Вы не можете слышать коммунистов

...von Dschingis Khan bis Black Sabbath

 
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Вы не можете слышать коммунистов

 · 
Gepostet: 07.06.2019 - 09:18 Uhr  ·  #1
...es wurde grad der kommunistische musikalische Giftschrank des Kalten Kriegs geöffnet...und da war 1985 folgendes enthalten, um "die Kontrolle über die Aktivitäten in den Diskotheken zu intensivieren":


1. Sex Pistols: punk, violence
2. B-52s: punk, violence
3. Madness: punk, violence
4. Clash: punk, violence
5. Stranglers: punk, violence
6. Kiss: neofascism, punk, violence
7. Crocus: violence, cult of strong personality
8. Styx: violence, vandalism
9. Iron Maiden: violence, religious obscuritanism
10.Judas Priest: anticommunism, racism
11. AC/DC: neofascism, violence
12. Sparks: neofascism, racism
13. Black Sabbath: violence, religious obscuritanism
14. Alice Cooper: violence, vandalism
15. Nazareth: violence, religious mysticism
16.Scorpions: violence
17. Gengis Khan: anticommunism, nationalism
18. UFO: violence
19. Pink Floyd (1983): distortion of Soviet foreign policy ("Soviet agression in Afghanistan")***
20. Talking Heads: myth of the Soviet military threat
21. Perron: eroticism
22. Bohannon: eroticism
23. Originals: sex
24. Donna Summer: eroticism
25. Tina Turner: sex
26. Junior English: sex
27. Canned Heat: homosexuality
28. Munich Machine: eroticism
29. Ramones: punk
30. Van Halen: anti-soviet propaganda
31. Julio Iglesias: neofascism
32. Yazoo: punk, violence
33. Depeche Mode: punk, violence
34. Village People: violence
35. Ten CC: neofascism
36. Stooges: violence
37. Boys: punk, violence
38. Blondie: punk, violence

Quelle: http://www.openculture.com/201…rimes.html
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 4863
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Вы не можете слышать коммунистов

 · 
Gepostet: 07.06.2019 - 10:53 Uhr  ·  #2
Jau, habe ich auch (auszugsweise) im Deutschlandfunk gehört.
Vor allem die Anmerkung zu Julio Iglesias fand ich treffend.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 57
Beiträge: 9677
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: Вы не можете слышать коммунистов

 · 
Gepostet: 07.06.2019 - 11:35 Uhr  ·  #3
Ja, der Osten ist/war Rot; SchamesRöte!

Von The final Cut wurde nie die b-Seite gespielt!
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12386
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Вы не можете слышать коммунистов

 · 
Gepostet: 07.06.2019 - 13:08 Uhr  ·  #4
...da bekommt man bei einigen schon eine völlig neue Sicht:

3. Madness: ... violence - vor allem deren Duckwalk
8. Styx: violence, vandalism - jaja, so ein Flußboot kann schon Angst machen
12. Sparks: ...racism - da war doch schon damals der Bart ab
16.Scorpions: violence - mit Lederkäppi sah der Kleine schon echt gefährlich
17. Gengis Khan: anticommunism, nationalism - war evtl. der originale Dschingis Kahn mit gemeint
24. Donna Summer: eroticism - sie hat doch nur Liebe gefühlt
25. Tina Turner: sex - so ein Minirock ließ schon tiefe Einblicke zu
27. Canned Heat: homosexuality - ist mir neu
31. Julio Iglesias: neofascism - war halt Mussolinis missratener Enkel
32. Yazoo: punk, violence - so ein softer Synthipop hatte schon verheerende Wirkung
34. Village People: violence - Indianer, Maurer und Polizisten machten aber auch echt Angst
35. Ten CC: neofascism - ohne Kommentar
...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Вы не можете слышать коммунистов

 · 
Gepostet: 07.06.2019 - 20:58 Uhr  ·  #5
Häh???
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 59
Beiträge: 3094
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: Вы не можете слышать коммунистов

 · 
Gepostet: 07.06.2019 - 21:24 Uhr  ·  #6
Dann noch der religiöse Aspekt bei fast jedem der genannten Künstler bzw. Künstlerin.

Religion ist Opium des Volkes, dann noch Musik mit extrem hohen Gewaltpotential und Bedrohung der sozialistischen Werte. Was hätte alles aus uns werden können, wenn wir uns an diesen Leitfaden gehalten hätten.

In dem Zusammenhang fällt mir noch ein ein, dass es in den USA nach 9/11 eine Liste mit 300 Titeln gab, die kein Airplay mehr bekamen oder bekommen sollten. Alles was mit Flugzeugen, Feuer, Himmel und sowas allem zu tun hatte. Einen Titel hatten die Kontrollfunktionäre vergessen

Curtiss Maldoon - Man From Afghanistan

CM
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.