Pentangle - Basket of Light (1969)

 
Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 30.09.2011 - 13:47 Uhr  ·  #1
Pentangle war eine englische Folk Gruppe, welche auch vom Jazz beeinflusst war. Der Name ist ein Synonym für Pentagram und sollte die 5 Bandmitglieder representieren. Es ist auch der Gegenstand auf Sir Gawain's Schild, in einem Gedicht aus Mittel-England (Sir Gawain and the Green Knight) welches Renbourn faszinierte.

Diese Scheibe hier war die erste, die ich von Pentangle hörte, damals kannte ich Jansch und Renbourn noch nicht als Solo-Künstler. Light Flight packte mich sofort und die mir inzwischen in vielen Versionen bekannten Nummern Once I Had A Sweetheart und The Cuckoo (ja Bernhard, jetzt kenn ich die Nummer doch Wink). In den letzten Tagen ist mir aber klar geworden, dass wohl DER Kracher für mich der Hunting Song ist und bleibt.
Am meisten fasziniert mich, wie ausgesprochen begabt und technisch versiert die Band doch war, mit den beiden tollen Gitarristen, einem genialen Basser, schöner Percussion und einer unglaublichen Frauenstimme. Sehr intensives Erlebnis die Band zu hören. Die Links dürften auch Geschmack auf die Live At The BBC (1969-72) und The Lost Broadcasts (68-71) machen, fies, ich weiß Wink

Basket Of Light (1969)

Terry Cox – Drums, Glockenspiel, Hand Drum, Hi-Hat, Vocals (4), (6)
Bert Jansch – Guitar, Banjo, Vocals (3), (5), (6), (9)
Jacqui McShee – Vocals
John Renbourn – Guitar, Sitar, Vocals (3), (4), (6), (7)
Danny Thompson – Double Bass

Alle Songs wurden von der Band geschrieben, mit Ausnahme der Traditionals, welche sie arrangierten und Sally Go Round the Roses, im Orginal von den The Jaynetts.

A-SIDE
1 http://www.youtube.com/watch?v=d9gCN9-Jnfg
Light Flight
Vertrackte, jazzige Rhythmuswechsel, schnelle Nummer, herrlich verspielter Gesang von Jacqui McShee.

2 http://www.youtube.com/watch?v=3QoWdrY7zQg
Once I had a Sweetheart
Traditional, Renbourn an der Sitar, wie gesagt, einer meiner absoluten Lieblinge, muss einfach von einer Frau gesungen werden Wink

3 http://www.youtube.com/watch?v=a4vNwRQTmt0
Springtime Promises
Von Cox geschrieben, gesungen von Jansch

4 http://www.youtube.com/watch?v=df3EuMm9cg0
Lyke Wake Dirge
Traditional, für dreistimmigen Gesang arrangiert mit Ähnlichkeiten zu der Version der The Young Tradition, aber mit der für Pentangle typischen Instrumentierung

5 http://www.youtube.com/watch?v=0Vl-gMo1NY0
Train Song
Eine Nummer voller Blues und Jazz, wieder abgefahrener Rhythmus, soll an einen Zug erinnern, die Zeile "Love is a basket of light; grasp it so tight." war die Inspiration zum Albumtitel

B-SIDE
1 http://www.youtube.com/watch?v=mFuxq_J1VuA
Hunting Song
Basiert auf der Mittelaltergeschichte über ein magisches Trinkhorn, welches Morgana le Fay an King Arthur schickte, Glockenspiel und Gesang führen einen in einen schönen Mittelteil mit dreiteiligem Kanon, basierend auf dem elisabethanischen Kanon "Heigh-ho, nobody home"

2
Sally Go Round the Roses
Cover einer The Jaynetts Nummer von 1963, wieder jazzige Saiteninstrumente

3
The Cuckoo
Herrliche Folk-Version des Traditionals.

4 http://www.youtube.com/watch?v=-4jXfMEu1YY
House Carpenter
Traditional , auch bekannt als "The Daemon Lover", Jansch am Banjo, Renbourn an der Sitar, geile Kombination

Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12319
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 30.09.2011 - 13:53 Uhr  ·  #2
Von Pentangle hat es für mich bisher nur zur (fabelhaften Zusammenstellung) "Anniversary" gereicht...ob das wirklich reich(e), werden nun Deine Links zeigen...
Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 30.09.2011 - 14:35 Uhr  ·  #3
Bin gespannt wie dir das Album gefällt, für mich ein absolutes Highlightfestival :D
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12319
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 30.09.2011 - 14:41 Uhr  ·  #4
Gefällt mir gut...habe ich mal in meine (leider (oder auch nicht) viel zu lange) Wunschliste mit aufgenommen....danke für den Tip!
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 30.09.2011 - 14:52 Uhr  ·  #5
Wundervolles Album!
Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 30.09.2011 - 20:57 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Mr. Upduff
Gefällt mir gut...habe ich mal in meine (leider (oder auch nicht) viel zu lange) Wunschliste mit aufgenommen....danke für den Tip!


Immer gerne ... die Liste ist doch eh immer zu lang oder? 😉
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 69
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 30.09.2011 - 22:42 Uhr  ·  #7
Jau, Pentangle ist immer noch meine liebste Folk(-Jazz)-Band.

Diese Stimme!!!!!!!!!!

Hier steht einiges, leider nicht alles, kommt aber noch so nach und nach!

Nobby
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 69
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 30.09.2011 - 23:06 Uhr  ·  #8
Konnte nicht wiederstehen, musste noch mal nachlegen! - Zwei Lücken geschlossen!
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6316
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 30.09.2011 - 23:22 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von nobbygard
Konnte nicht wiederstehen, musste noch mal nachlegen! - Zwei Lücken geschlossen!


Mir ging es ähnlich. Ich habe auch mal reingehört und auch gleich bestellt.
Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 30.09.2011 - 23:53 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von nobbygard
Jau, Pentangle ist immer noch meine liebste Folk(-Jazz)-Band.

Diese Stimme!!!!!!!!!!

Hier steht einiges, leider nicht alles, kommt aber noch so nach und nach!

Nobby


Ja, Jacqui McShee haut einen echt weg, toll. Gibt ja auch Videomaterial, die sitzt da einfach und schmettert los, mitten ins Herz :D
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 488
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 15:34 Uhr  ·  #11
boaahhhh...

bei house carpenter hatte ich 100'000 ameisentitten an meinen unterarmen.

so schön!!!

:rudi_test:
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 488
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 15:48 Uhr  ·  #12
sorry!
habe pentangle, nicht gekannt!
ist aber demnächst in meinem regal!

danke für den hinweis!

copy paste Rainer The Mage:
Ja, Jacqui McShee haut einen echt weg, toll. Gibt ja auch Videomaterial, die sitzt da einfach und schmettert los, mitten ins Herz

hundert pro, deiner meinung
Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 21:01 Uhr  ·  #13
Sehr schön, das eines meiner absoluten Lieblingsalben so hohe und vor allem positive Wellen schlägt.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 69
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 08.10.2011 - 21:12 Uhr  ·  #14
Ich muss das noch mal hochholen.

Ihr wißt sicher, dass Jacqui McShee noch aktiv ist. Die Band nennt sich Jacqui McShee's Pentangle und besteht aus Mitgliedern von Fairport Convention und John Martyn's Band.

Jacqui McShee - vocals

Gerry Conway - drums, percussion

Spencer Cozens - keyboards, vocals

Alan Thomson - basses

Gary Foote - saxes


Sie vertreiben ihre CDs über ihre Internetseite http://www.pentangle.info und das zu echten "Nobbypreisen": alle 3 Studioalben für 20 GP (24 € und ein bissel) und das brandneue Livealbum für 6 GP (7,03 €) und alles incl. Porto!!!!!

Ich habe das gerade geordert!

Hört aber vorher mal rein - sie sind jetzt noch mehr jazzbetont - Jacqui kommt ja "vom Jazz".

Mir gefällts!

Nobby
Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 10.10.2011 - 16:56 Uhr  ·  #15
Ah, sehr schöne Info, werd ich mir mal ansehen
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 69
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 19.10.2011 - 16:41 Uhr  ·  #16
Sie sind da!

4 nagelneue CDs für 26 GBP also rund 31 Euronen - kein Porto!

Autogramm von keyborder Spencer Cozens lag auch noch bei:



Rainer hau rein, die CDs sind super - ist aber jazziger als die alten Pentangle!

Nobby
Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 19.10.2011 - 22:24 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von nobbygard
Sie sind da!

4 nagelneue CDs für 26 GBP also rund 31 Euronen - kein Porto!

Autogramm von keyborder Spencer Cozens lag auch noch bei:



Rainer hau rein, die CDs sind super - ist aber jazziger als die alten Pentangle!

Nobby


Danke, bei dem Preis mit Autogramm ne super Sache :D
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Alter: 59
Beiträge: 13973
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 19.10.2011 - 22:28 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von nobbygard


Jacqui McShee - vocals

Gerry Conway - drums, percussion

Spencer Cozens - keyboards, vocals

Alan Thomson - basses


Gary Foote - saxes


Nobby


danke für die Info, das ist ja fast die komplette Exband von John Martyn. Da werde ich auch gleich zuschlagen .-)

trurl
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schleswig-Holstein
Alter: 69
Homepage: myspace.com/nobbyg…
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 20.10.2011 - 16:23 Uhr  ·  #19
Zitat geschrieben von Trurl
Zitat geschrieben von nobbygard


Jacqui McShee - vocals

Gerry Conway - drums, percussion

Spencer Cozens - keyboards, vocals

Alan Thomson - basses


Gary Foote - saxes


Nobby


danke für die Info, das ist ja fast die komplette Exband von John Martyn. Da werde ich auch gleich zuschlagen .-)

trurl


Brav, lieber Andreas!

Hier ist der Link zur Glückseligkeit:

http://www.pentangle.info/JMPentangle/THE_SHOP.html

4 nagelneue CDs für 26 englischen Pfunde, inclusiver Porto und Verpackung. Das ist ein unschlagbares Angebot.

Die 5. gibt es hier www.parkrecords.com

Leider nicht ganz so billig, aber irgendwann finde ich sie auch noch mal günstig - ich kenne sie schon, ist absolut Spitze!!!

Postet weiter Locations in den anderen Thread!

Nobby
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Alter: 59
Beiträge: 13973
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 20.10.2011 - 16:57 Uhr  ·  #20
Zitat geschrieben von nobbygard
Zitat geschrieben von Trurl

danke für die Info, das ist ja fast die komplette Exband von John Martyn. Da werde ich auch gleich zuschlagen .-)

trurl


Brav, lieber Andreas!

Hier ist der Link zur Glückseligkeit:

http://www.pentangle.info/JMPentangle/THE_SHOP.html

(..)

Die 5. gibt es hier www.parkrecords.com

(..)
Nobby


zu spät, gestern Nacht noch bestellt, heute kam die Bestätigung :-) Nach der 5. schaue ich gleich auch mal

LG
trurl
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12319
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Pentangle - Basket of Light (1969)

 · 
Gepostet: 14.04.2019 - 07:39 Uhr  ·  #21
Zitat geschrieben von Guestuser

Zitat geschrieben von Mr. Upduff
Gefällt mir gut...habe ich mal in meine (leider (oder auch nicht) viel zu lange) Wunschliste mit aufgenommen....danke für den Tip!


Immer gerne ... die Liste ist doch eh immer zu lang oder? 😉

...viel zu lang...

...aber nach abermaligen Anhören nun "prompt" bestellt...

...wenn man bedenkt von wann das Album ist und was da so uptodate war erstaunliche Musik...die Drums 'n Bass gefallen mir besonders gut...und remastered akustisch zudem superbe...

...der Train Song hat es mir besonders angetan...

PS: ...ich habe mir auch noch andere frühe Alben angeprimed...dieses Debüt scheint mir deren Referenzplatte zu sein...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.