MAI 2010

 
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4226
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 19:44 Uhr  ·  #1151
Jethro Tull - Heavy Horses

Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6964
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 19:48 Uhr  ·  #1152
Zitat geschrieben von 35 years after
Buffy Sainte Marie - She used to wanna be a ballerina



"Soldier blue", könnte ich x-mal hintereinander hören.


Wenn ich diese Frau anschaue, bekomm ich weiche Knie :oops:

Ihrer Musik sollte ich mich aber auch mal widmen, kenne so gar nichts von Ihr!
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 19:49 Uhr  ·  #1153
Und noch so ein Knüller heute:

Frank Zappa - Hot Rats (1969)
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6316
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:04 Uhr  ·  #1154
Zitat geschrieben von Jersch
Zitat geschrieben von 35 years after
Buffy Sainte Marie - She used to wanna be a ballerina



"Soldier blue", könnte ich x-mal hintereinander hören.


Wenn ich diese Frau anschaue, bekomm ich weiche Knie :oops:

Ihrer Musik sollte ich mich aber auch mal widmen, kenne so gar nichts von Ihr!


Das ist mein Lieblingslied. Vielleicht ,kennst du den Film," Wiegenlied vom Totschlag"
(kein Horror,amerikanische Frühgeschichte).
Das ist der Soundtrack.
Gänsehautfeeling,sag ich dir!!!!!

http://www.youtube.com/watch?v=g3ZinGhUZ_8&feature=related
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34566
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:07 Uhr  ·  #1155
Zitat geschrieben von Jersch
Zitat geschrieben von 35 years after
Buffy Sainte Marie - She used to wanna be a ballerina



"Soldier blue", könnte ich x-mal hintereinander hören.


Wenn ich diese Frau anschaue, bekomm ich weiche Knie :oops:

Ihrer Musik sollte ich mich aber auch mal widmen, kenne so gar nichts von Ihr!


Da muß ich immer an den Film "Das Wiegenlied vom Totschlag" und an den von Dir genannten Titelsong "Soldier Blue" denken. Tolle Stimme!
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6316
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:13 Uhr  ·  #1156
@ Tom Cody
Der Film war toll!!!!
Ich habe Rotz und Wasser geheult. 😢
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6964
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:22 Uhr  ·  #1157
Zitat geschrieben von michi1985
Und noch so ein Knüller heute:

Frank Zappa - Hot Rats (1969)


Michi da hab ich noch ne alte Reprise-Pressung aus D, mit dem rot-gelben Steamboat-Label. Sieht man auch nicht mehr so oft im Netz!

Und vor allem Wahnsinns-Musik von ZAPPA!!!
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6964
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:23 Uhr  ·  #1158
Zitat geschrieben von 35 years after
Zitat geschrieben von Jersch
Zitat geschrieben von 35 years after
Buffy Sainte Marie - She used to wanna be a ballerina



"Soldier blue", könnte ich x-mal hintereinander hören.


Wenn ich diese Frau anschaue, bekomm ich weiche Knie :oops:

Ihrer Musik sollte ich mich aber auch mal widmen, kenne so gar nichts von Ihr!


Das ist mein Lieblingslied. Vielleicht ,kennst du den Film," Wiegenlied vom Totschlag"
(kein Horror,amerikanische Frühgeschichte).
Das ist der Soundtrack.
Gänsehautfeeling,sag ich dir!!!!!

http://www.youtube.com/watch?v=g3ZinGhUZ_8&feature=related


ist das der mit Oliver Reed in der Hauptrolle? Die schlachten da grausam einen Indianerstamm ab? Wenn ja, dann kenn ich den, aber an die Musik kann ich mich nicht mehr erinnern, ist mindestens schon 15 Jahre her, dass ich mir den angeschaut habe!
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 25914
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:27 Uhr  ·  #1159
Bob Dylan & The Band - The Basement Tapes
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 6120
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:30 Uhr  ·  #1160
John Hiatt - The open road

besser als der Vorgänger. Man muss allerdings mit der manchmal quakigen Stimme zurechtkommen. Bei den Songs Haulin´ und Go down swingin´ z.B. gelingt mir das nicht. Dafür entschädigen die beiden nächsten Songs, Like a freight train und My baby für das ertragene "Leid" 😉


Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6316
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:40 Uhr  ·  #1161
@Jersch

Genau,das ist er .
Echt,hat da Oliver Reed mitgespielt.Da kann ich mich nicht mehr dran erinnern.
Und wie du den beschreibst ,klingt es doch ganz schön nach Horror. :shock:
Da waren aber auch Szenen dabei,grausam.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34566
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:41 Uhr  ·  #1162
Zitat geschrieben von Jersch
Zitat geschrieben von 35 years after
Zitat geschrieben von Jersch
Zitat geschrieben von 35 years after
Buffy Sainte Marie - She used to wanna be a ballerina



"Soldier blue", könnte ich x-mal hintereinander hören.


Wenn ich diese Frau anschaue, bekomm ich weiche Knie :oops:

Ihrer Musik sollte ich mich aber auch mal widmen, kenne so gar nichts von Ihr!


Das ist mein Lieblingslied. Vielleicht ,kennst du den Film," Wiegenlied vom Totschlag"
(kein Horror,amerikanische Frühgeschichte).
Das ist der Soundtrack.
Gänsehautfeeling,sag ich dir!!!!!

http://www.youtube.com/watch?v=g3ZinGhUZ_8&feature=related


ist das der mit Oliver Reed in der Hauptrolle? Die schlachten da grausam einen Indianerstamm ab? Wenn ja, dann kenn ich den, aber an die Musik kann ich mich nicht mehr erinnern, ist mindestens schon 15 Jahre her, dass ich mir den angeschaut habe!


Jersch, der Film ist von 1970. In den Hauptrollen Candice Bergen und Peter Strauss.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6964
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:42 Uhr  ·  #1163
Ich geniesse meine 1.Urlaubstag bei Sonnenschein und blauem Himmel mit:

LASTING WEEP "Same" 1969-71



Das schöne ist daran, es liegen noch 3 Wochen vor mir! Diese Woche hab ich noch zwei wichtige ärztliche Termine vor mir und am Freitag fahr ich nach Wurzen in die Heimat, einige Freunde besuchen. Dann komm ich wieder nach Kiel und danach geht es für 9 Tage in den Süden, Sonne tanken!
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6964
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:44 Uhr  ·  #1164
Tom Cody, sei bedankt, ich erinnere mich, die CANDICE BERGEN ist die mit den wunderschönen blauen Augen und den langen blonden Haaren?
womus-205
 
Avatar
 
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:47 Uhr  ·  #1165
Zitat
ist das der mit Oliver Reed in der Hauptrolle? Die schlachten da grausam einen Indianerstamm ab? Wenn ja, dann kenn ich den, aber an die Musik kann ich mich nicht mehr erinnern, ist mindestens schon 15 Jahre her, dass ich mir den angeschaut habe!


Das mit dem abschlachten stimmt, aber die Hauptrollen spielten Peter Strauss, Candice Bergen und Donald Pleasance.

Der Film mit Oliver Reed hiess The Trap ( deutsche Titel : Wie ein Schrei im Wind) lief neulich wieder im TV.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6964
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:53 Uhr  ·  #1166
womus-205, das ist der mit der RITA TUSHINGHAM als seine Partnerin, sie spielt eine stumme Frau, die REED mit in den tiefen Wald der Rocky`s nimmt. Ist auch ziemlich grausam der Film, hab ich als Kind mal im Fernsehen gesehen und mich hat es in der Nacht ordentlich gegruselt! Der OLIVER REED spielt da einen Fallensteller, stimmt`s?
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34566
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:55 Uhr  ·  #1167
Zitat geschrieben von Jersch
Tom Cody, sei bedankt, ich erinnere mich, die CANDICE BERGEN ist die mit den wunderschönen blauen Augen und den langen blonden Haaren?


Jersch, ja die mit den langen blonden Haaren. Die ist es!
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34566
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:57 Uhr  ·  #1168
Zitat geschrieben von Jersch
womus-205, das ist der mit der RITA TUSHINGHAM als seine Partnerin, sie spielt eine stumme Frau, die REED mit in den tiefen Wald der Rocky`s nimmt. Ist auch ziemlich grausam der Film, hab ich als Kind mal im Fernsehen gesehen und mich hat es in der Nacht ordentlich gegruselt! Der OLIVER REED spielt da einen Fallensteller, stimmt`s?


Jersch, genau der ist es! :8)
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:57 Uhr  ·  #1169
Ein Compilat aus früheren Zeiten. als die Welt noch genau zwischen schwarz & weiss, gut & böse eingerichtet war. Die Aufschrift "Texas Punk" trifft es nicht so ganz, das ist mehr später Beat bzw. Garage...aber allemal gut zu hören.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
womus-205
 
Avatar
 
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 20:58 Uhr  ·  #1170
Stimmt ! Aber nach Jahren wirkt es nicht so grausam !
womus-205
 
Avatar
 
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 21:25 Uhr  ·  #1171
Rita Coolidge - The Lady's Not for Sale




Ein Album voller musikalische Klasse und Ausgewogenheit ! Ideal zum Abschluss des Tages !
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 6960
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 22:01 Uhr  ·  #1172
Zitat geschrieben von Jersch
Zitat geschrieben von michi1985
Zitat geschrieben von Jersch
Nach THE SOFT MACHINE "Vol.1" nun Musik aus Schweden:

KEBNEKAISE "Resa Mot Okänt Mal" 1971

Hardrock!!! Die Band benannte sich nach dem höchsten Berg Ihres Landes und den Song diese Debuts "Resa mot okänt mål" sollte jeder einmal gehört haben!!! 8 Minuten unglaubliche Wucht, dass es einem die....



Echt, die haben auch Hardrock gemacht!? Ich kenne nur spätere Alben, die sind alle sehr folkig.


Dann solltest Du dir mal dieses Debut anhören, Du wirst Augen machen!!!


Wohl eher Ohren :lol: - Feines Album :8)
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 6960
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 22:03 Uhr  ·  #1173
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 6960
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 22:04 Uhr  ·  #1174
Zitat geschrieben von michi1985
Zitat geschrieben von Jersch
KIN PING MEH "Same" 1971

Das Debut der deutschen Hardrockband! Der Mann auf dem Divan wär ich ganz gern gewesen :D ! Natürlich nicht so beleibt!



Für mich eine sehr schöne Scheibe mit zwei Überstücken: "Fairy - Tales" und "Drugson´s Trip". :8)


Jepp :daumen:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 6960
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: MAI 2010

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 22:05 Uhr  ·  #1175
Zitat geschrieben von Tom Cody
Zitat geschrieben von Jersch
KROKODIL "Same 1969

Wieder ein Debut, diesmal von der schweizerischen Progrock-Band KROKODIL, die sich bei Ihrem "Erstling" noch sehr dem Bluesrock verschrieben haben. Mit einem sehr schönen "Morning Dew"!



:daumen: Die Version von "Morning Dew" ist echt stark! :8)


Die von Robert Plants Dreamland auch. Mein Lieblingssoloalbum von ihm :8)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.