Auf die Halden: Über sieben Gipfel durchs Ruhrgebiet

 
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 18999
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Auf die Halden: Über sieben Gipfel durchs Ruhrgebiet

 · 
Gepostet: 02.05.2022 - 10:57 Uhr  ·  #1
Bayern kennt als Urlaubsland wahrscheinlich jede(r). Das Allgäu in Bayern wohl auch. Ebenfalls werden die Küsten Deutschlands gerne bereist, die Inseln sind auch sehr beliebt.

In den letzten Jahren wird auch oft das Ruhrgebiet, also der Westen Deutschlands, vermehrt als Urlaubsregion beworben. Kaum bekannt ist möglicherweise, dass der Ruhrpott seit langem schon nicht mehr unter einer schwarzen Kohleschicht verschwindet.

Also, auf in den Pott. Es gibt viel zu entdecken und - Ja, ...zu erwandern. Wichtig: Fotoapparat nicht vergessen!

Die WDR-Mediathek bietet über 60 Minuten einen Einblick auf sieben renaturierte Halden. Sehenswert - schnell klicken, solange die Doku verfügbar ist:

Auf die Halden: Über sieben Gipfel durchs Ruhrgebiet

Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 58
Beiträge: 8813
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Auf die Halden: Über sieben Gipfel durchs Ruhrgebiet

 · 
Gepostet: 02.05.2022 - 11:05 Uhr  ·  #2
Toller Tip, sah ich gestern beim TV-Programmieren eher durch Zufall - haben meine Frau (die fast 10 Jahre in Essen gewohnt hat) und ich dann zu Ende geguckt. Sehr interessant und wir haben uns vogenommen die rund 50 Kilometer Wanderstrecke (natürlich nicht an einem Tag wie in der Doku) demnächst mal in Angriff zu nehmen. Den Tetraeder in Bottrop besuchten wir noch kürzlich.
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 18999
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Auf die Halden: Über sieben Gipfel durchs Ruhrgebiet

 · 
Gepostet: 02.05.2022 - 13:48 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von Stattmeister

Toller Tip, sah ich gestern beim TV-Programmieren eher durch Zufall - haben meine Frau (die fast 10 Jahre in Essen gewohnt hat) und ich dann zu Ende geguckt. Sehr interessant und wir haben uns vogenommen die rund 50 Kilometer Wanderstrecke (natürlich nicht an einem Tag wie in der Doku) demnächst mal in Angriff zu nehmen. Den Tetraeder in Bottrop besuchten wir noch kürzlich.


Auch dies wurde sich in Nettetal vorgenommen. Zu unserer großen Schande müssen wir gestehen: Wir kennen so wenig "vor der eigenen Haustür", dabei hat "der Westen" sooo viel zu bieten.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 66
Beiträge: 38290
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Auf die Halden: Über sieben Gipfel durchs Ruhrgebiet

 · 
Gepostet: 02.05.2022 - 15:30 Uhr  ·  #4
Danke für den Hinweis, Wolfgang. Werde mir die Doku in der Mediathek mal anschauen.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6915
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Auf die Halden: Über sieben Gipfel durchs Ruhrgebiet

 · 
Gepostet: 05.05.2022 - 08:43 Uhr  ·  #5
Als Kenner der Region gebe ich (mit Blick auf meinen Vorredner) den Hinweis: Bestimmte Bereiche des Potts gilt es zu um,- auf keinen Fall zu durchwandern!
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 18999
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Auf die Halden: Über sieben Gipfel durchs Ruhrgebiet

 · 
Gepostet: 05.05.2022 - 16:47 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Rabatz

Als Kenner der Region gebe ich (mit Blick auf meinen Vorredner) den Hinweis: Bestimmte Bereiche des Potts gilt es zu um,- auf keinen Fall zu durchwandern!


:-/
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6915
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Auf die Halden: Über sieben Gipfel durchs Ruhrgebiet

 · 
Gepostet: 05.05.2022 - 17:31 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von badMoon"]
[quote="Rabatz

Als Kenner der Region gebe ich (mit Blick auf meinen Vorredner) den Hinweis: Bestimmte Bereiche des Potts gilt es zu um,- auf keinen Fall zu durchwandern!


:-/
Jürgen kommt aus Dortmund und ich aus Gelsenkirchen..... ;-)
Der Bericht ist natürlich klasse. Als "Exilant" habe ich ihn mit einiger Wehmut gesehen, zumal die Tour hauptsächlich durch meine alte Heimat führt. Wer gerne mit dem Boot unterwegs ist, dem empfehle ich die Kanutour auf der Ruhr. Man soll nicht glauben, dass man sich im Ruhrgebiet befindet.
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 18999
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Auf die Halden: Über sieben Gipfel durchs Ruhrgebiet

 · 
Gepostet: 05.05.2022 - 20:55 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von Rabatz"]
[quote="badMoon

Zitat geschrieben von Rabatz

Als Kenner der Region gebe ich (mit Blick auf meinen Vorredner) den Hinweis: Bestimmte Bereiche des Potts gilt es zu um,- auf keinen Fall zu durchwandern!


:-/
Jürgen kommt aus Dortmund und ich aus Gelsenkirchen..... ;-)
Der Bericht ist natürlich klasse. Als "Exilant" habe ich ihn mit einiger Wehmut gesehen, zumal die Tour hauptsächlich durch meine alte Heimat führt. Wer gerne mit dem Boot unterwegs ist, dem empfehle ich die Kanutour auf der Ruhr. Man soll nicht glauben, dass man sich im Ruhrgebiet befindet.


Na, ...Danke für die Klarstellung. Ich bekam erst einen Schrecken und den Gedanken, dass Du wohl nicht der richtige Pott-Botschafter seiest. Das ist nun geklärt.

Gar nicht erwähnt - aber ein anderes Thema - sind die vielen zu Kultur- und Begegnungsstätten umgewandelten ehemaligen Zechen. Hier finden nicht nur viele Veranstaltungen vor toller Kulisse statt. Vielmehr sind dies auch immer hervorragende Foto-Hotspots.

Und ansonsten - wenn die Wehmut zu groß werden sollte - besuche uns in Nettetal an einem Wochenende. Übernachtung nebst Frühstück und Verpflegung sind sichergestellt. Und Dich als ortskundigen Fremdenführer nehmen wir für eine Pott-Tour gerne in Anspruch :-)
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6915
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Auf die Halden: Über sieben Gipfel durchs Ruhrgebiet

 · 
Gepostet: 06.05.2022 - 08:22 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von badMoon"]
[quote="Rabatz"]
[quote="badMoon

Zitat geschrieben von Rabatz

Als Kenner der Region gebe ich (mit Blick auf meinen Vorredner) den Hinweis: Bestimmte Bereiche des Potts gilt es zu um,- auf keinen Fall zu durchwandern!


:-/
Jürgen kommt aus Dortmund und ich aus Gelsenkirchen..... ;-)
Der Bericht ist natürlich klasse. Als "Exilant" habe ich ihn mit einiger Wehmut gesehen, zumal die Tour hauptsächlich durch meine alte Heimat führt. Wer gerne mit dem Boot unterwegs ist, dem empfehle ich die Kanutour auf der Ruhr. Man soll nicht glauben, dass man sich im Ruhrgebiet befindet.


Na, ...Danke für die Klarstellung. Ich bekam erst einen Schrecken und den Gedanken, dass Du wohl nicht der richtige Pott-Botschafter seiest. Das ist nun geklärt.

Gar nicht erwähnt - aber ein anderes Thema - sind die vielen zu Kultur- und Begegnungsstätten umgewandelten ehemaligen Zechen. Hier finden nicht nur viele Veranstaltungen vor toller Kulisse statt. Vielmehr sind dies auch immer hervorragende Foto-Hotspots.

Und ansonsten - wenn die Wehmut zu groß werden sollte - besuche uns in Nettetal an einem Wochenende. Übernachtung nebst Frühstück und Verpflegung sind sichergestellt. Und Dich als ortskundigen Fremdenführer nehmen wir für eine Pott-Tour gerne in Anspruch :-)

Wenn wir mal wieder im Revier sind, kommen wir gerne darauf zurück. Wer gerne im Ruhrgebiet wandert, dem empfehle ich den zentralen sowie den südöstlichen Teil. Hier einmal ein paar Impressionen:

https://www.bing.com/images/se…t=0&sim=11

Klar, auch die Kulturfreunde kommen hier nicht zu kurz:

https://www.ruhr-tourismus.de/de/themen/kultur.html

LG und ein schönes WE

Iris und Dirk
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.