Simone Graziano Frontal - Sexuality

 
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 14206
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Simone Graziano Frontal - Sexuality

 · 
Gepostet: 03.02.2020 - 11:33 Uhr  ·  #1
"...bereits “Kinkali“ bereitet Freude, anscheinend holpernder Rhythmus, ständige Veränderung desselben, Spuren von Musik aus Afrika, Dan Kinzelman am Tenorsaxofon bestimmt die Melodienfolgen, der Drummer Stefano Tamborrino setzt noch seine Stimme zusätzlich ein. Ab gut drei Minuten beginnt eine geheimnisvolle ruhige Phase, hier prickelt es förmlich, man spürt deutlich, wie sich die Band zurückzunehmen scheint, die Energie drosselt und langsam wieder ansteigen lässt. Allein dieser Opener ist dermaßen spannend geraten, dass man sich sicher sein sollte, dass im Verlauf der Platte eigentlich nichts mehr schief gehen sollte, das Pulver dürfte so schnell nicht verschossen sein. "

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.