs und daher entsetzlich nervenbelastend.

da wäre ich eher nicht der richtige, um deinem aufruf folge zu leisten.
firebyrd
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hausgeburt (Ausgeburt?)
Beiträge: 37836
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 23.12.2021 - 16:11 Uhr  ·  #4
xanadu
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 52
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 6099
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 23.12.2021 - 23:48 Uhr  ·  #5
"Musik an sich" kenn ich den Mario ja persönlich. Also wenn hier in meiner Richtung was gibt, kannst mich hier auch vorschlagen.
firebyrd
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hausgeburt (Ausgeburt?)
Beiträge: 37836
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 24.12.2021 - 00:40 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von xanadu

"Musik an sich" kenn ich den Mario ja persönlich. Also wenn hier in meiner Richtung was gibt, kannst mich hier auch vorschlagen.


OK, ich kläre das und melde mich.....
Wolfgang
badger
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: sankt augustin
Alter: 69
Beiträge: 4582
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 24.12.2021 - 11:58 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von firebyrd

nun, badger, dann könntest Du über "altes Zeugs" schreiben, es wird auch viel neu veröffentlicht...


verstehe ich richtig, daß diese besprechungsaufträge quasi von der industrie kommen; also in
abhängigkeit von dem, was gerade neu auf dem markt erscheint und beworben werden soll ?
(du schreibst von 'bemusterungen')

oder kann der rezensent über das schreiben, was ihm gerade beschreibenswert erscheint,
auch wenn es schon uralt ist...?
firebyrd
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hausgeburt (Ausgeburt?)
Beiträge: 37836
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 24.12.2021 - 13:12 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von badger

Zitat geschrieben von firebyrd

nun, badger, dann könntest Du über "altes Zeugs" schreiben, es wird auch viel neu veröffentlicht...


verstehe ich richtig, daß diese besprechungsaufträge quasi von der industrie kommen; also in
abhängigkeit von dem, was gerade neu auf dem markt erscheint und beworben werden soll ?
(du schreibst von 'bemusterungen')

oder kann der rezensent über das schreiben, was ihm gerade beschreibenswert erscheint,
auch wenn es schon uralt ist...?


a) bemustert wird von Promotern, in der Regel natürlich Neuerscheinungen, doch, was Repertoire Records betrifft, oder Inakustik, ist natürlich auch altes Zeugs, wiederveröffentlicht, dabei.....

b) hat man auch die Möglichkeit eines "Regalgriffs", da stelle ich dann auch, sowohl bei RockTimes als auch bei MAS, das vor, von dem ich gern möchte, dass es bekannter wird..
badger
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: sankt augustin
Alter: 69
Beiträge: 4582
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 25.12.2021 - 12:05 Uhr  ·  #9
ob ich die sachlage jetzt verstanden habe, ist noch nicht ganz klar, aber wenn es um die vorstellung
ALTER sachen geht, dann könnte ich vielleicht mithelfen.

mir gehts aber absolut nicht ums 'bemustert werden', das hatten wir alles schon mal und in viel zu
großen mengen; postboten, die säckeweise tonträger ins haus schleppten, von denen ich gefühlte 95%
nur unter schmerzen und tränen durchhören konnte >_<

die regale sind voll mit persönlichen favoriten, die zwar alle der reihe nach, aber trotzdem in viel zu
großen abständen durchgehört werden und bei denen immer wieder der gedanke aufkommt, mal
drüber zu schreiben. für jene, die sich wirklich dafür interessieren.
badMoon
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nettetal / Niederrhein
Beiträge: 21274
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 25.12.2021 - 12:48 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von xanadu

"Musik an sich" kenn ich den Mario ja persönlich. Also wenn hier in meiner Richtung was gibt, kannst mich hier auch vorschlagen.


...und wo bleiben hier Deine Rezis??? :-/
xanadu
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 52
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 6099
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 25.12.2021 - 23:49 Uhr  ·  #11
Hast Recht badMoon.

Gelobe Besserung, hab jetzt Dank Wichtel was schönes vorliegen .
firebyrd
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hausgeburt (Ausgeburt?)
Beiträge: 37836
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Rezensenten gesucht....

 · 
Gepostet: 03.06.2024 - 13:13 Uhr  ·  #12
So, aus aktuellem Anlass hole ich diesen Thread noch einmal hoch.

Bei Musik An Sich ist es so, dass einige Abgänge zu verzeichnen sind.

Gibt es aktuell Interessierte, die dort gern mitmachen würden?

Xanadu, ist das bei Dir auch noch aktuell?


Bei Rückfragen stehe ich natürlich zur Verfügung...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.