Oktober 2009

 
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 37816
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 30.10.2009 - 23:22 Uhr  ·  #1376
Zitat geschrieben von maranx
Weil's so tolle Mukke ist dreht es sich wieder im Player:

Nemo - "Nemo" (1973)


Tell me more! :8)
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 37816
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 30.10.2009 - 23:24 Uhr  ·  #1377
Budgie - In for the kill (1974)
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34612
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 30.10.2009 - 23:30 Uhr  ·  #1378
Zitat geschrieben von Triskell
Budgie - In for the kill (1974)


Starke Scheibe. Geht mächtig ab. Zu dieser Zeit habe ich sie auch "live" gesehen. Sie spielten fast nur Stücke von diesem Album und dem Vorgänger "Never Turn Your Back On A Friend". :8)
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 30.10.2009 - 23:52 Uhr  ·  #1379
Zitat geschrieben von Triskell
Zitat geschrieben von maranx
Weil's so tolle Mukke ist dreht es sich wieder im Player:

Nemo - "Nemo" (1973)


Tell me more! :8)


Wenn ich darf: Das ist ganz tolle Fusion aus Frankreich, gibt es nicht auf CD, welch ein Jammer.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 30.10.2009 - 23:58 Uhr  ·  #1380
Mein Highlight der letzten Woche:

Shadow Gallery: Digital Ghosts


'Ne Verlinkung auf eine gute Rezi kann man hier abrufen: http://www.musikzirkus.eu/viewtopic.php?t=14023
Wenn nichts dazwischenkommt, dann war das hier mein letztes posting in diesem thread!
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 30.10.2009 - 23:59 Uhr  ·  #1381
Terje Rypdal - Whenever I Seem To Be Far Away (1974)
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hachenburg/Westerwald
Alter: 63
Homepage: sunnyboytimmi.jimd…
Beiträge: 6956
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 00:22 Uhr  ·  #1382
Zitat geschrieben von michi1985
Zitat geschrieben von Triskell
Zitat geschrieben von maranx
Weil's so tolle Mukke ist dreht es sich wieder im Player:

Nemo - "Nemo" (1973)


Tell me more! :8)


Wenn ich darf: Das ist ganz tolle Fusion aus Frankreich, gibt es nicht auf CD, welch ein Jammer.

Du darfst!! Wobei der erste Teil deiner Antwort stimmt, der zweite allerdings nicht... 😉
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 00:30 Uhr  ·  #1383
Heldon - Un Reve Sans Consequence Speciale (1976)

Äußerst ungewöhnliche, sehr elektroniklastige Musik aus Frankreich.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 6965
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 08:59 Uhr  ·  #1384
Zitat geschrieben von Tom Cody
Zitat geschrieben von Triskell
Budgie - In for the kill (1974)


Starke Scheibe. Geht mächtig ab. Zu dieser Zeit habe ich sie auch "live" gesehen. Sie spielten fast nur Stücke von diesem Album und dem Vorgänger "Never Turn Your Back On A Friend". :8)


Jo! Liveversionen von Zoom Club, Hot as a docker's ampit (vom 72er Album) oder zB. Parents sind einfach nur klasse Rocker :rocker:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34612
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 09:47 Uhr  ·  #1385
Jane "Here We Are" (1973)

Ein stark unterschätztes Album - dieses zweite Werk der Band. Ich finde es gut mit seinen Klassikern "Out In The Rain", "Redskin" und dem Titeltrack. :) Krautig, krautig. :lol:
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 10:23 Uhr  ·  #1386
Zitat geschrieben von Rabatz
Zitat geschrieben von Tom Cody
Zitat geschrieben von Triskell
Budgie - In for the kill (1974)


Starke Scheibe. Geht mächtig ab. Zu dieser Zeit habe ich sie auch "live" gesehen. Sie spielten fast nur Stücke von diesem Album und dem Vorgänger "Never Turn Your Back On A Friend". :8)


Jo! Liveversionen von Zoom Club, Hot as a docker's ampit (vom 72er Album) oder zB. Parents sind einfach nur klasse Rocker :rocker:


Auch eine der von mir favorisierten Heavyrockbands der 70er.

Und das schreibe ich während hier die ganze Zeit Black Sabbath laufen.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 11:01 Uhr  ·  #1387
Master´s Apprentices - Same/A Toast To Panama Red (1967/1972)

Verdammt gute Australier. :rocker:
dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6517
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 11:09 Uhr  ·  #1388
Dan goes Pop

GOSSIP - MUSIC FOR MEN



was soll ich sagen: DIE SCHEIBE GEFÄLLT MIR! Diese Sängerin ist schon bemerkenswert.

Ausserdem

RAZORLIGHT - SLIPWAY FIRES




mit dem wunderbar melancholischen Opener "WIRE TO WIRE"! Kennt hier garantiert jeder, wer nur am Tag 10 min. Radio hört. Sind schöne Stücke drauf, in Gänze - die Scheibe hat nur 39 min. bei 11 Stücken(!) - aber nicht überzeugend.

Beide Scheiben haben übrigens nur ne mäßige Tonqualität!
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 63
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21360
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 12:10 Uhr  ·  #1389
tallalalalalalalala..
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6517
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 12:26 Uhr  ·  #1390
Na dann... Wobei von der Aufmachung her, die daneben liegende YESSONGS-SHM-CD auch sowas von toll ist!
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 14:37 Uhr  ·  #1391
Depeche Mode sind ein echtes Phänomen für mich.

Selbst wenn sie sich recht gekonnt an "Dirt" von den Stooges versuchen, langweilen sie mich.
dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6517
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 14:49 Uhr  ·  #1392
Die passende Musik für die "dunkle" Jahreszeit

TANGERINE DREAM - RICOCHET



insbesondere der Beginn des Part II "hat was". (Räucherstäbchen habe ich nicht gehabt. :) )
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 6965
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 14:51 Uhr  ·  #1393
Zitat geschrieben von stanweb
Zitat geschrieben von Rabatz
Zitat geschrieben von Tom Cody
Zitat geschrieben von Triskell
Budgie - In for the kill (1974)


Starke Scheibe. Geht mächtig ab. Zu dieser Zeit habe ich sie auch "live" gesehen. Sie spielten fast nur Stücke von diesem Album und dem Vorgänger "Never Turn Your Back On A Friend". :8)


Jo! Liveversionen von Zoom Club, Hot as a docker's ampit (vom 72er Album) oder zB. Parents sind einfach nur klasse Rocker :rocker:


Auch eine der von mir favorisierten Heavyrockbands der 70er.

Und das schreibe ich während hier die ganze Zeit Black Sabbath laufen.


Jepp! Hier stehen einige recht rare Budgie Live CDs mit guter Klangqualität :8) Eine davon - Radio sessions 1974 & 1978 - läuft gerade :rocker:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 6965
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 14:52 Uhr  ·  #1394
Zitat geschrieben von Tom Cody
Jane "Here We Are" (1973)

Ein stark unterschätztes Album - dieses zweite Werk der Band. Ich finde es gut mit seinen Klassikern "Out In The Rain", "Redskin" und dem Titeltrack. :) Krautig, krautig. :lol:


Der Bass auf Redskin ist klasse :8)
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 6965
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 14:54 Uhr  ·  #1395
Zitat geschrieben von michi1985
Master´s Apprentices - Same/A Toast To Panama Red (1967/1972)

Verdammt gute Australier. :rocker:


Jo! Allein der Gesang ist nicht ganz so prächtig. Dafür ist die Musik umso praller.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 14:58 Uhr  ·  #1396
Zitat geschrieben von Rabatz
Zitat geschrieben von Tom Cody
Jane "Here We Are" (1973)

Ein stark unterschätztes Album - dieses zweite Werk der Band. Ich finde es gut mit seinen Klassikern "Out In The Rain", "Redskin" und dem Titeltrack. :) Krautig, krautig. :lol:


Der Bass auf Redskin ist klasse :8)


Jo!
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 14:58 Uhr  ·  #1397
Zitat geschrieben von Rabatz
Zitat geschrieben von michi1985
Master´s Apprentices - Same/A Toast To Panama Red (1967/1972)

Verdammt gute Australier. :rocker:


Jo! Allein der Gesang ist nicht ganz so prächtig. Dafür ist die Musik umso praller.


Jo!
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 6965
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 15:11 Uhr  ·  #1398
Nach Budgie läuft nun Prosper - Broken door. Ein feines mittsiebziger Krautalbum, welches zT. an Thirsty Moon oder Munju erinnert.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 6127
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 15:17 Uhr  ·  #1399
Russ Ballard - Voices-best songs from Russ Ballard

Eine feine Sammlung und ein guter Einstieg für die, die von ihm noch nichts haben




1. Voices
2. A Woman Like You
3. Hey Bernadette
4. Hold Your Head Up
5. Liar
6. You Can Do Voodoo
7. Winning
8. God Gave Rock And Roll To You
9. I Can´t Hear You No More
10. Two Silhouettes
11. Tragedy Since You Been Gone
12. On The Rebound
13. Your Time Is Gonna Come
14. Dream On
15. The Fire Still Burns
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 14340
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2009

 · 
Gepostet: 31.10.2009 - 16:24 Uhr  ·  #1400
heute (endlich) eingetroffen:

KING CRIMSON - LIZARD

jetzt noch mehr mein Lieblingsalbum der Band

ich knutsche Steven Wilsons Füße beim nächsten PT-Konzert in Hannover. Der 5.1.-Mix ist dermaßen transparent und ausgewogen, dass das Album wie neu daherkommt. Progrock meets Free Jazz. Dagegen wirkt der Stereomix einfach nur flach und öde. (ich habe aber bisher nur die drei Bonustracks gehört).



@Dan: das Teil ist wirklich noch schwerer als RED aus der Hülle zu bekommen :-(

Mein Wunsch: nach KC nimmt sich Wilson den YES-Backkatalog an, wenn er das machen würde, mein Geld bekäme er


trurl
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.