Murphy Blend - First Loss

 
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36778
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 17.12.2006 - 20:32 Uhr  ·  #1
Ihr Debütalbum, aufgenommen 1970 in München auf dem Kuckuck-Label, ist leider auch ihr einziges Tondokument geblieben.

Dominierend bei den Tracks ist hier eindeutig die Orgel von Wolf-Rüdiger Uhlig. Etwas rockig auf dem ersten Titel "At First" dann doch mehr "krautiger" schrabbelnd bei den längeren Stücken "Speed is coming back", "Past has gone" und dem Titelstück "First Loss".

Murphy Blend galten zu ihrer damaligen Zeit als äußerst innovative Band. Es wurden Anleihen bei berühmten Komponisten wie Chopin, Bach, Wagner und Schuhmann gemacht. Dennoch entstanden hier keine billigen Plagiate. Diese Vorlagen-neugestaltet und umarbeitet- waren mehr als interessant.

Krauter, die auf Weed, Lucifer´s Friend, Virus etc. stehen, sollten hier ruhig mal reinhören.

Line Up:

Wolf- Rüdiger Uhlig - Orgel, Cembalo, Klavier, Gesang
Wolfgang Rumler - Gitarre, Gesang
Andreas Scholz - Bass
Achim Schmidt - Schlagzeug, Gesang

Tracklist:

At First 4.32
Speed Is Coming Back 5.58
Past Has Gone 7.30
Präludium / Use Your Feet 5.32
First Loss 7.44
Funny Guys 3.38
Happiness 0.03



Hörproben:

"At First"
https://www.youtube.com/watch?v=0pgjr35qrp0

"First Loss"
https://www.youtube.com/watch?v=ONGAA8OXGLE
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 17.12.2006 - 20:42 Uhr  ·  #2
Hi Tom Cody,

ja die Murphy Blend, eine schöne Scheibe. Eine meiner ersten Krautrockplatten, echtes Vinyl!! Mann ist das lange her....

Gruß exPsychedelic
green-brain
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 18.12.2006 - 07:08 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von Tom Cody
Cover:
[img=http://img231.imageshack.us/img231/817/albumscan008ad2.th.jpg]

Tracklist & Bandinfos
[img=http://img480.imageshack.us/img480/80/albumscaner6.th.jpg]

Ihr Debütalbum, aufgenommen 1970 in München auf dem Kuckuck-Label, ist leider auch ihr einziges Tondokument geblieben.

Dominierend bei den Tracks ist hier eindeutig die Orgel von Wolf-Rüdiger Uhlig. Etwas rockig auf dem ersten Titel "At First" dann doch mehr "krautiger" schrabbelnd bei den längeren Stücken "Speed is coming back", "Past has gone" und dem Titelstück "First Loss".

Murphy Blend galten zu ihrer damaligen Zeit als äußerst innovative Band. Es wurden Anleihen bei berühmten Komponisten wie Chopin, Bach, Wagner und Schuhmann gemacht. Dennoch entstanden hier keine billigen Plagiate. Diese Vorlagen-neugestaltet und umarbeitet- waren mehr als interessant.

Krauter, die auf Weed, Lucifer´s Friend, Virus etc. stehen, sollten hier ruhig mal reinhören.


sehr treffende Beschreibung eines meiner Lieblings-Krautrockalben. Darf ich die Beschreibung in unsere Krautrock-Datenbank übernehmen?

Rudi
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36778
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 18.12.2006 - 09:08 Uhr  ·  #4
Ja, sicher.
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 64
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21367
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 18.12.2006 - 11:04 Uhr  ·  #5
Gree Brain, hast Du die im Sortiment?
Falls ja, eine CD bitte nach Arnsberg.
green-brain
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 18.12.2006 - 11:37 Uhr  ·  #6
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 15.05.2008 - 13:27 Uhr  ·  #7
Geht teilweise ganz schön ab. :rocker: Genial röhrende Orgel und starke Gitarrenarbeit. Einfach klasse!
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36778
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 24.11.2009 - 20:18 Uhr  ·  #8
Heute wurde das Album mal wieder "entstaubt". Immer noch echt super!
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 64
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21367
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 25.11.2009 - 10:46 Uhr  ·  #9
Tom Cody, bin ich bei Dir. Läuft regelmäßig bei mir, bzw. wenn das Biest nicht anwesend ist.
Sie hat einen breit gefächerten Geschmack, aber diese Musik wird ihr wahrscheinlich nicht gefallen.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 26.11.2009 - 00:48 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von hmc

Sie hat einen breit gefächerten Geschmack, aber diese Musik wird ihr wahrscheinlich nicht gefallen.


Wahrscheinlich könnte aber auch bedeuten "eventuell doch?". :lol:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36778
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 27.03.2011 - 15:01 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von exPsychedelic
Hi Tom Cody,

ja die Murphy Blend, eine schöne Scheibe. Eine meiner ersten Krautrockplatten, echtes Vinyl!! Mann ist das lange her....

Gruß exPsychedelic


Oh, ja! Verdammt lange her! Aber immer noch megastark! :8)
ainigma73
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 27.03.2011 - 21:53 Uhr  ·  #12
Hab ich auch noch als Original... :D
Guter Orgelsound!
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36778
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 20.08.2011 - 14:44 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von ainigma73
Hab ich auch noch als Original... :D
Guter Orgelsound!


Ja, der Uhlig bediente die Tasten recht ordentlich! :lol:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36778
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 14.01.2015 - 19:12 Uhr  ·  #14
So ein Cover macht sich immer gut.... :D

Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Alter: 58
Beiträge: 9872
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 15.01.2015 - 16:04 Uhr  ·  #15
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36778
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 06.06.2016 - 20:36 Uhr  ·  #16
Meine ersten Rezis sind doch relativ dünn ausgefallen. Habe meinen Beitrag aus dem Jahr 2006 mit ergänzenden Infos aufgefrischt! 8)
...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 06.06.2016 - 20:46 Uhr  ·  #17
Murphy Blend wird hier auch gern gehört, ist es doch ein sehr eigener Orgel betonter Sound!
LG, Ziggy
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 64
Beiträge: 15431
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 06.06.2016 - 22:44 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von Tom Cody

Meine ersten Rezis sind doch relativ dünn ausgefallen. Habe meinen Beitrag aus dem Jahr 2006 mit ergänzenden Infos aufgefrischt! 8)


Hallo Tom Cody,

die Nachfolgeband Hanuman mit dem Keyboarder Wolf-Rüdiger Uhlig finde ich genaus toll und ist seinerzeit ebenfalls auf dem Kuckuck-Label herausgekommen. Das schöne Original-Exemplar besitze ich noch auf LP. Leider konnte Hanuman auch nichts reißen und drei aus dieser Band haben im Anschluss unter Zurhilfenahme von Ralf Schulze noch die Gruppe "Lied des Teufels" gegründet, Uhlig wirkte da aber schon nicht mehr mit. 73 und 75 kamen noch zwei Tonträger der Band Lied des Teufels heraus. Danach war Schicht im Schacht.

Schade ist, dass alle drei Platten von Murphy Blend, Hanuman und Lied des Teufels trotz ihres überdurchschnittlichen Potentials damals beim kaufenden Publikum nur geringen Ansatz fanden und somit nur Gruppen der zweiten Reihe des Krautrocks blieben.

LG Kraut-Brain :e:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36778
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 07.06.2016 - 11:02 Uhr  ·  #19
Zitat geschrieben von kraut-brain

Schade ist, dass alle drei Platten von Murphy Blend, Hanuman und Lied des Teufels trotz ihres überdurchschnittlichen Potentials damals beim kaufenden Publikum nur geringen Ansatz fanden und somit nur Gruppen der zweiten Reihe des Krautrocks blieben.


Ja, so ging es wohl vielen Bands! Viel "Kohle" konnten sie mit ihrer Musik nicht machen. Bei mir stehen im übrigen alle drei Werke auf CD. "First Loss" von Murphy Blend hatte ich damals auch als LP. Uhlig bediente die Tasteninstrumente aus meiner Sicht extrem gut.

Ich bin seinerzeit (1972 oder 73) durch den Polydor- Sampler "Deutsch Rock" auf einige Bands aufmerksam geworden. Leider kann ich bei amazon kein Bild dieser Do-LP finden, aber diese Sachen waren darauf:

01. Hanuman - Lied des Teufels
02. Kin Ping Meh - Drugson's Trip
03. A.R.&Machines - Heute ist es wärmer als draußen
04. Epitaph - Crossroads
05. Abacus - Continued on page
06. Murphy Blend - At first
07. Abacus - Anyway we can (Song for H.)
08. Night Sun - Crazy woman
09. Out of Focus - No name
10. Kin Ping Meh - I wanna be lazy
11. Love & Tears - Hello Good Night
12. Ihre Kinder - Unny Wersall und seine Band
13. Epitaph - Moving to the country
14. Reaction - Keep on trying
15. A.R.&Machines - Wie ich mir, so ich dir
16. Ex Ovo - Crazy nature
17. Murphy Blend - First loss
18. Ihre Kinder - Wer hat Angst vorm schwarzen Mann
19. Night Sun - Don't start flying
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 58
Beiträge: 10931
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 07.06.2016 - 12:14 Uhr  ·  #20
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 64
Beiträge: 15431
Dabei seit: 05 / 2016
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 07.06.2016 - 12:37 Uhr  ·  #21
Zitat geschrieben von Tom Cody

Zitat geschrieben von kraut-brain

Schade ist, dass alle drei Platten von Murphy Blend, Hanuman und Lied des Teufels trotz ihres überdurchschnittlichen Potentials damals beim kaufenden Publikum nur geringen Ansatz fanden und somit nur Gruppen der zweiten Reihe des Krautrocks blieben.


Ich bin seinerzeit (1972 oder 73) durch den Polydor- Sampler "Deutsch Rock" auf einige Bands aufmerksam geworden. Leider kann ich bei amazon kein Bild dieser Do-LP finden, aber diese Sachen waren darauf:

01. Hanuman - Lied des Teufels
02. Kin Ping Meh - Drugson's Trip
03. A.R.&Machines - Heute ist es wärmer als draußen
04. Epitaph - Crossroads
05. Abacus - Continued on page
06. Murphy Blend - At first
07. Abacus - Anyway we can (Song for H.)
08. Night Sun - Crazy woman
09. Out of Focus - No name
10. Kin Ping Meh - I wanna be lazy
11. Love & Tears - Hello Good Night
12. Ihre Kinder - Unny Wersall und seine Band
13. Epitaph - Moving to the country
14. Reaction - Keep on trying
15. A.R.&Machines - Wie ich mir, so ich dir
16. Ex Ovo - Crazy nature
17. Murphy Blend - First loss
18. Ihre Kinder - Wer hat Angst vorm schwarzen Mann
19. Night Sun - Don't start flying


Die auf dem Sampler aufgeführten Bands habe ich allesamt auf CD. Nur von den Gruppen "Ex Ovo" Crazy nature und "Love & Tears" Hello good night besitze ich nichts. Weiß einer von euch, ob diese Sachen mittlerweile auf CD herausgekommen sind und wenn es nur auf einem Sampler ist?

LG Kraut-Brain :e:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36778
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 07.06.2016 - 14:00 Uhr  ·  #22
Zitat geschrieben von kraut-brain


Die auf dem Sampler aufgeführten Bands habe ich allesamt auf CD. Nur von den Gruppen "Ex Ovo" Crazy nature und "Love & Tears" Hello good night besitze ich nichts. Weiß einer von euch, ob diese Sachen mittlerweile auf CD herausgekommen sind und wenn es nur auf einem Sampler ist?


Ist mir bisher nicht bekannt! Soweit ich weiß, haben Ex Ovo auch nur eine Single produziert, kein Album. "Love & Tears" gibt es offenbar nur als Vinyl (Polydor, 1972):

Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36778
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 07.06.2016 - 14:01 Uhr  ·  #23
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 64
Beiträge: 36778
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 08.06.2016 - 21:08 Uhr  ·  #24
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Alter: 58
Beiträge: 9872
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Murphy Blend - First Loss

 · 
Gepostet: 09.06.2016 - 21:42 Uhr  ·  #25
Zitat geschrieben von Tom Cody

Zitat geschrieben von kraut-brain


Die auf dem Sampler aufgeführten Bands habe ich allesamt auf CD. Nur von den Gruppen "Ex Ovo" Crazy nature und "Love & Tears" Hello good night besitze ich nichts. Weiß einer von euch, ob diese Sachen mittlerweile auf CD herausgekommen sind und wenn es nur auf einem Sampler ist?


Ist mir bisher nicht bekannt! Soweit ich weiß, haben Ex Ovo auch nur eine Single produziert, kein Album. "Love & Tears" gibt es offenbar nur als Vinyl (Polydor, 1972):



richtig Tom es gab nur die Single von Ex Ovo und von Love & Tears ein Album auf Vinyl.
Bekannter waren Ex Ovo Pro die mit der Band Ex Ovo nichts gemeinsam haben.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.