Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

Wer hat was im Wohnzimmer!

 
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 656
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 25.10.2008 - 17:51 Uhr  ·  #26
Habe seit dem ersten Posting etwas umgebaut

Fischer +Fischer SL 500

Symphonic Line Kraftwerk Vollverstärker mit zwei separaten Netzteilen

Marantz Sa-11 S1 Sacd-Spieler
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Beiträge: 1871
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 25.10.2008 - 18:41 Uhr  ·  #27
Meine Anlage besteht aus folgenden Komponenten:

Pioneer DV-989 AVi-s - DVD/Sacd/Cd Spieler

Pioneer VSA-AX 10 Ai-s – Mehrkanal-Verstärker
Verbunden mit I-Link Kabel


Acoustic Solid Small Machine – Schallplatten Laufwerk
Shure M 78 S – Tonabnehmer Mono
Audio Technica AT 95 E – Tonabnehmer Stereo
Clearaudio Smartphono – Phono Vorverstärker
Verbunden mit Monitor Syros Phonokabel


Visaton Vox 253 – Hauptlautsprecher (Selbstbau)
Visaton Couplet – Rear Speaker (Selbstbau)
Visaton Sub T-40 – Subwoofer (Selbstbau)
Verbunden mit In Akustik Black & White LS-1002 – Front Ls-Kabel
Verbunden mit In Akustik Atmos Air 123 Kupfer Rear Ls-Kabel
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6964
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 25.10.2008 - 19:20 Uhr  ·  #28
YETI Dann sag ich mal: WOW sieht ja bombastisch aus!
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 25.10.2008 - 19:57 Uhr  ·  #29
Schallplatten Laufwerk find' ich gut 😉
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 25.10.2008 - 21:43 Uhr  ·  #30
Zitat geschrieben von huilebesmen
Habe seit dem ersten Posting etwas umgebaut

Fischer +Fischer SL 500

Symphonic Line Kraftwerk Vollverstärker mit zwei separaten Netzteilen

Marantz Sa-11 S1 Sacd-Spieler


was ist denn an deinem interesse an wadia geworden?
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 656
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 10:25 Uhr  ·  #31
@ krautprog

Leider ist der Wadia noch in den Händen von dubiosen Zwischenhändlern!
Bleibe aber am Ball. Solltes du etwas veräußern wollen bitte um Nachricht!
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 63
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21360
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 15:00 Uhr  ·  #32
Wadia, genau.
Auch ich habe etwas erweitert, ich konnte ein Wadia Laufwerk und einen D/A Wandler günstig erwerben.
Der Unterschied zu meinem Sony 777 ist gewaltig.

Der Rest ist geblieben.

@YETI, sieht toll aus was Du da Dein Eigen nennst.
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 18:26 Uhr  ·  #33
Zitat geschrieben von hmc
Wadia, genau.
Auch ich habe etwas erweitert, ich konnte ein Wadios Laufwerk und einen D/A Wandler günstig erwerben.
Der Unterschied zu meinem Sony 777 ist gewaltig.

Der Rest ist geblieben.

@YETI, sieht toll aus was Du da Dein Eigen nennst.


gut zu wissen, lieber horst!!! :)
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 18:31 Uhr  ·  #34
Zitat geschrieben von huilebesmen
@ krautprog

Leider ist der Wadia noch in den Händen von dubiosen Zwischenhändlern!
Bleibe aber am Ball. Solltes du etwas veräußern wollen bitte um Nachricht!


da war ja bis vor ein paar tagen reichlich wadia bei ebay zu bekommen und ich glaube z.zt. gibt es auch ein paar angebote!
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 18:36 Uhr  ·  #35
@hmc: auf irgendeinem bild des forumtreffens habe ich deine anlage gesehen, auch die beiden neuen wadias, ein tip nur: stelle hifi-geräte nie aufeinander, damit beeinflusst du denn klang doch erheblich!
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 63
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21360
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 18:57 Uhr  ·  #36
krautprog, das habe ich auch schon geändert, es war da noch keine Zeit.
krautprog
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 21:00 Uhr  ·  #37
Zitat geschrieben von hmc
krautprog, das habe ich auch schon geändert, es war da noch keine Zeit.


brav, brav lieber horst, so hast auch viel freude mit den wadia!! :)
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 14222
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 21:19 Uhr  ·  #38
Zitat geschrieben von krautprog
@hmc: auf irgendeinem bild des forumtreffens habe ich deine anlage gesehen, auch die beiden neuen wadias, ein tip nur: stelle hifi-geräte nie aufeinander, damit beeinflusst du denn klang doch erheblich!


warum? würde mich mal interessieren, bin technischer Laie?

trurl
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 22:07 Uhr  ·  #39
Zitat geschrieben von Trurl


warum? würde mich mal interessieren, bin technischer Laie?

trurl


Das kann man nicht erklären, das ist HiFi VooDoo :roll:
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 63
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21360
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 01.07.2009 - 13:42 Uhr  ·  #40
auch hier ein Neueinstieg.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 6938
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 01.07.2009 - 22:35 Uhr  ·  #41
Zitat geschrieben von exPsychedelic
Zitat geschrieben von Trurl


warum? würde mich mal interessieren, bin technischer Laie?

trurl


Das kann man nicht erklären, das ist HiFi VooDoo :roll:


Und stelle ich sie einzeln, klingt meine Frau anders :lol:
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 01.07.2009 - 22:58 Uhr  ·  #42
Zitat geschrieben von Rabatz
Zitat geschrieben von exPsychedelic
Zitat geschrieben von Trurl


warum? würde mich mal interessieren, bin technischer Laie?

trurl


Das kann man nicht erklären, das ist HiFi VooDoo :roll:


Und stelle ich sie einzeln, klingt meine Frau anders :lol:


:blaugrins: :twisted:
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Beiträge: 1871
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 01.07.2009 - 23:00 Uhr  ·  #43
Habe mein Posting oben aktualisiert.
Ergänzt habe ich meine Anlage durch einen BluRay-Player der neusten Generation und bin somit in der HD Welt angekommen.

Panasonic BD 80



Jetzt fehlt mir nur noch ein entsprechendes HD-TV Gerät.


Wer seine Platten liebt hat natürlich auch eine Plattenwaschmaschine! :D

Hier eine Okki Nokki von Wittmann
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 55
Beiträge: 7676
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 24.08.2009 - 10:01 Uhr  ·  #44
Als aktives Mitglied im Hifi-Forum interessiert mich diese Rubrik natürlich besonders. Im Rahmen der Artisten-Vorstellung hat Dan schon mal nachgefragt wie sich meine Anlage zusammensetzt. Daher hier noch einmal die Übersicht:





Lautsprecher: Sehring 703SE
Vorverstärker: AVM V1
Endverstärker: AVM M1S (Monos)
Alternativ betreibe ich noch einen Röhren-Vollverstärker Magnat RV-1
CDP: Marantz SA 8400 (SACD-Player)
Vinyl: SONY PSX-555 ES mit Goldring 1012 GX (MM)

Ich habe das Glück, einen eigenen Hörraum im Haus meiner Schwiegermutter nutzen zu können. Diesen habe ich unter akustischen Gesichtspunkten optimiert (Absorber). Sehring-Lautsprecher sind allgemein wenig bekannt. Es handelt sich hier um eine kleine Berliner Manufaktur (die LS werden tatsächlich noch weitestegehend nach Kundenauftrag und in Handarbeit gefertigt ! - genießen aber in Fachkreisen hohes Ansehen).

Zu Hause höre ich über einen alten SONY CDP XB 930 QS mit Audionet D/A-Wandler nur mit Kopfhörer. Hier kommen je nach Musikrichtung ein Sennheiser HD 650, ein Beyerdynamic DT 770 oder das STAX-Set 2020 zum Einsatz.

Gruß
Dirk
wolf
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 24.08.2009 - 10:16 Uhr  ·  #45
Stattmeister, tolle Anlage . Muß für die Frau aber nicht einfach sein beim Gardinen auf und abhängen nicht an die guten Stücke zu kommen !
dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6507
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 24.08.2009 - 16:16 Uhr  ·  #46
Meinerzhagen ist zum Probehören ja nicht soooo weit von mir weg... :roll:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 55
Beiträge: 7676
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 24.08.2009 - 17:36 Uhr  ·  #47
@wolf
Die Gardinen bleiben ungewaschen :mrgreen: Einmal im Jahr Staub ausschütteln reicht. Nee, im Ernst, abnehmen mach ich natürlich selbst!!

@dan
Du bist gerne eingeladen. Meld dich einfach per PN. Bis zum 05.09. ist meine Schwiegermutter auch noch im Urlaub, da kann ich den Hörraum jederzeit ungestört nutzen.

Gruß
Dirk
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 63
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21360
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 24.08.2009 - 20:30 Uhr  ·  #48
Zitat geschrieben von dan
Meinerzhagen ist zum Probehören ja nicht soooo weit von mir weg... :roll:


Nimm mich mit Kapitän auf die Reise, trallallala...
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Drestedt, 50 km südl. Hamburg
Alter: 58
Homepage: shades-of-dawn.use…
Beiträge: 1885
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 24.08.2009 - 21:19 Uhr  ·  #49
Dann stelle ich mal kurz meine bescheidene Anlage vor:
Vollverstärker ONKYO INTEGRA 8850
Tapedeck ONKYO INTEGRA TA 2870
Boxen DYNAUDIO Pentamyd-3 (Eigenbau)

Hab noch einen ONKYO INTEGRA CD-Player, der ist aber gerade defekt.

Plattenspieler ist im Himmel. Ich denke noch drüber nach, was da jetzt als Ersatz kommt. Entweder ein ordentliches Gerät, in die Anlage integriert oder ein USB-Teil, nur um Platten aufnehmen und bruzzeln zu können.
CD und DVD laufen momentan über PC, der ebenfalls an der Anlage hängt.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Die Hifi-Anlage der Musikzirkus-Artisten

 · 
Gepostet: 25.08.2009 - 09:45 Uhr  ·  #50
Zitat geschrieben von walter
Dann stelle ich mal kurz meine bescheidene Anlage vor:
Vollverstärker ONKYO INTEGRA 8850
Tapedeck ONKYO INTEGRA TA 2870
Boxen DYNAUDIO Pentamyd-3 (Eigenbau)

Hab noch einen ONKYO INTEGRA CD-Player, der ist aber gerade defekt.

Plattenspieler ist im Himmel. Ich denke noch drüber nach, was da jetzt als Ersatz kommt. Entweder ein ordentliches Gerät, in die Anlage integriert oder ein USB-Teil, nur um Platten aufnehmen und bruzzeln zu können.
CD und DVD laufen momentan über PC, der ebenfalls an der Anlage hängt.


Das Thema hatten wir schon einmal.
Ich kann von reinem USB Betrieb nur abraten. Da ist ein Limiter eingebaut der die Lautstärke unnatürlich abschneidet.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.