November 2010

 
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 59
Beiträge: 12590
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 14:11 Uhr  ·  #901
Grad beim Cyberday abgegriffen...klasse basslastiger Retro-Discowave aus Nordeuropa

Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 62
Beiträge: 38470
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 14:19 Uhr  ·  #902
Zitat geschrieben von stanweb
<object width="640" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/YzB9RaTSCRg?fs=1&hl=de_DE"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/YzB9RaTSCRg?fs=1&hl=de_DE" ENGINE="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="385"></embed></object>


Wohl gerade Mittagsmagazin gesehen, wa? :lol:
stanweb
 
Avatar
 
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 14:19 Uhr  ·  #903
Zitat geschrieben von Trurl
bin die Woche krankgeschrieben, damit mir nicht klangweilig wird
trurl


Dann mal gute Besserung!
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 62
Beiträge: 1541
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 17:08 Uhr  ·  #904
Zitat geschrieben von Trurl
Zitat geschrieben von stanweb
Zitat geschrieben von 35 years after
Zitat geschrieben von YETI
Joni Mitchell - Hejira (1976)

eine ihrer schönsten Alben und dazu herausragend produziert.




Wunderschönes Album.


Das Album mochte ich nie.
Wir hatten mal den Thread "Pädagogenrock".
Dieses Album gehörte damal, wie auch das Köln Concert, Al Jarreau Live und eine Deep Purple Scheibe in den Schrank jedes Pädagogen.
Ach ja: Die Schmetterlinge und Angelo Branduardi auch....


lol, es leben die Klischees

trurl


@ stanweb
"Hejira" kann gar nicht Pädagogenrock sein da Joni Mitchell auf dem cover eine Zigarette in der Hand hält :lol:

frischer deutscher Ska aus dem Jahre 2000 rotiert hier:

Frau Doktor "Dauercamper"



irgendwie zwischen Ska und Pop aber kurz bevor es kippt
kommen kurze Punk Einsprengsel, schon fein diese Gratwanderung.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 62
Beiträge: 38470
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 17:13 Uhr  ·  #905
Zitat geschrieben von Trurl
bin die Woche krankgeschrieben, damit mir nicht klangweilig wird

Nusrat Fateh Ali Khan - Shahbaaz

unvergessliche Stimme

trurl


Gibt kein Einbecker mehr? :lol: Gute Besserung!
dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6539
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 17:13 Uhr  ·  #906
So, nach dem ersten Schnee schöppen diesen Herbst(!)

SIMPLE MINDS - BEST OF


mag ich die NEW GOLD DREAM sehr gerne, reicht mir dieser Sampler dann doch, wenn überhaupt, 1x im Jahr!
stanweb
 
Avatar
 
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 17:40 Uhr  ·  #907
Zitat geschrieben von risou
Zitat geschrieben von Trurl
Zitat geschrieben von stanweb
Zitat geschrieben von 35 years after
Zitat geschrieben von YETI
Joni Mitchell - Hejira (1976)

eine ihrer schönsten Alben und dazu herausragend produziert.




Wunderschönes Album.


Das Album mochte ich nie.
Wir hatten mal den Thread "Pädagogenrock".
Dieses Album gehörte damal, wie auch das Köln Concert, Al Jarreau Live und eine Deep Purple Scheibe in den Schrank jedes Pädagogen.
Ach ja: Die Schmetterlinge und Angelo Branduardi auch....


lol, es leben die Klischees

trurl


@ stanweb
"Hejira" kann gar nicht Pädagogenrock sein da Joni Mitchell auf dem cover eine Zigarette in der Hand hält :lol:


Damals war es noch chic zu rauchen!
Das gab dem Ganzen (wenigstens wenn man die Deep Purple hörte) das Ver(a)uchte. :lol:

Ich lasse meine Sendung von heute morgen nochmal durchlaufen.
Hier ein Ausschnitt aus der Playliste:
4. Ronno - Power Of Darkness (3:27)
5. Rough Diamond - Scared (5:30)
6. Roxy Music - Editions Of You (3:44)
7. Screaming Lord Sutch - Flashing Lights (3:05)
8. Jimi Hendrix - Drivin' South (4:48)
9. Can - Shikako Maru Ten (3:15)
10. Jingleshaker - Nobodyplaysmore (0:14)
11. Lynyrd Skynyrd - Workin' For MCA (4:44)
12. Alquin - Convicts Of The Air (3:50)
13. Chris Spedding - Ain't Superstitious (4:41)
14. Aerosmith - Sweet Emotion (4:34)
15. Golden Earring - Are You Receiving Me (9:32)
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 26689
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 17:50 Uhr  ·  #908
Movies:

feat. Larry Coryell, Carla Bley, Steve Swallow, Tony Williams

More Movies:

feat. Philip Catherine, Gary Windo, Carla Bley, Steve Swallow, D. Sharpe


von MICHAEL MANTLER (trumpet)

Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Beiträge: 1871
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 18:07 Uhr  ·  #909
Bonnie 'Prince' Billy & The Cairo Gang - The Wonder Show of the World (2010)

Dieser Typ ist ein Phänomen, im Jahresrhythmus bringt er eine gute Scheibe nach der anderen raus.
Bei dieser Platte dachte ich: jetzt müsste es eigentlich mal langweilig werden.
Aber Irrtum, der wird immer besser.

Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 35217
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 18:09 Uhr  ·  #910
Dancer "Tales of The Riverbank" (1972)

Prog Folk
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 35217
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 18:12 Uhr  ·  #911
Zitat geschrieben von YETI
Van Der Graaf Generator - The Aerosol Grey Machine (1969)

starkes Debut. Afterwards und Aguarian sind meine Highlights.



Na, da können wir uns die Hand reichen! :8) Das sind auch meine Favorits darauf! :lol:
Konstrukteur &amp; Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 14463
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 18:30 Uhr  ·  #912
Zitat geschrieben von Triskell
Zitat geschrieben von Trurl
bin die Woche krankgeschrieben, damit mir nicht klangweilig wird

.Nusrat Fateh Ali Khan - Shahbaaz

unvergessliche Stimme

trurl


Gibt kein Einbecker mehr? :lol: Gute Besserung!


merci :-) keine Ahnung, ob es noch Einbecker gibt. Liege seit dem Wochenende mehr oder weniger flach :-)

gleich tu ich mir

JONSI - Go Live an, der Downloadlink ist angekommen, die CD folgt noch.

trurl
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 62
Beiträge: 38470
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 18:44 Uhr  ·  #913
Deep Purple - Same (1969)

Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Beiträge: 1871
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 18:54 Uhr  ·  #914
Zitat geschrieben von Tom Cody
Zitat geschrieben von YETI
Van Der Graaf Generator - The Aerosol Grey Machine (1969)

starkes Debut. Afterwards und Aguarian sind meine Highlights.



Na, da können wir uns die Hand reichen! :8) Das sind auch meine Favorits darauf! :lol:


:daumen:


Natalie Merchant - Leave Your Sleep (2010)

Vertonte Poems im Folk und Soul Gewand -einzigartig!

Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 55
Beiträge: 7912
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 18:54 Uhr  ·  #915
Zitat geschrieben von Triskell
Deep Purple - Same (1969)



Feines Werk! Habe ich als Teenie (mit 15 oder 16) bei ALDI gekauft (ja die führten mal Schallplatten!). So was wie "April" hatte ich vorher noch nicht gehört. Genial.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 62
Beiträge: 38470
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 19:26 Uhr  ·  #916
Karen Carpenter - Same (1979)

Sir Henry
 
Avatar
 
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 21:18 Uhr  ·  #917
Es läuft ein MP3-Mix

Bollock Brothers/Faith healer
Les Dudek/Central park
Alice Cooper/School's out
Keef Hartley/The time is near
Mark-Almond/Riding free
Fotheringay/Gypsy davey
Ian Hunter/The outsider
Cockney Rebel/The ritz
Kate Bush/Kite
Beggar's Opera/MacArthur park
Genesis/Dancing with....
Porcupine Tree/Dark matter
Ayreon/Comatose
Leo Kottke/Taxco steps
Al diMeola/Milonga....
Brecker Bros./Some skunk funk
Ruphus/Sha ba wah
Pekka Pohjola/Pressure (Live)
It's Immaterial/Driving...
Japan/Gentlemen...

...und das reicht dann auch für heute!

Gruss
Sir Henry
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Beiträge: 1871
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 21:33 Uhr  ·  #918
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 6156
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 29.11.2010 - 22:16 Uhr  ·  #919
Wenn Mike Onesko auch noch einigermassen singen könnte, dann wäre das hier eine Mordsscheibe.

Blinside Blues band - Raised on Rock














aber das cover finnich wiederum gut
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 30.11.2010 - 06:53 Uhr  ·  #920
Mein Postfach hat mich gestern beschert:

Die Big Big Train - Far Skies Deep Time



ist endlich da.

Zum Line-Up gehören neben Gregory Spawnton, David Longdon & Andy Poole nun auch Drummer Nick D' Virgilio (Spock's Beard) & Dave Gregory (XTC), sowie als Gast Martin Orford (ex-IQ). (vom jfk Newslettter entnommen, da zu faul um alles abzutippen)


Dank meiner Physiotherapeutin werd ich wohl bald wieder auf Konzerte gehen können und komme erstmal um einen Rollator rum.
Nun hoffe ich inständig, dass Big Big Train eine Einladung zum NOTP auf die Loreley 2011 bekommt ;-)
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 55
Beiträge: 7912
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 30.11.2010 - 08:27 Uhr  ·  #921
Hier war gestern Phideaux-Abend. Es liefen:



The great leap



313

Noch nicht ganz so ausgereift wie "Doomsday afternoon" oder "Seven", aber die Richtung in die Xavier will wird hier schon angedeutet.
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 57
Beiträge: 4460
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 30.11.2010 - 08:38 Uhr  ·  #922
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 57
Beiträge: 4460
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 30.11.2010 - 08:39 Uhr  ·  #923
Zitat geschrieben von Stattmeister
Hier war gestern Phideaux-Abend. Es liefen:



The great leap



313

Noch nicht ganz so ausgereift wie "Doomsday afternoon" oder "Seven", aber die Richtung in die Xavier will wird hier schon angedeutet.


Was ist das? Wer ist Xavier? Naidoo oder so?
stanweb
 
Avatar
 
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 30.11.2010 - 08:54 Uhr  ·  #924
Bob Welch - French Kiss ('1977)



astreiner Poprock/ tolles Songwriting.
Gefällt mir gerade wieder richtig gut...
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 55
Beiträge: 7912
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: November 2010

 · 
Gepostet: 30.11.2010 - 10:00 Uhr  ·  #925
Zitat geschrieben von holger_fischer
Was ist das? Wer ist Xavier? Naidoo oder so?


Verleumdung. Als ob ich Naidoo höre :twisted:

Phideaux ist eine Progressive-Rock Band aus USA, welche Phideaux Xavier zusammen mit Freunden sowie Rich Hutchins ins Leben rief. Phideaux entwickeln sich schnell von Art Rock mit Folk-Einflüssen auf Ihrer ersten CD Richtung Progressive Rock mit Einflüssen von Psychedelic weiter. Dabei werden durchaus auch andere Genres wie orchestrale Arrangements, Rock, Pop sowie Mainstream verwendet. Besonders die Vermengung unterschiedlichster Stilrichtungen macht es auch Kritikern schwer, die Band einer eindeutigen Stilrichtung zuzuordnen (aus Wiki)

Kriegst du beim nächsten Musikabend auf die Ohren!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.