Mothers Of Tears

 
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44519
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Mothers Of Tears

 · 
Gepostet: 01.01.2014 - 20:09 Uhr  ·  #1
Mothers Of Tears (Mutter der Tränen)

Ihr Schlaf war ewig. Ihr Erwachen ist umso grausamer. Auf einem Friedhof werden die Gebeine der "Mater Lacrimarum", der "Mutter der Tränen", gefunden. Als eine von drei mythischen Hexen hat sie die Macht, die Welt ins Unglück zu stürzen. Während eine junge Archäologin die Artefakte aus dem Grab untersucht, strömen dunkle Kräfte nach Rom. Gewalttaten und Selbstmorde nehmen zu. Chaos regiert. Im Untergrund der Ewigen Stadt hat sich die Mutter ein Nest gebaut. Dort bereitet sie das Ende der Welt vor. Die dritte Mutter ist erwacht. Und niemand kann sie aufhalten.

Dreißig Jahre nach Suspiria beschließt Horror- Meisterregisseur Dario Argento seine "Mütter- Trilogie".

Ein spannender Abschluß dieser Trilogie mit einigen ziemlich heftigen Momenten.

Land: Italien, 2007

Regisseur: Dario Argento

Darsteller: Asia Argento, Udo Kier, Moran Atias, Daria Nicolidi

Länge: 102 Minuten

hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 67
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 15674
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Mothers Of Tears

 · 
Gepostet: 02.01.2014 - 12:31 Uhr  ·  #2
Danke für die Vorstellung.
Ich bin nicht unbedingt ein Horror Fan, aber ich schaue einmal
in meinem Bekanntenkreis, ob jemand den Film sein Eigen nennt.
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44519
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Mothers Of Tears

 · 
Gepostet: 02.01.2014 - 18:21 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von hmc

Danke für die Vorstellung.
Ich bin nicht unbedingt ein Horror Fan, aber ich schaue einmal
in meinem Bekanntenkreis, ob jemand den Film sein Eigen nennt.


Horst, kleiner Tip noch am Rande: Sofern Du Dich für diese Trilogie interessierst, starte mit dem Erstling "Suspiria" aus dem Jahr 1977. Wenn Dir der Film nicht gefällt, wirst Du zumindest den Soundtrack mögen. Ist von der Band Goblin.

Hör mal:
http://www.youtube.com/watch?v=vzU3jnNWKbI
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 67
Beiträge: 44519
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Mothers Of Tears

 · 
Gepostet: 05.02.2024 - 15:24 Uhr  ·  #4
Ein super Soundtrack...... ^_^
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.