Bitte wähle nachfolgend aus, welche Beiträge auf dieser Themenseite auf dem Ausdruck ausgegeben werden sollen. Um dies zu tun markiere bitte die Checkbox auf der linken Seite der Posts, die im Ausdruck berücksichtigt werden sollen und klicke anschließend ganz unten auf der Seite auf den Button "Drucken".

Oktober 2009

Guestuser

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 16:56 Uhr  ·  #194879
Svanfridur - What's Hidden There? (1972)

Sehr feiner Progressivrock aus Island.

dan

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 17:12 Uhr  ·  #194880
@TRURL: Erst mal freut's mich, daß die Abmischung sich gelohnt hat! Ich bin mit der Scheibe allerdings nie "warm" geworden. Muss ich mir nochmal anhören.

Vielleicht hast du die Mitteilung zur ITCOTCK-Box von BURNINGSHED auch bekommen, ansonsten:

"Unfortunately, we've been informed that the deluxe King Crimson In The Court Of The Crimson King box set has been further delayed due to manufacturing errors.


We apologise for this although we ask people to bear in mind that this is beyond our control and all online distributors will be experiencing the same delay.

The errors are currently being addressed and Burning Shed are hoping to ship copies within the next two weeks."

Deinen Wunsch zur Neuabmischung der YES-Alben seh ich mit gemischten Gefühlen: WIE OFT SOLL ICH MIR DIE TEILE DENN NOCH KAUFEN!? :-)

Trurl

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 17:25 Uhr  ·  #194881
Zitat geschrieben von dan

Deinen Wunsch zur Neuabmischung der YES-Alben seh ich mit gemischten Gefühlen: WIE OFT SOLL ICH MIR DIE TEILE DENN NOCH KAUFEN!? :-)


yep, habe die Box ja auch schon lange bestellt.

zu YES: ich kann bald ein eigenes YES-Regal mit den ganzen Versionen aufmachen, aber RELAYER oder TALES als 5.1-Mix das wäre die Krönung, wenn es DVD-Audio würde

trurl

Jetzt aber gibt es

STAR TREK - als Blue ray. Die schöne Box ist auch eingetroffen

Triskell

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 17:32 Uhr  ·  #194882
Santana - Same (1969)

Tom Cody

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 18:00 Uhr  ·  #194884
Zitat geschrieben von Street66
Russ Ballard - Voices-best songs from Russ Ballard

Eine feine Sammlung und ein guter Einstieg für die, die von ihm noch nichts haben




1. Voices
2. A Woman Like You
3. Hey Bernadette
4. Hold Your Head Up
5. Liar
6. You Can Do Voodoo
7. Winning
8. God Gave Rock And Roll To You
9. I Can´t Hear You No More
10. Two Silhouettes
11. Tragedy Since You Been Gone
12. On The Rebound
13. Your Time Is Gonna Come
14. Dream On
15. The Fire Still Burns


Die steht hier auch. Klasse Zusammenstellung. Meine Favoriten: "Hold Your Head Up", der Argent- Klassiker, sowie "I Cant`t Hear You No More". :8)

YETI

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 18:43 Uhr  ·  #194888
Zitat geschrieben von Trurl
heute (endlich) eingetroffen:

KING CRIMSON - LIZARD

jetzt noch mehr mein Lieblingsalbum der Band

ich knutsche Steven Wilsons Füße beim nächsten PT-Konzert in Hannover. Der 5.1.-Mix ist dermaßen transparent und ausgewogen, dass das Album wie neu daherkommt. Progrock meets Free Jazz. Dagegen wirkt der Stereomix einfach nur flach und öde. (ich habe aber bisher nur die drei Bonustracks gehört).

@Dan: das Teil ist wirklich noch schwerer als RED aus der Hülle zu bekommen :-(
Mein Wunsch: nach KC nimmt sich Wilson den YES-Backkatalog an, wenn er das machen würde, mein Geld bekäme er
trurl


Ich habe die Lizard am Donnerstag bekommen und bin ebenfalls begeistert.
Man taucht hier förmlich in eine unbekannte Musikwelt ein, es wurden alle Mehrkanalregister gezogen.
Absolutes Sahneteil, Grandios!

Die RED habe ich schon ein paar Tage länger.
Der 5.1 Mix ist anders, mehr auf Transparenz, Dynamik und Power ausgelegt.
Nicht schlecht, aber nicht so effektvoll wie Lizard.
Die Musik habe ich durch die neuen Remixe noch ein bisschen besser für mich entdeckt!

Scheiße ist allerdings die Menüsteuerung, so was von lahmarschig!
Es gibt wohl auch die eine oder andere Fehlschaltung aber die für mich wichtigen Lossless Datentracks funzen.

NP: Transatlantic - The Whirlwind (2009)

erster Hördurchlauf, ...kommt nicht schlecht....allerdings aus jedem Winkel höre ich Fremdbezüge, habe damit aber auch kein Problem.

firebyrd

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 19:15 Uhr  ·  #194890
Jimmy Buffett - Take The Weather With You, ja, auch mit dem Titel von Crowded House....

Trurl

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 20:00 Uhr  ·  #194901
Zitat geschrieben von YETI


Die RED habe ich schon ein paar Tage länger.
Der 5.1 Mix ist anders, mehr auf Transparenz, Dynamik und Power ausgelegt.

Scheiße ist allerdings die Menüsteuerung, so was von lahmarschig!
Es gibt wohl auch die eine oder andere Fehlschaltung aber die für mich wichtigen Lossless Datentracks funzen.



genau deswegen knutsche ich dem Wilson die Füße - er hat für beide Alben das jeweils Beste im 5.1-Mix gemacht, die LIZARD aufgrund der vielen Overdubs (im Booklet schreibt er oder Fripp, dass es wie der Versuch klingt, mit 48 Spuren aufzunehmen, obwohl es nur 16-Spur-Anlagen gab) mit vielen nun endlich gut hörbaren Details, die RED als Powertrio sehr dynamisch, aber ohne großen Surround-Firlefanz.

Ich bin mächtig gespannt auf die ITCOTCK.

P.S.: merci für den Link zu neuen Hackett

trurl

YETI

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 20:05 Uhr  ·  #194904
Zitat geschrieben von Trurl
Zitat geschrieben von YETI


Die RED habe ich schon ein paar Tage länger.
Der 5.1 Mix ist anders, mehr auf Transparenz, Dynamik und Power ausgelegt.

Scheiße ist allerdings die Menüsteuerung, so was von lahmarschig!
Es gibt wohl auch die eine oder andere Fehlschaltung aber die für mich wichtigen Lossless Datentracks funzen.



genau deswegen knutsche ich dem Wilson die Füße - er hat für beide Alben das jeweils Beste im 5.1-Mix gemacht, die LIZARD aufgrund der vielen Overdubs (im Booklet schreibt er oder Fripp, dass es wie der Versuch klingt, mit 48 Spuren aufzunehmen, obwohl es nur 16-Spur-Anlagen gab) mit vielen nun endlich gut hörbaren Details, die RED als Powertrio sehr dynamisch, aber ohne großen Surround-Firlefanz.

Ich bin mächtig gespannt auf die ITCOTCK.

P.S.: merci für den Link zu neuen Hackett

trurl


:daumen:
die ITCOTCK steht bei mir auch noch aus. Bin auch sehr gespannt.
Es gibt, glaube ich, technische Probleme.

Guestuser

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 21:20 Uhr  ·  #194908
Zitat geschrieben von Rabatz
Prosper - Broken door. Ein feines mittsiebziger Krautalbum, welches zT. an Thirsty Moon oder Munju erinnert.


Läuft hier jetzt auch und gefällt mir sehr gut. :8)

maranx

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 21:45 Uhr  ·  #194909
Wollte nur Info über ein Audiokabel einholen! Da lunzte mich aber eine Doppel-CD für 9,- Eros an und ich habe sie mitgenommen:

Sigur Ros - "Hvarf / Heim"

Die Musik kannte ich vorher nicht. Irgendwer hat hier im Forum darüber berichtet. Und wenn das der Fall ist, kann sie ja nicht schlecht sein, dachte ich beim Kauf. Und sie ist klasse!! Faszinierender Sound!! Jedenfalls beim elektrischen Teil "Hvarf"...die andere wird noch gehört...


Trurl

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 21:51 Uhr  ·  #194911
Zitat geschrieben von maranx

Sigur Ros - "Hvarf / Heim"

Die Musik kannte ich vorher nicht. Irgendwer hat hier im Forum darüber berichtet. Und wenn das der Fall ist, kann sie ja nicht schlecht sein, dachte ich beim Kauf. Und sie ist klasse!! ]


willkommen im Verein, die Band ist einfach nur klasse, dann noch viel Spaß mit der anderen CD.

Ich könnte mir heute Abend mal die dazugehörige DVD antun, guter Tipp

trurl

Guestuser

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 22:19 Uhr  ·  #194913
The Head Shop - Same (1969)

Fantastischer US Psychedelic.

Guestuser

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 22:51 Uhr  ·  #194914
Nine Days Wonder - We Never Lost Control (1973)

Das zweite Album der Mannheimer Formation, deutlich rockiger und weniger durchgeknallt als das Debüt. Dennoch sehr stark.

Guestuser

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 31.10.2009 - 23:31 Uhr  ·  #194915

radiot

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 01.11.2009 - 12:43 Uhr  ·  #194922
Am 25. September bei Glitterhouse bestellt, nach mehreren Zwischenabsagen nun doch gestern eingetroffen:

Yo La Tengo: Popular Songs auf Matador/UK

Doppelvinyl, dicke Scheiben (je über 190gr), klingen echt gut. Die Musik "typisch" YLT, d.h. zarter Gesang, Melodien, aber auch stoischer Beat, Noiseorgien, kurze und lange Stücke (das längste ist auf Seite IV: "And The Glitter Is Gone" 15:11).
Einzig das Umdrehen der Platten nervt ein wenig - zu sehr ist man schon an die durchlaufende CD gewöhnt. Trotzdem möchte ich die Vinylscheiben nicht missen - der Klang ist oder scheint manchmal einfach besser zu sein, als der von CD. Absolut festlegen will ich mich da aber nicht. Zumal mein Equipment nicht so berauschend ist. Aber meistens höre ich Musik noch über meinen Minidiscrecorder (Kenwood DMF-9020), welcher einen 24bit D/A Wandler hat. Das Teil kann man als Monitor zuschalten. Deutlicher Klanggewinn!

Radiot grüßt! :8)
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.

Tom Cody

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 01.11.2009 - 12:49 Uhr  ·  #194923
The Original Wizard "Same" (1971)

Eines dieser zahlreichen Hard Rock- Trios der frühen 70er Jahre. :rocker: :USA

radiot

Betreff:

Re: Oktober 2009

 ·  Gepostet: 01.11.2009 - 13:14 Uhr  ·  #194927
Zitat geschrieben von maranx
Wollte nur Info über ein Audiokabel einholen! Da lunzte mich aber eine Doppel-CD für 9,- Eros an und ich habe sie mitgenommen:

Sigur Ros - "Hvarf / Heim"

Die Musik kannte ich vorher nicht. Irgendwer hat hier im Forum darüber berichtet. Und wenn das der Fall ist, kann sie ja nicht schlecht sein, dachte ich beim Kauf. Und sie ist klasse!! Faszinierender Sound!! Jedenfalls beim elektrischen Teil "Hvarf"...die andere wird noch gehört...




Hatte für 7 leichte Euros die "með suð í eyrum við spilum endalaust" gekauft - sofort weiter verschenkt. Mit dieser Scheibe kann ich absolut nichts anfangen. Wech damit! Die Vorgänger sind eben die Vorgänger sind die Vorgänger und besser. Manchmal ist Kontinuität besser als Erneuerung oder wie immer man diesen Schwenk bezeichnen will. Wenn es denn ein Schwenk ist. Gleich mal "heima - a film by sigur rós" reinschieben. Viel besser so!

Radiot grüßt! :8)