August 2018

 
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 64
Beiträge: 15178
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 17:57 Uhr  ·  #51
Bloodrock "2" -1970-




LG Kraut-Brain :e:
...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 18:44 Uhr  ·  #52
The Moody Blues - To Our Children`s Children`s Children (1969)



Feine Musik von deren Väter Väter Väter...

LG, Ziggy
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 60
Beiträge: 6033
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 19:05 Uhr  ·  #53
Haunted (Italy) - Dayburner
Gut, dass es für langsames musizieren noch keine Strafmandate gibt. Dann wären die Ureinwohner Catanias Anwärter auf den Titel "Weltmeister im Knöllchen sammeln". Okkulter, düsterer Doom mit einer Hexenmeisterin am Mikrofon.

Dayburner
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28312
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 19:11 Uhr  ·  #54
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 58
Beiträge: 10766
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 19:23 Uhr  ·  #55

Donnie Munro - Gaelic Heart
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 64
Beiträge: 15178
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 19:46 Uhr  ·  #56
Zitat geschrieben von firebyrd

hier doomt es metallisch:

WITCHSKULL


Und mir gefällt es. Es darf zwischendurch auch mal etwas Heftiger sein .....
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28312
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 20:00 Uhr  ·  #57
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 58
Beiträge: 10766
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 20:07 Uhr  ·  #58

Neal Morse - Neal Morse
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 58
Beiträge: 10766
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 21:07 Uhr  ·  #59

Wishbone Ash - Wishbone Four
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36505
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 21:30 Uhr  ·  #60
Fresh Maggots...Hatched (1971)

Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 60
Beiträge: 6033
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 21:49 Uhr  ·  #61
Fox = San Francisco Session - 1969 - 70

An unreleased album from this post "DAY BLINDNESS" band, recorded in 1969/70. This album is a heavy bluesy psychedelic masterpiece of the highest order. It is virtually the second "DAY BLINDNESS" album with slight personal changes, but musically in a more heavy psychedelic direction. The lead guitarist Gary Pihl is well known today for being the guitar player of BOSTON. Here he plays an amazing psychedelic guitar and it reminds us in parts of the mighty MARIANI's "Perpetuum Mobile" album. Superb bass guitar by Johnny V. Vernazza and crazy drums by Roy Garcia, who later went to play with the legendary band GOLD (of Rockadelic Records fame!). Only one 45 single was ever released of those fantastic sessions on "Studio 10", and the single is mega rare these days. A treasure lost at the time which we are very pleased to present to you today!!!

Hard Rock/Proto-Metal/Psychedelic Blues. Mein Lieblingsgebiet in Sachen musikalischer Archäologie

Fox
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 58
Beiträge: 10766
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 22:27 Uhr  ·  #62

Colosseum - Time on our Side
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 64
Beiträge: 15178
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 22:49 Uhr  ·  #63
Rory Gallagher "Live In Europe" -1972-




LG Kraut-Brain :e:
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 58
Beiträge: 10766
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 02.08.2018 - 23:31 Uhr  ·  #64

Mick Pointer Band - Marillion's Script Revisited
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 58
Beiträge: 10766
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 03.08.2018 - 06:43 Uhr  ·  #65

Renaissance - live at the Carnegie Hall
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 60
Beiträge: 6033
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 03.08.2018 - 08:16 Uhr  ·  #66
Als mir mein Zahnarzt vor 50 Jahren prophezeite "Peter im Jahr 2000 leben wir alle aus der Tube" konnte er wohl mangels hellseherischer Fähigkeiten weder meine spätere Leidenschaft für Musik fast aller Art und erst recht nicht YouTube gemeint haben.
Was mir dieses Medium fast täglich an Überraschungen bietet, unglaublich. Wie z.B.

Funky Junction (Thin Lizzy) - Play a Tribute To Deep Purple

Eric Bell – guitar
Phil Lynott – bass guitar
Brian Downey – drums
Benny White – vocals
Dave Lennox – keyboards

Funky Junction are an exciting new group that has the pulse of today. In this tribute to Deep Purple, they play many of Purple's hits. UK and world wide audiences are acclaiming them for the great group they are.
FUNKY JUNCTION - THE SOUND OF TODAY!

Hört selber

Funky Junction
Es gibt bei Wikipedia Informationen zu diesem Projekt. Für überschaubares Geld bei Discogs eine Vinyl oder CD-Version
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 58
Beiträge: 10766
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 03.08.2018 - 09:24 Uhr  ·  #67

Roxy Music - Siren
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 58
Beiträge: 10766
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 03.08.2018 - 10:06 Uhr  ·  #68

Robert Plant & Alison Krauss - Raising Sand
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 64
Beiträge: 15178
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 03.08.2018 - 10:28 Uhr  ·  #69
Divlje Jagode "Same" -1978-




LG Kraut-Brain :e:
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 58
Beiträge: 10766
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 03.08.2018 - 11:02 Uhr  ·  #70

Supertramp - Crisis? What Crisis?
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 60
Beiträge: 6033
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 03.08.2018 - 12:27 Uhr  ·  #71
BATTLE BEAST - Full Set Performance - Bloodstock 2017

Battle Beast

Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 60
Beiträge: 6033
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 03.08.2018 - 12:45 Uhr  ·  #72
Zitat geschrieben von kraut-brain

Divlje Jagode "Same" -1978-

Whatever the product might be Sex sells :D

LG Kraut-Brain :e:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36505
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 03.08.2018 - 13:48 Uhr  ·  #73
Snake Eye "The Journey" (1971)

Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36505
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 03.08.2018 - 14:23 Uhr  ·  #74
Zitat geschrieben von OldMcMetal

Fox = San Francisco Session - 1969 - 70

An unreleased album from this post "DAY BLINDNESS" band, recorded in 1969/70. This album is a heavy bluesy psychedelic masterpiece of the highest order. It is virtually the second "DAY BLINDNESS" album with slight personal changes, but musically in a more heavy psychedelic direction. The lead guitarist Gary Pihl is well known today for being the guitar player of BOSTON. Here he plays an amazing psychedelic guitar and it reminds us in parts of the mighty MARIANI's "Perpetuum Mobile" album. Superb bass guitar by Johnny V. Vernazza and crazy drums by Roy Garcia, who later went to play with the legendary band GOLD (of Rockadelic Records fame!). Only one 45 single was ever released of those fantastic sessions on "Studio 10", and the single is mega rare these days. A treasure lost at the time which we are very pleased to present to you today!!!

Hard Rock/Proto-Metal/Psychedelic Blues. Mein Lieblingsgebiet in Sachen musikalischer Archäologie

Fox

OMM, du hast hier zwei für mich hochinteressante, obskure und rare Alben ausgegraben. 8) Beide Funde gefallen mir sehr gut. Hier noch die passenden Cover zu deinem Text:




Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 60
Beiträge: 6033
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: August 2018

 · 
Gepostet: 03.08.2018 - 14:32 Uhr  ·  #75
Dead Blindness wollte ich heute Abend durchhoeren. Auf alle Fälle habe ich ein weiteres interessantes Forschungsgebiet entdeckt. Alben die nie oder nur in Teilen veröffentlicht wurden. Es bleibt weiterhin spannend 8)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.