NOVEMBER 2009

 
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 09:21 Uhr  ·  #51
Armada - A Line In The Sand (The Armada '2008)

Immer und immer wieder.
Das habe ich schon lange nicht mehr gehabt, daß mich fast ein gesamtes Album dermaßen antörnt.

Und hier ist er noch einmal: der Song der sich spätestens beim 3. Anhören hineinfräßt ins Hirn... :D

-> Armada - A Line In The Sand

P.S. 2 Leute haben gestern unabhängig voneinander zu mir gesagt: der klingt ja wie Jim Morrison.
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 62
Beiträge: 1541
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 09:35 Uhr  ·  #52
Asian Dub Foundation "Enemy of the enemy" 2003


Metall Breitseiten, Dub Bässe, indische Soundseinsprengsel,
Reggae...
und das ganze veredelt mit einem Gastauftritt von Sinead O'Connor
bei 1000 Mirrors.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 09:38 Uhr  ·  #53
Zitat geschrieben von hmc
Hawkwind - Levitation (3cd Box Set) [Limited Edition] [Box-Set]

Cherry Red (rough trade) 2009



Disk: 1
1. Levitation
2. Motor way city
3. Psychosis
4. World of Tiers
5. Prelude
6. Who's Gonna Win the War
7. Space chase
8. The 5th second of forever (from the film)
9. Dust of time
10. Valium 10 (Full Version)
11. Time of
12. Who's Gonna Win the War (Hawklords Version)
13. Douglas in the Jungle
14. British Tribal music
15. Nuclear Toy
16. Who's Gonna Win the War (Single Version)
17. Brainstorm (live 1980)

Disk: 2
1. Technicians of Spaceship Earth / Levitation
2. Motor way city
3. Death trap
4. Angels of death
5. The 5th second of forever / Dust of time

Disk: 3
1. Running through my back Brain (messages)
2. Dangerous Vision
3. Who's Gonna Win the War
4. PSI power Reinhören
5. Shot down in the night
6. World of Tiers
7. Space chase

Hier sehr günstig zu kaufen

http://www.rockserwis.pl/serwi…cat=17&l=2

Band;
Dave Brock - Vocals, Guitars, Synthesizers
Huw Lloyd-Langton - Guitars
Tim Blake - Keyboards
Harvey Bainbridge - Bass, Backing Vocals
Ginger Baker - Drums

So frisch habe ich die band nier zuvor gehört; die CDs sind sehr gut remastered.


Gajol!
Ich habe es schon des Öfteren erwähnt:
diese Scheibe war eine der Allerersten die komplett digital aufgenommen wurde.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 09:39 Uhr  ·  #54
Zitat geschrieben von Triskell
El Chicano - Revolución (1971)


Sehr geil! Lateinisch ists immer gut! :D
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 62
Beiträge: 1541
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 10:24 Uhr  ·  #55
Dub/ Original Bass Culture (Sampler) 2001

aus den Trojan Archiven...remastert.
Lee Perry, The Upsetters, King Tubby & The Aggrovators...
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 62
Beiträge: 1541
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 11:25 Uhr  ·  #56
Alice Cooper "Killer" 1971


allerfeinstes Lagerfeuer Vinyl aus dem analogen Regal -
aber bei der Mukke eh wurscht :lol:
und Alice Cooper schockt immer noch (grusliger gehts nimmer):
http://www.coopersbar.de/home/
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 62
Beiträge: 1541
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 12:16 Uhr  ·  #57
nach dem Quark von Alice Cooper den ich auch nur um zwei Ecken beim Saubermachen gehört habe
(das Album habe ich geschenkt bekommen
bei dem Kauf von mehreren Scheiben aufm Flohmarkt;
aber das wird wohl die erste Platte sein die ich einfach wegwerfe)

nun frischer Bläser-Sound:
Dr.Ring-Ding&The Senior Allstars "Ram Di Dance " 1997



Reggae, Dancehall, Ska, Dub aus :Deutschland
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 12:37 Uhr  ·  #58
The Open Mind - Same (1969)

U.K. Psychedelia.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 12:43 Uhr  ·  #59
Zitat geschrieben von risou
Alice Cooper "Killer" 1971


allerfeinstes Lagerfeuer Vinyl aus dem analogen Regal -
aber bei der Mukke eh wurscht :lol:
und Alice Cooper schockt immer noch (grusliger gehts nimmer):
http://www.coopersbar.de/home/


Kennst Du die "Love It To Death (1971)"?
Dda ist er noch richtig psychedelisch, teilweise mystisch (Black Juju) unterwegs.
Unbedingt empfehlenswert!
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hachenburg/Westerwald
Alter: 63
Homepage: sunnyboytimmi.jimd…
Beiträge: 6956
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 12:47 Uhr  ·  #60
Zitat geschrieben von risou
nach dem Quark von Alice Cooper den ich auch nur um zwei Ecken beim Saubermachen gehört habe
(das Album habe ich geschenkt bekommen
bei dem Kauf von mehreren Scheiben aufm Flohmarkt;
aber das wird wohl die erste Platte sein die ich einfach wegwerfe)

nun frischer Bläser-Sound:
Dr.Ring-Ding&The Senior Allstars "Ram Di Dance " 1997



Reggae, Dancehall, Ska, Dub aus :Deutschland

Jaa! Die waren mal auf "unserem" Bongo Bongo Reggae-Festival! Da ging voll die Post ab!

Ich habe zwei Scheiben von denen:

und
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 63
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21360
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 13:01 Uhr  ·  #61
[quote="stanweb"]Armada - A Line In The Sand (The Armada '2008)

Immer und immer wieder.
Das habe ich schon lange nicht mehr gehabt, daß mich fast ein gesamtes Album dermaßen antörnt.

Und hier ist er noch einmal: der Song der sich spätestens beim 3. Anhören hineinfräßt ins Hirn... :D

-> Armada - A Line In The Sand

P.S. 2 Leute haben gestern unabhängig voneinander zu mir gesagt: der klingt ja wie Jim Morrison.[/quote]

Einer war der Dicke aus Arnsberg. :lol:


Hier wie so oft Lazuli.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 13:49 Uhr  ·  #62
Can - Prehistoric Future (1968)

Eine Bootleg LP mit äußerst interessanten/experimentiellen Improvisationen.
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 14330
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 14:13 Uhr  ·  #63
mich hat am Wochenende eine Erkältung platt gemacht, daher hüte ich nun das Bett - immerhin finde ich Zeit, mal wieder Musik zu hören:

nun HUMBLE PIE - Same , habe mir von einem Freund mal einen Stapel CD von denen mitgenommen. Das war bisher eine Band, die bei mir immer irgendwie durchgerutscht ist, mag an Peter Frampton liegen, dessen Solosachen ich nun gar nicht mag. Doch diese CD ist wirklich klasse

trurl
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 14:16 Uhr  ·  #64
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 14:32 Uhr  ·  #65
Zitat geschrieben von Trurl
mich hat am Wochenende eine Erkältung platt gemacht, daher hüte ich nun das Bett - immerhin finde ich Zeit, mal wieder Musik zu hören:

nun HUMBLE PIE - Same , habe mir von einem Freund mal einen Stapel CD von denen mitgenommen. Das war bisher eine Band, die bei mir immer irgendwie durchgerutscht ist, mag an Peter Frampton liegen, dessen Solosachen ich nun gar nicht mag. Doch diese CD ist wirklich klasse

trurl


Die ersten Beiden stehen eher unter Frampton's Einfluß, dann wirds härter und knackiger.
Und außerdem hat die "Rock On" ein schweinegeiles Cover! :D
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 15:27 Uhr  ·  #66
Frost - Through The Eyes Of Love (1970)

Riffiger US Rock.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 16:51 Uhr  ·  #67
Guru Guru - Dance Of The Flames ('1974)

Ihre tolle Jazzrockundmehr Scheibe.
Hab schon Vergleiche mit dem Mahavishnu Orchestra im Internet gefunden.

Gefällt mir aber besser, da der Spaß auch nicht zu kurz kommt.

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 16:53 Uhr  ·  #68
Zitat geschrieben von stanweb
Guru Guru - Dance Of The Flames ('1974)

Ihre tolle Jazzrockundmehr Scheibe.
Hab schon Vergleiche mit dem Mahavishnu Orchestra im Internet gefunden.

Gefällt mir aber besser, da der Spaß auch nicht zu kurz kommt.



:rocker: Eine Inselscheibe für mich.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 16:54 Uhr  ·  #69
Harsh Reality - Heaven And Hell (1969)

Toller Hardrock.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 34592
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 17:57 Uhr  ·  #70
Novalis "Banished Bridge" (1973)

Das Debüt - noch in englisch.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 6125
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 18:02 Uhr  ·  #71
Wo Nobby bereits Alice Cooper erwähnt hat, da kann ich ja gleich weiter machen. Aber nicht mit dem Originalschocker himself..ne,ne...

Humanary Stew - A tribute to Alice Cooper

Das schreibt Amazon

Aus der Amazon.de-Redaktion
"Die Tribute-Alben aus dem Hause Eagle Rock zeichnen sich fast alle dadurch aus, dass auf ihnen auffällig viele Superstars und Szene-Größen zu hören sind. Auch Humanary Stew - A Tribute To Alice Cooper, die Verneigung vor dem großen Schockrockmeister, macht da keine Ausnahme. Bei "Under My Wheels" sind Joe Elliott und Phil Collen von Def Leppard zu hören, "School's Out" wird von Dave Mustaine und Marty Friedman (Megadeth) veredelt, das düstere "Black Widow" bleibt den Iron-Maiden-Recken Bruce Dickinson und Adrian Smith vorbehalten, und auf "No More Mr. Nice Guy" ist neben Slash tatsächlich The-Who-Sänger Roger Daltrey zu hören. R.J. Dio, Steve Lukather (Toto), Simon Phillips, Carmine Appice, Billy Sheehan (Mr. Big), Dee Snider (Twisted Sister), Zakk Wylde (ex-Ozzy Osbourne), Glenn Hughes sowie diverse Mötley-Crüe- und Ex-Guns-N'-Roses-Kerle sind weitere Top-Namen auf einer Scheibe, die erwartungsgemäß ausschließlich höchst versierte Handwerkskunst bietet."

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 18:15 Uhr  ·  #72
Freak Out - Life (1971)

Progressiver Jazzrock aus Österreich.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 37794
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 18:39 Uhr  ·  #73
Zitat geschrieben von hmc
Hawkwind - Levitation (3cd Box Set) [Limited Edition] [Box-Set]

Cherry Red (rough trade) 2009



Disk: 1
1. Levitation
2. Motor way city
3. Psychosis
4. World of Tiers
5. Prelude
6. Who's Gonna Win the War
7. Space chase
8. The 5th second of forever (from the film)
9. Dust of time
10. Valium 10 (Full Version)
11. Time of
12. Who's Gonna Win the War (Hawklords Version)
13. Douglas in the Jungle
14. British Tribal music
15. Nuclear Toy
16. Who's Gonna Win the War (Single Version)
17. Brainstorm (live 1980)

Disk: 2
1. Technicians of Spaceship Earth / Levitation
2. Motor way city
3. Death trap
4. Angels of death
5. The 5th second of forever / Dust of time

Disk: 3
1. Running through my back Brain (messages)
2. Dangerous Vision
3. Who's Gonna Win the War
4. PSI power Reinhören
5. Shot down in the night
6. World of Tiers
7. Space chase

Hier sehr günstig zu kaufen

http://www.rockserwis.pl/serwi…cat=17&l=2

Band;
Dave Brock - Vocals, Guitars, Synthesizers
Huw Lloyd-Langton - Guitars
Tim Blake - Keyboards
Harvey Bainbridge - Bass, Backing Vocals
Ginger Baker - Drums

So frisch habe ich die band nier zuvor gehört; die CDs sind sehr gut remastered.


Hast Du bei denen geordert?
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 37794
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 18:41 Uhr  ·  #74
Zitat geschrieben von Tom Cody
Novalis "Banished Bridge" (1973)

Das Debüt - noch in englisch.


:daumen:
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 25919
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: NOVEMBER 2009

 · 
Gepostet: 03.11.2009 - 19:20 Uhr  ·  #75
aus 1973:

MILLIE JACKSON - It Hurts So Good

unter anderem in Muscle Shoals, Alabama, produziert, und das hört man!"
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.