Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 56
Beiträge: 8812
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 05.10.2010 - 09:43 Uhr  ·  #1
Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion (2009)



1. Pariah
2. Drunk slide
3. Ireland
4. Stamp of origin: pessimistic
5. Light switch
6. Gathering pebbles
7. Information
8. Stamp of origin: ocean meets bay
9. Saviour
10. R U O K?
11. I don't know
12. Mourning this morning
13. Stamp of origin: take a look around
14. Long days and vague clues
15. Cartoon show room
16. Quotes
17. Down to the cellar
18. Stamp of origin: horizon

Laufzeit: 59:45 min

Band:
Gavin Hayes - Gesang, Slide-Gitarre
Mark Engles - Leadgitarre
Dino Campanella - Drums, Klavier
Drew Roulette - Bass


Fast wäre dieses geniale Werk der im Jahre 1995 gegründeten amerikanischen Band aus 2009 an mir vorbeigegangen. Aber dank der jüngsten 5-Euro-Aktion von den Amazonen lag es gestern bei mir im Player und wurde bereits nach dem ersten Hördurchgang mit Begeisterung ins Herz geschlossen. Vor Jahren hatte zwar schon "El Cielo" von 2002 den Weg zu mir gefunden, aber damals begeisterten mich lediglich nur eine Handvoll Songs.

Mit "The Pariah.." ist die Metamorphose von Dredg jetzt aber vollzogen. Ursprünglich aus der Alternative Rock-Ecke kommend sind sie mit diesem Album im klassischem Rock mit progressivem Touch angekommen. 18 Stücke in 59:45 Minuten klingt zunächst wie Stückwerk, aber die Songs gehen teilweise ineinander über und trotz instrumentaler Versatzstücke geht die Geschlossenheit nicht verloren.

Zentrales Stück auf "The Pariah.." ist der musikalische Vierteiler "Stamps Of Origin", der sich über das Album verteilt. Als "gespenstische, beschwörende Stücke mit Wurzelpiano und Stimme verknüpft" bezeichnet die Band die vier kurzen Beiträge, die sanft aber eindringlich ein musikalisches Ausgangsthema melodisch weiterentwickeln.

Höhepunkt ist für mich aber "Ireland", dass trotz knapper Spielzeit von 3:41 Minuten verschachtelt und geheimnisvoll daherkommt, ein Prog-Stück par excellense.

Zur Mitte hin lassen Dredg etwas nach. Die Singleauskopplung "Information" kopiert relativ auffällig bei Muse und stampft-rockt etwas bieder dahin. Aber das später folgende "RUOK?" macht den kleinen Hänger mehr als wieder wett.

Für Klangästheten sei noch gesagt: Selten habe ich eine derart transparent und druckvoll aufgenommene CD aus dem Genre Rock gehört. Die unverwechselbare Stimme von Gavin Hayes ist zudem sehr gut in das vielfältige Klangspektrum integriert.

Wie schrieb das Magazin eclipsed unlängst so schön: Niemand anders klingt wie Dredg. Das kann ich voll und ganz unterstreichen.

Musik 14/15
Klang 14/15
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 15459
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 05.10.2010 - 09:52 Uhr  ·  #2
Neben dieser schönen und treffenden Rezi freut es mich, dass Du dieses Scheibchen nun auch für Dich entdeckt hast. Ein feiner Silberling, von dem ich hoffe, dass nach diesem Beitrag einige Artisten nachziehen werden.

Deinen Favoriten hatte ich in der Sendung Schubladen Rejected zwar nicht vorgestellt, ihn finde ich allerdings nicht weniger top.

:daumen:

...und unser FloydPink hat hier eine feine Rezension einer älteren Scheibe hinterlegt:

Dredg - El Cielo
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 64
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21415
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 05.10.2010 - 09:53 Uhr  ·  #3
Oh, das könnte etwas für mich sein.
Danke Dirk.

Hier steht nur "CATCH WITHOUT ARMS" und die habe ich kaum gehört bisher.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 56
Beiträge: 8812
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 05.10.2010 - 09:57 Uhr  ·  #4
Das ist was für dich, Horst. Auch klanglich wird dich die CD mehr als begeistern!
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 64
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21415
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 05.10.2010 - 10:05 Uhr  ·  #5
7,99 bei Amazoen, da musste ich usw.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 5548
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 05.10.2010 - 13:25 Uhr  ·  #6
Ja, wird Dir gefallen, DREDG ist eine wundervolle Band und wirklich irgendwie einzigartig. Auch live sehr zu empfehlen. Die Pariah... muss ich mir irgendwann auch noch einmal sichern.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 56
Beiträge: 8812
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 24.03.2021 - 17:41 Uhr  ·  #7
Ich sah grade den Fahrstuhl kommen. Da habe ich dies hier mal reingepackt. :-)
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 60
Beiträge: 13017
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 24.03.2021 - 19:26 Uhr  ·  #8
...Hammeralbum...auch ausserhalb von Fahrstühlen...
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 49
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 7417
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 24.03.2021 - 22:08 Uhr  ·  #9
@Mr.upduff: Wo hast den das Album wohl her ??????
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 60
Beiträge: 13017
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 25.03.2021 - 06:07 Uhr  ·  #10
... von meinem Wichtel😂... Und ich habe dir noch ein zweites gekauft... Beide echt klasse und eine Entdeckung...
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 49
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 7417
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 25.03.2021 - 15:32 Uhr  ·  #11
Einen bayrischen vielleicht noch ?🤣

Dann hatte Er ja den richtigen Riecher 👍
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 60
Beiträge: 13017
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Dredg - The Pariah, The Parriot, The Delusion

 · 
Gepostet: 25.03.2021 - 18:58 Uhr  ·  #12
...genauso war's... der Wicht hat mir ganz gewichtig die Moppen aus der Tasche gewichtelt... und das hat sich mehr als gelohnt...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.