Wishbone Ash - Same (1970)

 
vinylsammler
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Wishbone Ash - Same (1970)

 · 
Gepostet: 02.09.2012 - 18:22 Uhr  ·  #26
huhu ich muss gestehen das ich Wishbone Ash genau wie nobbygard erst ziemlich spät für mich entdeckt habe , zum ersten mal bin ich 1998 auf diese Gruppe aufmerksam geworden als in meiner Ex-Lieblingsdisco das lied Blowin`Free lief nachdem ich vom Pipi machen wiederkam , und der DJ mich verwundet anstarte , als er mir nach meiner anfrage erklärte von wem dieses lied ist , das erste mal live habe ich sie dann im jahr 2000 gesehen , und mich doch echt gewundert das es noch mehr gute lieder dieser Gruppe gibt , mitlerweile besitze ich fast alle alben von Wishbone Ash und habe sie glaube ich schon 6 oder 8 mal live gesehen. Und jetzt muss ich angeben und schreiben das ich mit stolz sagen kann das ich alle Alben die ich von Wishbone Ash habe , alle mit Autogrammen signiert sind , erst im letzten jahr 2011 waren sie mal wieder in Augsburg und mir fehlte eigentlich nur noch ein Autogramm von Andy Powell , aber da schon mal alle da waren haben sie auch alle gleich unterschrieben.
35 years after
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Wishbone Ash - Same (1970)

 · 
Gepostet: 02.09.2012 - 18:51 Uhr  ·  #27
Ich habe Wishbone Ash Anfang der 70er auf einem Festival gesehen ,kein Mensch aus meinem Freundeskreis hatte jemals von denen gehört .Wir waren so begeistert , das wir uns danach gefragt haben , wer war denn Chicago . So gut waren Wishbone Ash .
sunny
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Wishbone Ash - Same (1970)

 · 
Gepostet: 18.09.2012 - 11:12 Uhr  ·  #28
Wishbone Ash sollte man einmal live sehen, denn eine feste Setliste gibt es nicht.
Der Hauptbestand ist von der Argus, ergänzt mit sehr viel neuen Sachen.

Ein Tipp: falls einer es mal live einplanen sollte, ein E-Mail an Andy Powell mit seinem persönlichen Musikwunsch senden und abwarten, es ist wie Weihnachten.
Tom Cody
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 68
Beiträge: 44998
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Wishbone Ash - Same (1970)

 · 
Gepostet: 19.08.2018 - 20:34 Uhr  ·  #29
Ja, der Magier zauberte interessante Rezis aus seinem Hut.... :lol:
OldMcMetal
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Wishbone Ash - Same (1970)

 · 
Gepostet: 20.08.2018 - 08:36 Uhr  ·  #30
In Zeiten wo es kaum möglich war Radiosender aus anderen Bundesländern zu empfangen war meine Ostwestfälische Heimat dank der Nähe zu Hessen und Niedersachsen gar nicht so trostlos. Der Moderator hieß Werner Reinke und die Sendung lief Sonntags am späten Abend. Das war eine Quizsendung für "Um die Ecke Denker. 12 Fragen, pro richtige Frage 1 Minute Wunschmusik, ab 12 richtigen war im Prinzip offenes Ende. 7 richtigen Frage habe ich die komplette Version von

Wishbone Ash - Errors Of My Way


zu verdanken! Leider kurze Zeit später dem Cassettenmarder zum Opfer gefallen.

Wishbone Ash
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.