Opeth - Sorceress (30.09.2016)

,,,die allererste LIVE-REZI im Musikzirkus...

 
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 16:32 Uhr  ·  #1
Es ist der 30. September...der Tag an dem Opeth`s neues Werk erschienen und bei mir im Briefkasten geprimet ist...

...noch original verschweißt liegt (lt. dem Bapper auf der Folie) "das zauberhafte neue Album von schwedens Musikalchimisten" als "limitierte Edition" im "Doppel-CD-Digipak" inclusiv "5 Bunus Titlen" vor mir...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 16:42 Uhr  ·  #2
...so...nun weg mit der Folie...die "Zauberin" liegt nun entblößt vor mit...

...und so sieht sie von vorne aus:



...und von hinten:



....und nun zweimal aufgeklappt...da liegen nun die noch ungehörten Oblaten vom Label "Nuclear Blast"...

Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 57
Beiträge: 9677
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 16:45 Uhr  ·  #3
& sag schon, Was hörst Du? Spricht sie mit Dir?
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 16:49 Uhr  ·  #4
...ein 20-seitiges Booklet...mit allen Texten im lutherschen Bibelschrifttyp sowie oval gerahmte mittelalterliche Portraits der fünf Musiker...als da wären der im Portrait gekrönte Mastermind, Gitarrist und Sänger Mikael Åkerfeldt mit dem Bassist Martín Méndez, dem Drummer Martin Axenrot, den weiteren Gitarristen Fredrik Åkesson und dem Keyboarder Joakim Svalberg ...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 16:50 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von nixe

& sag schon, Was hörst Du? Spricht sie mit Dir?

...noch nicht...bin noch beim auspacken...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 16:59 Uhr  ·  #6
...das zwölfte Opethalbum enthält folgende lt. der Band in nur zwülf walisischen Studiotagen aufgenomme Titel:

1 - Persephone 1:52
2 - Sorceress 5:48
3 - The Wilde lowers 6:44
4 - Will O The Wisp 5:07
5 - Chrysalis 7:17
6 - Sorceress 2 3:48
7 - The Seventh Sojourn 5:30
8 - Strange Brew 8:46
9 - A Fleeting Glance 5:09
10 - Era 5:41
11 - Persephone (Slight Return) 0:54

...was auffällt ist, daß es hier keinen ausgemachten Longplayer (bis vielleicht die im Vergleich zu den epischen Werken der früheren Alben kurzen Stücke "Chrysalis" und "Strange Brew") gibt...früher ein (von mir sehr geschätztes) Markenzeichen der Band...

...und dazu bonussieren:

1 - The Ward 3:14
2 - Spring McMlxxiv 6:11
3 - Cusp of Eternity (Live) 5:44
4 - The Drapery Falls (Live) 10:23
5 - Voice of Treason (Live) 8:10

...also zwei neue Titel sowie zwei Livestücke von"Pale Communion" und eins von "Blackwater Park"...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 17:07 Uhr  ·  #7
...für mich ist die Erwartung sehr hoch...haben mich vor allem die letzen Reinstimmalben sowas von überzeugt...

...Åkerfeldt hatte ja angekündigt, daß seine neuen Songs musikalisch nicht miteinander verbunden seien, sondern dass jeder komplett anders klinge und "Sorceress" dadurch sehr abwechslungsreich geworden sei...

...so...jetz noch `n Coffee`n`Cigarette...und dann nixe wie ab damit in den Player...

...und hoffentlich "SPRICHT ES ZU MIR!!!!...
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 57
Beiträge: 9677
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 17:15 Uhr  ·  #8
Ich bin bei Dir...
...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 17:22 Uhr  ·  #9
Zu mir spricht`s! :D

LG, Ziggy
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 17:26 Uhr  ·  #10
Persephone

...eine mittelalterliche Weise...akustisch vorgetragen...Gitarre...Flöte...die Zauberin spricht dazu geheimnisvoll...ist das wirklich Opeth???..könnte sowohl Enrico Morricone als auch all den grawalabgeschreckten Opethnichthörern gefallen...sehr schön...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 17:33 Uhr  ·  #11
Sorceres
...kann man auch hier hören: https://www.youtube.com/watch?v=LhqijfqecvA

...nun das Titelstück....nach einem mächtigen 70er-Synthintro bratpfannt es noch mächtiger drauflos...kräftiger Reingesang ;-)...ein echte Headbanger...Break mit einigen Eierschneidersoloschnipseln...wow...das haut rein...hätte ich (noch) Triskellhaare wüßte ich, was ich machen würde...Yes...Wakemann läßt am Schluß grüßen...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 17:39 Uhr  ·  #12
The Wilde lowers
...kann man ebenfalls hier hören: https://www.youtube.com/watch?v=O9vA6dJJX-8

...ein ein bisschen zu dachlattenmäßiger Einstieg...aber dann...ein richtig gutes Solo vom Gitarrenalchemist...ach...wie mag ich das...da kann ihm momentan keiner die Saite reichen...mittlerweile der vierte völlig andere Musikstil in dem Stück...höre ich da eine Harfe...dazu echotischer Märchenonkelgesang...erinnert irgendwie von der Songstruktur an (ja) Genesis...eine Flötenton eröffnete das kurze Schlußgewitter...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 17:40 Uhr  ·  #13
...Pause...der Hund muß Gassi...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 17:58 Uhr  ·  #14
Will O The Wisp
...kann man auch schon anhören: https://www.youtube.com/watch?v=Kfpnwk-DXrA

...Jethro Tull!...?...ach nee...Opeth in ihrem neuen Proggewand...sie haben sich zu Märchenerzählern entwickelt...zu wegschweben die flyodsche Sologitarre...wie der gesamte Song...erstaunlich welche Wandlung diese Band (bzw. Herr Åkerfeldt) in den letzen 25 Jahren gemacht hat...von "Love Me Grawl" über "Schwedish Wood" bis hin zu diesem Album..
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 47
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 6303
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 17:58 Uhr  ·  #15
Wie cool ist das denn, Upduff
Ich bin voll dabei......
Bin nur gespannt wie es weitergeht.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 57
Beiträge: 9677
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 18:00 Uhr  ·  #16
Ja, erzähl uns mehr!
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 18:04 Uhr  ·  #17
Chrysalis

...der erste Middellongplayer...erinnert stark an Deep Purple...Retro at its Best...incl. Blackmoresolo und Lordorgelasmus...zum Ende hin wird wunderbar über die Brücke gespielt...die Drums hallen...hall...hal...HAL...träumen DIE...ja...wenn nicht Opteh draufstehen würde wüßte ich nicht das es drin ist...
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hämburch
Alter: 58
Beiträge: 6578
Dabei seit: 02 / 2012
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 18:05 Uhr  ·  #18
Das Titelstückmist ein echtes Brett! Meinetwegen hätte er sogar noch zwischendrin growlen dürfen ;)
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 18:09 Uhr  ·  #19
Sorceress 2

...Tiersaiten und Holzflöte (naja...elektronisch halt)...dazu heller Storytellersingsang...Rülpsen war gestern...Schönstgeist heute...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 18:15 Uhr  ·  #20
The Seventh Sojourn

...and now for something completely different ...Wasa goes Curry...wieder wird tierisch gespielt...Felle geschlagen...sitarisierte Streicher...damit kann man nicht nur Elche beschwören...vier Minuten instrumetal...dann ein plätschender Bach mit Klavier und Gesangsepilog...very very astonishing...
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 47
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 6303
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 18:16 Uhr  ·  #21
Hab reingehört, wow, ist nicht von schlechten Eltern.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 18:23 Uhr  ·  #22
Strange Brew

...nix Cream..eher weiche Crème...gaaanz laaangsam und ruhig wird`s eingesungen...bis nach zwei Minuten das ´Gebräu anfängt zu brodeln...und zwar sehr strange...im 88-1/2-Takt oder so...und dann erinnert`s irgendwie mal kurz an Cream...zu viele Ideen wurden da in ein Stück gepackt...alles nur kurz angerissen...deshalb zerrissen...für mich das bisher schwächste Stück...die letzten zwei Rausschmeißer-Slow-Rock-Minuten entschädigen für`s zu lange Stück...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 18:28 Uhr  ·  #23
A Fleeting Glance

...ein Spinett...wir sind ja anfangs optisch im Mittelalter empfangen worden...sehr spinnert und zunehmend nett von dieser Ex-Death-Metal-Band ...ein durchgehend pulsierenendes E-Piano unterlegt diesen sehr gelungenen Hinhörer...einige der bisher wenigen Bratpfannenstellen gepaart mit mehrstimmigen Gesang und breitwandsoundkulisse und wabernden Synth und Akkustikgitarre...wow...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 18:35 Uhr  ·  #24
Era und Persephone (Slight Return)

...der Spinettist hat sich nun ans Piano begeben um sein Sonaten-Oputh vorzutragen...diese wird aber bald voll elektrisch niedergemetzelt...sie geben ALLES mit ALLEM was eingestöpselt ist...kurz darf der Pianomann nachmal mit einem E-Pianoschnipsel ran...aber weiter geht die Lotte...fast Stadionrock...Nebel...Pyrotechnick...Rutschen an den Bühnenrand...You`re feeling allright?...Jaaa...weg sind se...spiel es noch einmal zum Schluß Sam...ähh...Joakim...die Zauberin hört Dir zu und wispert leise...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Opeth - Sorceress (30.09.2016)

 · 
Gepostet: 30.09.2016 - 18:48 Uhr  ·  #25
...und nach 56:41 Minuten (zzgl. Gassigehen) hat es sich (leider) schon ausgesorceresst...

...die vielen Gesichter von Opeth (naja...eigentlich ist es ja nur eins...und zwar das des Masterminds) hauen mich einfach immer noch und wieder und auch hier besonders um...

...ob das heutige Album jetzt für mich der große neue Opeth-Wurf ist und sein wird kann ich erst in einigen Monaten sagen...momentan laufen bei mir die vorigen 11 Alben hoch und runter...zu viel Neues Und mit atmeraubendes gibt und gab es da zu entdecken...zu oft bin und war ich musikalisch sowas von aphrodisiert...

...aber eins kann ich schon jetzt sagen:

....wer eine Grawlphopie hat (ich bin dank des Medikamentes Opeth vollkommen davon kuriert worden) seien die ersten Alben geschenkt (oder eher besser nicht)...

...wer deren Reingesangsphase danach (vielleicht wegen deren Ruf) ignoriert hat, dem sei "Damnation" ent...NEIN...BEfohlen...

...wer sich aber in irgendeiner Form an abwechslungsreichem ideenüberschäumendem Prog erfreuen kann, der sollte hier auf jeden Fall mehr als nur ein Ohr riskieren...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.