Madrugada (Norwegen)

Vorstellung und Diskographie

 
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 632
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Madrugada (Norwegen)

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 12:39 Uhr  ·  #1
Madrugada

Irgendjemand hat die Musik dieser norwegischen Band als Sad Rock bezeichnet. Treffender geht es kaum, die Musik ist so düster wie die Mitternachtssonne, aber keineswegs depressiv. Vielleicht haben sie bei der Namensgebung auch nach Spanien geschielt. Dort bezeichnet man mit Madrugada den Moment kurz vor dem Sonnenaufgang, wenn die ersten Sonnenstrahlen sichtbar werden. Diese Stimmung kommt wohl von dem seltsam ätherischen Gitarrenspiel und der Stimme. Der Sänger, das war mein erster Eindruck, hat vom Stil und auch dem Timbre eine große Ähnlichkeit zu Jim Morrison.

Seit 1995 spielt die Band in der Besetzung Sivert Høyem (Gesang), Robert Burås (Gitarre), Frode Jacobsen (Bass) und Jon Lauvland Pettersen (Drums). Im Jahr 1998 erschien die erste EP und wurde sofort ein Hit. Es wurden nur 750 Stück produziert, die waren innerhalb einer Woche ausverkauft. Noch im gleichen Jahr haben sie einen Vertrag über vier Alben bei Virgin unterschrieben. Die zweite EP New Depression erlange Platin in ihrem Heimatland.

Die Band wollte niemals große Hallen oder gar Stadien füllen, sie spielt lieber in kleine Klubs mit direktem Kontakt zum Publikum. Seit 2001 touren sie durch die Welt, mit großen Erfolgen. Zahlreiche Preise haben sie seither bekommen.

In der folgende Liste fehlt das Album Live In Berlin, das nur als - sehr gut klingendes - Bootleg erhältlich ist. Die mit dem * sind Anspieltipps.


Industrial Silence (1999)
1. Vocal *
2. Bautyproof
3. Shine
4. Higher
5. Sirens
6. Strange Colour Blue *
7. This Old House *
8. Electric
9. Salt
10. Belladonna
11. Norwegian Hammerworks Corp. *
12. Quite Emotional
13. Terraplane
Bewertung: Musik 10/10, Ton 8/10

The Nightly Disease (2001)
1. Black Mambo *
2. Step Into This Room
3. Nightly Disease *
4. Lucy One
5. Hands Up, I Love You
6. Dead End Mind *
7. Frontman
8. We Are Go
9. Into Heartbeats
10. Sister
11. Two Black Bones
12. Only When You're Gone
Bewertung: Musik 10/10, Ton 8/10

Grit (2002)
1. Bloodshot
2. I'm Ready
3. I Don't Fit
4. Madrugada VII
5. 7 Seconds
6. Proxy
7. Billy Pilgrim
8. Get Back In Line
9. Song of Majesty
10. Try Try Try
11. Got You
12. (Ghost) Loves Institution
Bewertung: Musik 7/10, Ton 8/10

The Deep End (2005)
1. The Kids Are On High Street *
2. On Your Side *
3. Hold On To You
4. Stories From The Streets
5. Running Out Of Time
6. The Lost Gospel *
7. Elektro Vakuum
8. Subterranean Sunlight *
9. Hard To Come Back
10. Ramona *
11. Slow Builder
12. Sail Away
Bewertung: Musik 9/10, Ton 8/10

Live At Tralfamadore (2006)
CD 1:
1. Hard To Come Back
2. Majesty
3. You Better Leave
4. Strange Colour Blue
5. On Your Side
6. The Kids Are On High Street
7. Seven Seconds
8. Mother Of Earth
9. Running Out Of Time
10. Black Mambo
11. Sometimes I Feel Like A Motherless Child
12. Sail Away

Bonus-CD:
1. Blood Shot Adult Commitment
2. Black Mambo
3. Only When You're Gone
Bewertung: Musik 9/10, Ton 7/10
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Madrugada (Norwegen)

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 13:40 Uhr  ·  #2
Die erste kenne und habe ich und die ist mit "Sad Rock" wunderbar beschrieben. Große dunkle Rockmusik.

Jerry
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 66
Beiträge: 38290
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Madrugada (Norwegen)

 · 
Gepostet: 18.12.2009 - 21:02 Uhr  ·  #3
Kenne nur das letzte Album aus 2008 mit dem superstarken Track "Look Away Lucifer". Hat irgendwie Ohrwurmcharakter und ist dennoch klasse. Finde die Band ebenfalls gut.

http://vids.myspace.com/index….d=26099326
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 66
Beiträge: 38290
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Madrugada (Norwegen)

 · 
Gepostet: 14.06.2011 - 17:37 Uhr  ·  #4
Nach oben mit den Norwegern! :8)
35 years after
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Madrugada (Norwegen)

 · 
Gepostet: 14.06.2011 - 18:31 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Tom Cody
Kenne nur das letzte Album aus 2008 mit dem superstarken Track "Look Away Lucifer". Hat irgendwie Ohrwurmcharakter und ist dennoch klasse. Finde die Band ebenfalls gut.

http://vids.myspace.com/index….d=26099326


Diese Stimme ist einfach genial.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 61
Beiträge: 8723
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Madrugada (Norwegen)

 · 
Gepostet: 10.05.2022 - 18:57 Uhr  ·  #6
... hat mir ein neuer Freund empfohlen... Habe mal reingehört in deren erstes Album... Der Opener ist schon mal saustark:

https://music.youtube.com/watc…ture=share
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hausgeburt (Ausgeburt?)
Beiträge: 29572
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Madrugada (Norwegen)

 · 
Gepostet: 10.05.2022 - 19:05 Uhr  ·  #7
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 61
Beiträge: 8723
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Madrugada (Norwegen)

 · 
Gepostet: 10.05.2022 - 19:27 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von firebyrd

kleiner QUERVERWEIS:

topic.php?t=22384

...die Norweger ... ein neues Forschungsfeld für mich...bisher völlig unbekannt...
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 4882
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Madrugada (Norwegen)

 · 
Gepostet: 10.05.2022 - 20:06 Uhr  ·  #9
Die Solosachen von Sivert Høyem sind übrigens auch nicht schlecht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.