System Of A Down - Toxicity (2001)

 
Mr. Upduff
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 63
Beiträge: 9287
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 15.04.2008 - 16:03 Uhr  ·  #1

System Of A Down - Toxicity

Jetzt wird es knüppelhart – vor diesem Album kann nur eindringlichst gewarnt werden:

Eine brutale Krachorgie voller giftiger Riffs, prügelnder Drums, fettem Bass und unnachsingbaren Melodien. Ein Wechselbad zwischen Tobsuchtanfall und Melancholie, brutalem Tempo und langsamen Töne, schierer Aggression und zweifelhafte Ruhe, reiner Provokation und anbandelnder Lyrik, unbändigem Chaos und luftiger Harmonie.

Was diese Band auf dem von „Visions“ zum „Album des Jahres 2001“ gekürten und als Nr. 1 in den US-Charts aufgestiegenen Album zwischen Nu- Metal und armenischer Volksmusik bietet, tut dem rocktraditionsverwöhnten Hörer bestimmt nur weh - doch sich diesem Schmerz und dem mittlerweile zu einem DER Metal- Klassiker anvancierten Werk auszusetzen ist ein Wagnis wert!

Dieses Album schmeckt wie Stacheldraht mit vergifteter Himbeersoße. Guten Appetit!

Line Up:

- Serj Tankian (vocals)
- Daron Malakian (guitars)
- Shavo Odadjan (bass)
- John Dolmayan (drums)

Tracks (FETT = Anspieltips):

01: Prison Song (3:21)
02: Needles (3:13)
03: Deer Dance (2:54)
04: Jet Pilot (2:06)
05: X (1:58)
06: Chop Suey! (3:30)
07: Bounce (1:54)
08: Forest (4:00)
09: ATWA (2:56)
10: Science (2:42)
11: Shimmy (1:50)
12: Toxicity (3:38)
13: Psycho (3:45)
14: Aerials (6:11)

Reinhörlinks:

System Of A Down - Toxicity
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4529
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 15.04.2008 - 16:10 Uhr  ·  #2
Was du dir so alles anhörst!
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 67
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 15805
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 15.04.2008 - 17:00 Uhr  ·  #3
"Dieses Album schmeckt wie Stacheldraht mit vergifteter Himbeersoße. Guten Appetit! "

Cool beschrieben. Sind die ähnlich abgefahren wie Mars Volta?
pur
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bursa
Alter: 50
Beiträge: 1238
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 15.04.2008 - 17:13 Uhr  ·  #4
Kann es mir wieder momentan nicht anhören. :(
Obwohl ich mir denke das die es mal gar nicht wollen das ich es mir anhöre als Türke. :D
The Return of Brian J.
 
Avatar
 
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 15.04.2008 - 17:18 Uhr  ·  #5
Eines der Alben, die ständig aus dem Zimmer meines Sohnes (17 J.) dröhnen.
Ganz ehrlich gefällt mir. Der Bass(sist) läuft unentwegt sein Griffbrett rauf und runter. Die Vocals kommen gewaltig; manchmal heavy, manchmal folkloristisch bis mystisch.
Hier und da beschleicht mich gar das Gefühl, dass die Jungs, auch wenn die Wurzeln ganz anders ge-artet sind, schon mal Gentle Giant gehört haben müssen.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 15.04.2008 - 17:31 Uhr  ·  #6
Kenne das Album seit Jahren. Musikalisch auf jeden Fall gut, aber leider nicht mein Fall!
andi
 
Avatar
 
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 15.04.2008 - 22:17 Uhr  ·  #7
Extra um mir das Solo-Album des Sängers anzuschauen (Filme und Lieder unter http://serjtankian.com ), bin ich letztes Wochenende von München nach Berlin geflogen und habs in keiner Weise bereut. Also gesehen hab ich natürlich nicht das Album sondern das Konzert in der (sogut wie) ausverkauften Columbia-Halle. Ich kann nun nicht sagen, dass ich auf "so" Musik stehe, aber System of a Down sind für mich ne absolute Bank!
SoaD kennengelernt hab ich übrigens, als Michael Moore seinen VideoClip zu den damals weltweiten Irak-Krieg-Demos mit deren Lied "Boom!" unterlegt vorstellte: http://www.youtube.com/watch?v=K7yAO-QCSWA.
Boom! stammt vom nach Toxicity 3. Album der Band "Steal this Album"-

Mr.Upduff´s guter Liste der Anspieltipps wäre m.E. noch ATWA hinzuzufügen, nachdem der youtube-clip jedoch unter 18-jährigen nicht frei zugänglich ist, unterlasse ich mal das Verlinken.
freaksound
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Oberbayern
Alter: 59
Beiträge: 5107
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 16.04.2008 - 10:14 Uhr  ·  #8
goile Band - habe neben der Härte auch das Können und immer wieder sehr interessante Einfälle und verblüffende Einflusse.

Was ich bisher von Tankian solo gehört habe war auch interessant
Andi: hast du die schon ?
andi
 
Avatar
 
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 16.04.2008 - 11:27 Uhr  ·  #9
Moin freaksound, ja hab ich ... sogar die Deluxe-Edition im roten Cover mit 2 CDs. Tankian hat ja zu jedem Track einen Clip gemacht, mit nem Code auf dem Deluxe-Teil kann man sich auf seiner site einloggen und alles in guter Quali anschauen.
andi
 
Avatar
 
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 03.09.2008 - 12:47 Uhr  ·  #10
Moin, hatte grad ein Erlebnis der 3. Art.
Nach der für mich genialen Tankian-CD ergoogelte ich, dass Malakian (der 2. SoaD-Mastermind) auch an ner neuen Band und neuem Album bastelt.
Heut schau ich mal wieder nach und erfahren, dass die Band Scars on Broadway heisst und die CD am 1.8.08 erschien.
Also mal schnell zu http://www.myspace.com/scarsonbroadway und die 3 tracks reingezogen. Geil!!! Also innen Saturn und die CD geholt.
Bei SoaD fragte ich mich immer, wer denn nun für diese irren/genialen Kompositionen verantwortlich wäre und dachte, dass diese Frage nach dem Tankian-Album beantwortet sei. Heute wurde ich eines Besseren belehrt: das sind offensichtlich alle beide - Tankian und Malakian: Beide schaffen es, in ihren CDs ein eigenständiges Werk abzuliefern und dennoch den SoaD-Ursprung klar miteinzubeziehen.
Na, was macht man als Nächstes? Tourdates gucken ... und dabei merke ich, dass Scars on Broadway in 7 Stunden 2km weg von mir spielen :D


Sep 3, 2008 Backstage Werk, Munich, DEU
Sep 4, 2008 Arena Vienna, Vienna, AUT
Sep 6, 2008 Pumphuset Club, Copenhagen V, Denmark
Sep 7, 2008 Tradgarn, Gothenburg, SWE
Sep 8, 2008 Debaser Medis, Stockholm, SWE
Sep 9, 2008 Rockefeller Music Hall, Oslo, Norway
Sep 11, 2008 Huxley's, Berlin, Germany
Sep 13, 2008 Grosse Freiheit 36, Hamburg, Germany
Sep 14, 2008 AB Box, Brussels, BEL
Sep 15, 2008 Melkweg, Amsterdam, Netherlands, NLD
Sep 17, 2008 Academy, Birmingham, GBR
Sep 18, 2008 Astoria, London, United Kingdom
Sep 20, 2008 ABC, Glasgow, GBR
Sep 21, 2008 Academy 2 Manchester, United Kingdom
Mr. Upduff
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 63
Beiträge: 9287
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 29.07.2013 - 18:59 Uhr  ·  #11
Läuft hier grad....hier das Video zum Rausschmeißer:

Meister Proper
 
Avatar
 
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 29.07.2013 - 23:45 Uhr  ·  #12
Hab ich damals in meiner musikalischen Erweckungsphase ziemlich oft gehört.
Irgendwann allerdings, verstaubte die Platte aufgrund anderer Interessen,weshalb ich sie schlussendlich über eBay versteigerte.
Vielleicht höre ich in den nächsten Tagen mal rein,allerdings denke ich, dass mir SOAD mittlerweile wohl zu wild und unmusikalisch erscheinen werden.
Stattmeister
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Beiträge: 10931
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 30.07.2013 - 08:49 Uhr  ·  #13
Da ich seinerzeit "Toxicity" sehr gut fand, habe ich mir das Album gekauft. Habe dann allerdings oft die Skip-Taste bedient und bin auch dann stets bei den Songs hängengeblieben die Upduff gemarkert hat. Der Rest: na ja, geht so.... Aber "Aerials" ist wirklich ein Übersong!
Street66
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 5506
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 30.07.2013 - 11:32 Uhr  ·  #14
Ein Album, welches mir gefällt. Landet mit immer größer werdenden Abständen im Player, da es so vieles Anderes zu hören gibt und SOAD leider auch zu Growlattacken neigen. Zeitgleich hämmerten sich z.B. Disturbed mit The Sickness in die Gehörgänge und haben dort einen weitaus bleibenderen Eindruck hinterlassen
hier mal das volle Album http://www.youtube.com/watch?v=Gu3lZpM4fOE
Floyd Pink
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 6320
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 30.07.2013 - 15:27 Uhr  ·  #15
Mir ging es da ähnlich wie stattmeister: Punktuell gut, aber insgesamt gab es für mich immer nicht sooo viel her, obwohl ich ja vor hartem und abgedrehtem nicht zurückschrecke. Vielleicht war es mir stellenweise auch etwas viel Hype um die Band.
Moniek
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hannover 30419
Alter: 73
Beiträge: 3112
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 12.08.2013 - 18:49 Uhr  ·  #16
Ich finde es gut - Danke für die Rezension.

LG MOni
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 67
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 15805
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 15.08.2013 - 07:33 Uhr  ·  #17
glatt vergessen zu bestellen.
Mr. Upduff
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 63
Beiträge: 9287
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 15.08.2013 - 15:22 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von hmc

glatt vergessen zu bestellen.

...ist aber nix für Dich (und Deine Nerven)!
Mr. Upduff
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 63
Beiträge: 9287
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 19.06.2014 - 13:26 Uhr  ·  #19
...vielleicht hat @Rainer The Mage grad das zu Mittag gegessen:

Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: System Of A Down - Toxicity (2001)

 · 
Gepostet: 19.06.2014 - 13:43 Uhr  ·  #20
Wirklich eine interessante Truppe, hatte sie ewig nicht mehr gehört. Für mich ist dann Mezmerize das absolute Meisterwerk. Aber ingsgesamt fand ich den Sänger, die Tempowechsel und den Humor der Jungs immer hervorragend :D
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.