Gary Burton – The New Quartet

feel the vibes...

 
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28100
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Gary Burton – The New Quartet

 · 
Gepostet: 19.10.2006 - 10:00 Uhr  ·  #1
Gary Burton – The New Quartet

Dieses Album war der Einstieg Burton’s beim Label ECM.

Im März 1973 aufgenommen in folgender Besetzung:


Gary Burton vibraphone
Mick Goodrick guitar
Abraham Laboriel bass
Harry Blazer drums


Im Gegensatz zu späteren Veröffentlichungen geht es hier noch etwas schwungvoller zu, mit einer mitunter sogar recht jazz-rockigen Ausrichtung. Allein die Verwendung des E-Basses untermauert diese Ausrichtung.

Auf jeden Fall wird hier eine recht mitreißende Musik geboten, sehr abwechslungsreich, auch nicht ohne lyrische Momente, mit mitunter recht verspielten Kompositionen.

Die Titel im einzelnen:


1 Open Your Eyes, You Can Fly (Corea) 6:42

2 Coral (Jarrett) 4:12

3 Tying Up Loose Ends (Beck) 5:16

4 Brownout (Burton) 6:37

5 Olhos de Gato (Bley) 5:40

6 Mallet Man (Beck) 7:13

7 Four or Less (Gibbs) 6:12

8 Nonsequence (Gibbs) 4:30



Nachdem ich damals bereits einige Burton – LPs besaß, war der Beginn Burton’s bei ECM sehr erfreulich,. zumal ich das Gefühl hatte, daß auch ihm bei seiner Musik nun freiere Gestaltungsmöglichkeiten offen standen.

Irgendwie stellt diese Platte einen Übergang vom „alten“ zum „neuen“ Burton dar.
Vielleicht mag ich sie gerade deshalb so sehr, denn in dieser Ausprägung gab es danach nichts mehr vergleichbares, nur ähnliches...

Wolfgang
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 62
Beiträge: 39696
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Gary Burton – The New Quartet

 · 
Gepostet: 19.10.2006 - 10:14 Uhr  ·  #2
Könnte mir gefallen!?
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Gary Burton – The New Quartet

 · 
Gepostet: 19.10.2006 - 14:07 Uhr  ·  #3
Könnte mir musikalisch gefallen, Burtons Klöppelei mag ich zumindest.

Nur dieses Cover. DIESES COVER. Das wurde wieder so 5 Minuten vor Abgabeschluß erstellt....Hey, wer von euch hat das Cover.....Sch... Moment ich mach schnell eines....grauer Karton, ah nicht schlecht. Hmm, schreib ich mal mit weiß drauf, passt schon. Chef sorry, mehr fällt mir nicht ein. Egal nehmen wir halt das, schaut eh keiner drauf....

Doch Jerry, der schaut immer !!

Jerry
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28100
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Gary Burton – The New Quartet

 · 
Gepostet: 19.10.2006 - 16:13 Uhr  ·  #4
Bei der LP kam das anders, die ist schön in Silber gehalten.... :roll:
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28100
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Gary Burton – The New Quartet

 · 
Gepostet: 07.02.2020 - 18:29 Uhr  ·  #5
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 59
Beiträge: 12738
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Gary Burton – The New Quartet

 · 
Gepostet: 09.02.2020 - 09:14 Uhr  ·  #6
.... das sagenhafte Cover ( oder ist es die "olle Rezi) hat mich verleitet mir die Platte anzuhören... Gary Burton kenne ich eigentlich bisher nur als Sideman von vielen Alben, die ich hier stehen habe...hat mich (auch wegen des Instruments) aber bisher als Solokünstler noch nicht so interessiert...

... als Volkerkriegelist passt diese Platte voll in meinen Beuteschema... sehr abwechslungsreich... hat einige ECMuntypiscgmhe schmissige Momente..die Basssolos auf Open Your Eyes, You Can Fly, Mallet Man und Nonsequence dieses für mich völlig unbekannten Bassisten sind z.B. allererste Sahne...

... die nächsten Tage sind für mich Burtonanhörtage...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.